Home / Forum / Mein Baby / Mittelohrentzündung!!! Wärmen oder kühlen!!!

Mittelohrentzündung!!! Wärmen oder kühlen!!!

12. Januar 2010 um 15:02 Letzte Antwort: 12. Januar 2010 um 15:07

Hallo,

hab mal ne Frage, mein kleiner 13 Monate alt, hat eine schwere Mittelohrentzündung, bekommt antibotika!
Wollte ihm noch was gutes mit Umschlägen tun, aber das Problem....JEDER, ob Tante, Oma oder meine Schwester die sogar Krankenschwester ist, erzählen mir, ich soll küjlen.

Ich hab aber so ein tolles Buch über Kinderkrankheiten und da steht drinnen, warme Umschläge....ja was denn jetzt??

Bitte um Hilfe, danke!!!

Mehr lesen

12. Januar 2010 um 15:07

Hab da was im internet gefunden
Gegen Ohrenschmerzen soll doch auch Wärme helfen, wieso empfehlen Sie zu kühlen?

Dr. Weitz.: Wärmeanwendung führt über Durchblutungssteigerung zur Verstärkung der Entzündungsvorgänge im Gewebe. Dies ist therapeutisch hilfreich bei "chronischer" (also eher kühler), Entzündung. Eine akute (also heiße) Entzündung wie die des Mittelohres verlangt aber eindeutig nach Kühlung! Eine akute Blinddarmentzündung z.B. kann auch mehrere Stunden "auf Eis gelegt werden", wenn die Operation aus organisatorischen Gründen nicht sofort möglich ist.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club
Haar Vitamine
Teilen