Home / Forum / Mein Baby / Möchte abstillen!!!

Möchte abstillen!!!

7. Mai 2008 um 16:13 Letzte Antwort: 9. Mai 2008 um 15:26

Hallo an alle!

ich möchte gerne Abstillen.
Habe 5Monate voll gestill. Dann langsam mit Beikost angefangen. Leider habe ih aber immer noch nicht eine Mahlzeit ersetzen können.
mein Problem ist aber das er nicht so gut isst und an der Flasche nimmt er auch nicht so viel...

Einmal da ich wieder arbeiten muss und ich anderer seits auch nicht mehr mag.

Die Windeln sind leider auch nicht so nass wie ich denke es gut wäre. Speichelt aber wie verrückt und die Haut ist auch net trocken.

hier unser Speiseplan:

9 stillen
12:30 Brei (isst davon nur so 40gr) nimmt dann mit viel überzeugung aber noch 100ml Beba HA pre (10-20ml Wasser)
16 Obstbrei (ca.100gr), stillen ihn dann teils noch oder er bekommt die Flasche (trinkt aus der Flasche zw. 50-100ml, Brust? auf jedenfall kürzer)10-20ml Wasser
zw. 18:30 und 19 Abendbrei so um die 150gr (10-20ml Wasser)
vor dem Schlafen gegen 20 nochmals stillen

meist kommt er noch einmal in der Nacht.

vielleicht habt ihr ein paar Tips für mich.

Habe schon überlegt einfach ein kompletten Schnitt zu machen und komplett aufzuhören, möchte es aber meinem Sohn und mir eigentlich nicht antun.


Danke für eure Antworten

Lisa und Eric 7Monate

Mehr lesen

8. Mai 2008 um 22:41

Was möchtest Du jetzt hören?
eigentlich willst Du nicht mehr stillen und eigentlich doch. Also was nun?
Du musst doch entscheiden und damit klarkommen.


Zum Speiseplan, vielleicht bietest Du ihm vormittags nochmal Stillen oder Obstbrei an? Oder was zum Knabbern (Brot, Obststückchen etc...) da nimmt er dann vielleicht auch ein bisschen Wasser dazu.
Oder Du kochst ihm einen milden Früchtetee (1 Beutel auf 1-1,5 L Wasser) das hat ein bisschen Geschmack und wenn der nicht gesüsst ist, auch nicht so schädlich und bringt ihn auf den Geschmack, mehr zu trinken.

Je mehr Flasche Du gibst, um so weniger Milch produziert Dein Körper....

lg alge28

Gefällt mir
9. Mai 2008 um 15:26
In Antwort auf pirmin_11904647

Was möchtest Du jetzt hören?
eigentlich willst Du nicht mehr stillen und eigentlich doch. Also was nun?
Du musst doch entscheiden und damit klarkommen.


Zum Speiseplan, vielleicht bietest Du ihm vormittags nochmal Stillen oder Obstbrei an? Oder was zum Knabbern (Brot, Obststückchen etc...) da nimmt er dann vielleicht auch ein bisschen Wasser dazu.
Oder Du kochst ihm einen milden Früchtetee (1 Beutel auf 1-1,5 L Wasser) das hat ein bisschen Geschmack und wenn der nicht gesüsst ist, auch nicht so schädlich und bringt ihn auf den Geschmack, mehr zu trinken.

Je mehr Flasche Du gibst, um so weniger Milch produziert Dein Körper....

lg alge28

Ach!!!
ich wollte eigentlich nur wissen wie die anderen es gemacht haben mit abstillen und nicht irgendwelche komischen Komentare!!!

Ja, ich möchte aufhören, aber eigentlich nicht von Heute auf Morgen. Sondern mein Ziel war es pro Monat eine Stillmahlzeit zu ersetzen.
Klappt nun mal nicht so gut, deshalb wäre es interessant andere Erfahrungsberichte zu hören....


kann ihm Vormittags nicht noch mal was anbieten, da er in der Nacht erst so gegen 5 was trinkt. Früher als 9 möchte er nicht.

Tee ist gar nicht sein Ding, verweigert er noch komplett.

grüsse Lisa

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers