Home / Forum / Mein Baby / Möchte nicht stillen, aber die Vormilch geben

Möchte nicht stillen, aber die Vormilch geben

14. November 2005 um 16:26 Letzte Antwort: 26. November 2005 um 22:44

Hallo,

ich möchte mein Kind nicht stillen, aber es soll trotzdem die Vorlich bekommen. Geht das überhaupt, oder produziert der Körper auch keine Vormilch, wenn ich Tabletten gegen den Milcheinschuss erhalte.
Hat jemand schon Erahrung hiermit?

Gruß,
Sterntaler2709

Mehr lesen

15. November 2005 um 12:32

Warum?
hallo,warum willst du dein kind nicht stillen? es ist das allerbeste,was es gibt. wenn du dein kind nach der geburt angelegt bekommst wird ja die milchproduktion angeregt,wenn du dann tabletten bekommst,stoppt die milchproduktion und somit hast du auch keine vormilch.
am besten überlegst du dir das noch mal mit dem stillen,denn ich kenne keinen grund warum man dem kind die muttermilch vorenthalten soll.

grüße

Gefällt mir
26. November 2005 um 22:44

Einfach zufuttern
wurde zwar sofort anlegen damit er die Vormilch bekommt aber dann nach eine Woche oder so mit Flasche zufuttern, und dann immer mehr mit Flasche dann wird deine Milchproduktion nicht angeregt und läßt es von alleine nach.Ist so auch besser für dein Busen und das Bindegewebe. Ich wurde Tabletten meiden da die nicht ohne Nebenwirkungen sind. Vielleicht gefällt dir das Stillen dann doch und dann kannst du es ziemlich einfachen wieder anregen indem du die Flasche wieder weg laßt! Alles liebe Chiara

Gefällt mir