Home / Forum / Mein Baby / Mittel zur Beruhigung?

Mittel zur Beruhigung?

6. März 2008 um 13:11

Hallo Mädels.

Blöde Frage:
Gibt es mittel zum Beruhigen für die kleinsten? Hab zwar Chamomilla D6 hier, aber die halfen damals schon nicht.

Mein Freund wird morgen Operiert beim Zahnarzt im Dämmerschlaf, dass dauert 2 Stunden, dann noch 1 Stunde zur Beobachtung. Leider muss ich Dennis mitnehmen, keiner hat Zeit.

Und er schreit ja recht schnell. Würde gerne das morgen beim Doc überbrücken. Mein Partner hat nach der OP schohnung... und das wird nicht einfach.

Was kann man geben? Und wieviel davon?

Vielen lieben dank Sammy & Dennis Jason 16Wochen

Mehr lesen

6. März 2008 um 13:16

Ehrlich?
ich würde nichts geben,sondern mit ihm rausgehen.
vielleicht kannst du den kinderwagen mitnehmen, bzw. MUSST
du mit hin zum zahnarzt?reicht es nicht, wenn du ihn
abholst?
und danach einfach statt einmal, eher zwei oder dreimal
mit dem lütten nach draußen gehen.ist etwas anstrengend, aber dein mann hat dann ruhe und dein sohn frische luft.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 13:17
In Antwort auf 21september

Ehrlich?
ich würde nichts geben,sondern mit ihm rausgehen.
vielleicht kannst du den kinderwagen mitnehmen, bzw. MUSST
du mit hin zum zahnarzt?reicht es nicht, wenn du ihn
abholst?
und danach einfach statt einmal, eher zwei oder dreimal
mit dem lütten nach draußen gehen.ist etwas anstrengend, aber dein mann hat dann ruhe und dein sohn frische luft.
lg

Mein Sohn
schreit auch im Kiwa. Klar kann ich raus, sobald mein Partner schläft. Nach Hause kann ich nicht, da es 2 std von uns entfernt ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 13:18

Dein
kind ist wie es ist, auch wenns anstrengend ist aber etwas zur Beruhigung geben, dass er ruhig gestellt ist. Das geht nicht
Und ich weiß wovon ich reden, meine Tochter hat in den ersten Monaten sehr viel geschrien. Aber auf die Idee, wäre ich nie gekommen.
Kannst du nicht in der Zeit der OP spazieren gehen. Vielleicht schläft er ja im Wagen.

Lg Sannie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 13:19

Ich hab
diese vibrucorzäpfchen oder wie die sich nennen hier,hab sie aber noch nie benutzt...ich find das eh schwachsinn...
also auf knopfdruck kriegst dui dennis eh nicht ruhig...da helfen auch keine zäpfchen...musst ihn halt rumtragen sdas er nich schreit...warum immer direkt medis???
ich verszteh das nicht..gesund is das nich...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 13:21
In Antwort auf catsammy22

Mein Sohn
schreit auch im Kiwa. Klar kann ich raus, sobald mein Partner schläft. Nach Hause kann ich nicht, da es 2 std von uns entfernt ist!

Musst du denn mit?
warum kannst du nicht daheim bleiben?
dein mann schafft so ne kleine op doch sicher auch alleine?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 13:23
In Antwort auf 21september

Musst du denn mit?
warum kannst du nicht daheim bleiben?
dein mann schafft so ne kleine op doch sicher auch alleine?
lg

...
ja genau, fährt nach der vollnakose bzw dämmerschlaf nach hause.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 13:29
In Antwort auf catsammy22

...
ja genau, fährt nach der vollnakose bzw dämmerschlaf nach hause.

Natürlich nicht
du kannst ihn ja abholen.
sowas dauert doch stunden!
ich glaube nicht,dass ihr da nach 3 stunden fertig seit.
ich versteh dich schon, sowas ist immer ätzend und der mann
tut einem auch leid, aber es wäre doch einfacher du holst ihn dann
ab, wenn er fertig ist.
wenn es etwas zur "beruhigung" gäbe, was nicht schadet, dann
wäre es sicher DER verkaufshit... aber ehrlich, willst du dein baby
vollgedröhnt erleben nur damit dein männe nicht alleine bei ner op ist?

gibt es denn ganz sicher NIEMANDEN, der sonst mitfahren würde?
eltern,freunde etc?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper