Home / Forum / Mein Baby / Mittagsschlaf/zu bett bringen

Mittagsschlaf/zu bett bringen

24. August 2018 um 16:04

Hallo zusammen  

Ich habe da mal eine Frage zum Schlaf.
Mein kleiner ist nun 11 Wochen alt und schläft eigentlich von 19/20:00 durch bis ungefähr 06:00 und dann nochmal bis etwar 08:00. Ist es ok wen ich ihn ab und zu schon um 19:00 Uhr ins Bett bringe? Oder zu früeh? Den er ist dann zum teil noch 30 min wach und ich hab dann ein schlechtes gewissen das ich ihn einfach ins Bett bringe, aber wen er dann im Wohnzimmer einschläft wird er wach wen ich ihn ins Bett bringen will -.- 

Und macht man mit den kleinen in dem Alter schon einen Mittagsschlaf, den er schläft im Wohnzimmer um die zeit ein, aber wird schnell wider wach durch meine Aktivität und ist dann den ganzen Tag unruihg...
Freu mi auf eure Antwort und ansichten  

Mehr lesen

24. August 2018 um 17:02

In dem Alter soll ein Baby schlafen, sobald es quengelt. Normalerweise mehrmals am Tag.
Später kristallisieren sich 2 Schlafenszeiten (Vormittags und Mittags) raus und dann wird der Mittagsschlaf draus - So etwas vor dem ersten Geburtstag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 20:48

Das finde ich auch ungewöhnlich lange, aber so lange sich das Kind dabei gut entwickelt, wäre das auch kein Problem.
Sonst müsste man es eben mal zum trinken wecken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 21:48
In Antwort auf kreuzunge

Das finde ich auch ungewöhnlich lange, aber so lange sich das Kind dabei gut entwickelt, wäre das auch kein Problem.
Sonst müsste man es eben mal zum trinken wecken...

Meiner hat das damals auch gemacht, ab der 6. Woche von 20.00-8.00 Uhr durchgeschlafen ohne Trinkunterbrechung. Gewichtsmäßig war er immer eher oben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen