Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Mittwoch ist es soweit: OP ! Tipps ?

Mittwoch ist es soweit: OP ! Tipps ?

20. Februar 2010 um 11:57 Letzte Antwort: 20. Februar 2010 um 13:58

Hallo ihr Lieben

Ja, am Mittwoch ist es soweit. Ich bekomm meine Weisheitszähne unter Vollnarkose raus -.-
Ist zum Glück ambulant, sodass ich nach paar Stunden wieder nach Hause kann.
Trotzdem wird das glaub ich ziemlich anstrengend mit Kind.
Mein Freund ist zwar da und hilft, aber er hat auch nicht immer Zeit.
Nun wollte ich mal fragen ob jemand das selbe durchhat und Tipps für mich hat wie ich am schnellsten wieder fit bin?

Liebe Grüße Moni

Mehr lesen

20. Februar 2010 um 12:11


ich schiiieb mal, hat keiner tipps?

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:14

Leider nicht
aber ich drück dir die Daumen dass alles gut läuft!
Ich hab schon 2 OP-Termine abgesagt, aus Angst
Kind ohne PDA kriegen aber Schiss vorm Zähne ziehen haben..

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:16
In Antwort auf erdmut_12066155

Leider nicht
aber ich drück dir die Daumen dass alles gut läuft!
Ich hab schon 2 OP-Termine abgesagt, aus Angst
Kind ohne PDA kriegen aber Schiss vorm Zähne ziehen haben..


Absagen werd ichs aufjedefall nicht, bin froh wenn ichs hinter mir hab :P
Aber wirst du auch noch schaffen

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:17

Hallo
arbeite selbst in einer Praxis in der Zahnops durchgeführt werden mein Cehf implantiert sehr viel und macht täglich mehrere Extraktionen von Zähnen unter anderem auch weißheitszähne! Ich kann dir nur den guten tipp geben viel viel viel viel kühlen also wirklich ständig und was am besten hilft ist wenn du dich am ersten tag einfach nur aufs sofa legst und nichts rumhebst putzt oder sonstiges....ich garantiere dir der zweite tag ist schon viel besser!! Wir geben unseren Patienten immer Dolomo Tag/Nacht mit und was super für die Abschwellung hilft (da schwören unsere Patienten drauf) ist ein Medikament das Rantudil heißt!! vielleicht läst du dir das verschreiben da musst du gleich nach der OP eine nehmen und abends nochmal...(jeweils morgens und abends eine und das zwei tage lang)
Welche zähne bzw. wieviele kommen denn raus 2???

LG Hannah mit klein Luca

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:18
In Antwort auf seda_12557810


Absagen werd ichs aufjedefall nicht, bin froh wenn ichs hinter mir hab :P
Aber wirst du auch noch schaffen

Ha!
Da würd ich nich drauf wetten

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:22
In Antwort auf simiana

Hallo
arbeite selbst in einer Praxis in der Zahnops durchgeführt werden mein Cehf implantiert sehr viel und macht täglich mehrere Extraktionen von Zähnen unter anderem auch weißheitszähne! Ich kann dir nur den guten tipp geben viel viel viel viel kühlen also wirklich ständig und was am besten hilft ist wenn du dich am ersten tag einfach nur aufs sofa legst und nichts rumhebst putzt oder sonstiges....ich garantiere dir der zweite tag ist schon viel besser!! Wir geben unseren Patienten immer Dolomo Tag/Nacht mit und was super für die Abschwellung hilft (da schwören unsere Patienten drauf) ist ein Medikament das Rantudil heißt!! vielleicht läst du dir das verschreiben da musst du gleich nach der OP eine nehmen und abends nochmal...(jeweils morgens und abends eine und das zwei tage lang)
Welche zähne bzw. wieviele kommen denn raus 2???

LG Hannah mit klein Luca


bei mir kommen alle 4 aufeinmal raus. ist denk ich in meiner lage auch besser als dann 2wochen später nochmal das durchzumachen. hab ja schließlich ein kind zu hause
auf das kühlen hab ich mich schon eingestellt. hab schon einige kühlakkus gekauft.
und nach dem medikament werd ich dann auch mal den arzt fragen

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:30

Bist
du dir sicher das ganze in vollnarkose und dann noch alle vier w.zähne machen zu lassen???
An deiner stelle würd ich dann die rantudil doch vier tage lang nehmen und vielleicht trägst du dir paar strohhalme heim...schmerzen wirds dir nicht mehr bereiten als zwei zähne aber deine Kiefersperre wird doppelt so lange bleiben wie bei einer normalen also zwei zahn op!!
Kiefersperre heißt aber nicht gleich schmerzen....das ist nur ein reflex vom körper hat mutter natur so eingerichtet!! du wirst ne woche sicherlich net gähnen können....oder den mund weit aufmachen!! ist aber nicht weiter schlimm!

Gibt es einen grund wieso du das ganze in vollnarkose machen lässt!??

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:37
In Antwort auf simiana

Bist
du dir sicher das ganze in vollnarkose und dann noch alle vier w.zähne machen zu lassen???
An deiner stelle würd ich dann die rantudil doch vier tage lang nehmen und vielleicht trägst du dir paar strohhalme heim...schmerzen wirds dir nicht mehr bereiten als zwei zähne aber deine Kiefersperre wird doppelt so lange bleiben wie bei einer normalen also zwei zahn op!!
Kiefersperre heißt aber nicht gleich schmerzen....das ist nur ein reflex vom körper hat mutter natur so eingerichtet!! du wirst ne woche sicherlich net gähnen können....oder den mund weit aufmachen!! ist aber nicht weiter schlimm!

Gibt es einen grund wieso du das ganze in vollnarkose machen lässt!??


die idee mit der vollnarkose kommt eigentlich vom arzt, dachte eigentlich auch erst örtliche betäubung und fertig.
aber falsch gedacht. meine oberen liegen anscheinend noch zu tief drin sodass der arzt der ansicht ist, dass es unangenehm werden würde es mit örtlicher betäubung oder dämmerschlaf zu machen. alle 4 aufeinmal findet er auch für angebracht, da er meinte dass die meisten zum 2. termin nicht mehr kommen.

lg

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:44

Hm
naja die erfahrungen haben wir bislang noch nicht gemacht...und mein Chef macht eigentlich nur sowas...aber er wirds schon wissen! ich hab mir selbst auch alle viere raus machen lassen weils leider nicht ander ging...aber in örtlicher betäubung von meinen war noch nicht einer da....alle noch schön untern zahnfleisch und richtig schön im knochen drin...
du wirst das schaffen du muss dich wirklich nur total still halten am ersten tag, kühlen und am besten gleich nach der op ne schmerztablette nehmen bis der schmerz dann kommen würde wirkt die schon und abends ist der wundschmerz schon weg! Das mit der Vollnarkose versteh ich zwar nicht ganz weil wir das nur im allergrößten notfall machen oder wenn wer panische angst vorm zahnarzt hat...schließlich bringt die auch wieder paar risiken mit sich, oder bekommst du nur ein beruhigungsmittel damit du schläfst?? das wäre dann keine vollnarkose sonder dämmerschlaf???

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:48
In Antwort auf simiana

Hm
naja die erfahrungen haben wir bislang noch nicht gemacht...und mein Chef macht eigentlich nur sowas...aber er wirds schon wissen! ich hab mir selbst auch alle viere raus machen lassen weils leider nicht ander ging...aber in örtlicher betäubung von meinen war noch nicht einer da....alle noch schön untern zahnfleisch und richtig schön im knochen drin...
du wirst das schaffen du muss dich wirklich nur total still halten am ersten tag, kühlen und am besten gleich nach der op ne schmerztablette nehmen bis der schmerz dann kommen würde wirkt die schon und abends ist der wundschmerz schon weg! Das mit der Vollnarkose versteh ich zwar nicht ganz weil wir das nur im allergrößten notfall machen oder wenn wer panische angst vorm zahnarzt hat...schließlich bringt die auch wieder paar risiken mit sich, oder bekommst du nur ein beruhigungsmittel damit du schläfst?? das wäre dann keine vollnarkose sonder dämmerschlaf???


ja der arzt meinte zu mir dass er mir die angst ansieht und es einfach unangenehm wäre trotz betäubung.
am ersten tag hab ich auch die volle unterstützung von meinem freund, das heißt ich kann den ganzen tag nur faul rumliegen :P
ich bekomm mittwoch vor der op eine beruhigungstablette und komm dann in den op-saal und bekomm die narkose in den arm und werde dann über die nase beatmet. also vollnarkose

LG

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:52
In Antwort auf seda_12557810


ja der arzt meinte zu mir dass er mir die angst ansieht und es einfach unangenehm wäre trotz betäubung.
am ersten tag hab ich auch die volle unterstützung von meinem freund, das heißt ich kann den ganzen tag nur faul rumliegen :P
ich bekomm mittwoch vor der op eine beruhigungstablette und komm dann in den op-saal und bekomm die narkose in den arm und werde dann über die nase beatmet. also vollnarkose

LG

Wow
naja dann wünsch ich dir mal viel glück mit der Vollnarkose! Das gute daran ist ja das du wirklich nichts mitbekommst...wäre mir auch lieber gewesen aber da ich ne herzinsufizienz hab geht das nicht so einfach und deshalb kamen auch alle viere gleich raus weil ich vor jedem zahnarztbesuch medikamente einnehmen muss....mach dir aufjedenfall mal keine sorgen ich glaube du wirst am zweiten tag schon wieder rumsausen...lass es einfach ruhig angehen und halt dich daran das du die erste woche nicht morzt was rumhebst oder putzt...das kannste auch wieder machen wenn du völlig fit bist! Beim rausgehen immer schön den schal rummachen damit du keinen zug erwischt!! mein mann meinte da immer Klappe zu und durch

Wünsch dir aufjedenfall alles gute und vielleicht meldest dich ja mal am donnerstag wie es dir so geht!!

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 12:59
In Antwort auf simiana

Wow
naja dann wünsch ich dir mal viel glück mit der Vollnarkose! Das gute daran ist ja das du wirklich nichts mitbekommst...wäre mir auch lieber gewesen aber da ich ne herzinsufizienz hab geht das nicht so einfach und deshalb kamen auch alle viere gleich raus weil ich vor jedem zahnarztbesuch medikamente einnehmen muss....mach dir aufjedenfall mal keine sorgen ich glaube du wirst am zweiten tag schon wieder rumsausen...lass es einfach ruhig angehen und halt dich daran das du die erste woche nicht morzt was rumhebst oder putzt...das kannste auch wieder machen wenn du völlig fit bist! Beim rausgehen immer schön den schal rummachen damit du keinen zug erwischt!! mein mann meinte da immer Klappe zu und durch

Wünsch dir aufjedenfall alles gute und vielleicht meldest dich ja mal am donnerstag wie es dir so geht!!


dankeschön ja das ist das einzigst gute daran, dass man nichts mitbekommt :P
na das is natürlich doof, aber du hast es ja auch schon rum (:
ja werd mich aufjedenfall auf die couch legen und den ganzen tag nichts tun, auch mal was schönes :P und wnen ich mich zu sehr langweile, melde ich mich auch schon am mittwoch wie es verlaufen ist

glg

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 13:51


Erstmal danke zu deiner Antwort

Hätte da noch eine Frage zu der Vollnarkose danach.
Wurdest du auch noch extra betäubt damit du keine Schmerzen nach dem Aufwachen hast?
Stelle mir das ziemlich komisch vor, wenn man aufwacht, nicht reden kann und man Blut im Mund hat, aber das Blut nicht schlucken soll ?!
Wie war es bei dir als du aufgewacht bist?

GLG Moni

Gefällt mir
20. Februar 2010 um 13:58


danke für die antwort, werd das schon überleben nur im moment steiger ich mich da glaub ich ein klein wenig rein

Gefällt mir