Home / Forum / Mein Baby / Mittelohrentzündung+Schwimmen? ??

Mittelohrentzündung+Schwimmen? ??

25. März 2012 um 18:09

Hallo, meine Tochter (5) hat/hatte eine Mittelohrentzündung, sie nimmt heute den dritten Tag Antibiotika.
Morgen ist wieder Schwimmkurs und sie löchert mich schon den ganzen Tag, ob sie da hin darf (letzte Woche war sie wegen Fieber nicht). Ich bin total unsicher, darf sie oder nicht?
Freue mich über jede Antwort
LG

Mehr lesen

25. März 2012 um 18:12

Ne...
würde ich noch nicht machen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2012 um 18:19

Nein
Ich würde sie auch nicht hinschicken.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2012 um 18:27

Nein lieber nicht
Durch die bakterien im wasser kann die entzündung trotz antibiotika wieder schlimmer werden.

Unser hno sagt erst die einnahme der antibiotika beenden und beim ersten mal danach das ohr noch mit einem stöpsel vor wasser schützen.

Lieber als entschädigung etwas anderes schönes mit ihr unternehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2012 um 19:25


Danke euch, dann war mein Gefühl doch richtig
Jetzt muß ich ihr das nur noch beibringen.......

LG
Astrid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram