Home / Forum / Mein Baby / Mögt ihr die Namen eurer Kinder noch immer oder würdet ihr heute andere vergeben?

Mögt ihr die Namen eurer Kinder noch immer oder würdet ihr heute andere vergeben?

28. Dezember 2008 um 21:31

Würde mich einfach interessieren.
Ich kannte ein Mädchen, das Britta Christiane hieß, und zwei Wochen nach ihrer Geburt haben sich die Eltern doch dafür entschieden, sie Christiane Britta zu nennen. Und eine Bekannte denkt noch 3 Jahre nach der Geburt ihrer Tochter darüber nach, ob der ausgesuchte Name nun wirklich DER Name ist .

LG

Mehr lesen

29. Dezember 2008 um 11:07

...
Unsere Jungs sind mittlerweile fast 5 und 3 und ich würde die Namen immer wieder wählen - sie passen einfach perfekt zu ihnen !

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 20:03

...
Wir haben 4 wunderschöne kinder mit 4 wundervollen Namen inklusive Zweitnamenm und würden die Namen nie ändern wollen.Meistens ist es so,der Name der einem zuerst in den Kopf fällt,wenn man das kleine sieht,ist der richtige!
So war es bei uns. Wir haben keine Namensliste gemacht.Als wir unsere Tochter sahen,dachte ich sofort: Das wird eine Leticia Felice! Bei unserem zweitgeborenem dachten mein Mann und ich das selbe: Johann Marius. Das war auch bei unserem Benjamin Julius nicht anders. Und so war es auch bei unserem Milo Eyota.
Ich glaube,mann kann den Namen auch nicht so einfach rückgänig machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 23:07

Naja Halb, halb
also meine Älteste ist heute 15 Jahre alt und heißt Nele Sophia mit dem Namen bin ich immer noch vollkommen einverstanden
Meine 2 Jungs heißen Jan Elias & Jonah Alexander damit bin ich auch noch relativ zufrieden, wobei ich die Zwillinge heute glaube ich Elias & Jan genannt hätte. Mein Mann musste aber damals UNBEDINGT Zwillinge mit GLEICHEN Anfangsbuchstaben haben

Ehrlich zugeben muss ich jedoch, dass ich mit dem Namen meiner jüngsten Tochter nach 3 Jahren nicht wirklich zufrieden bin, da der Name im letzten Moment in so einer Kurzschlussreaktion entschieden wurde. Wir waren zuvor im Urlaub gewesen und dort hieß ein Mädchen Milla. Und damals gefiel mir der Name spontan irgendwie und wir haben uns dann für Milla Antonia entschieden. Heute hätte meine Kleine garantiert nicht so geheißen Schlecht finde ich den Namen immer noch nicht aber ich hätte sie heute gerne nur Antonia genannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 13:33
In Antwort auf ettie_12744476

...
Wir haben 4 wunderschöne kinder mit 4 wundervollen Namen inklusive Zweitnamenm und würden die Namen nie ändern wollen.Meistens ist es so,der Name der einem zuerst in den Kopf fällt,wenn man das kleine sieht,ist der richtige!
So war es bei uns. Wir haben keine Namensliste gemacht.Als wir unsere Tochter sahen,dachte ich sofort: Das wird eine Leticia Felice! Bei unserem zweitgeborenem dachten mein Mann und ich das selbe: Johann Marius. Das war auch bei unserem Benjamin Julius nicht anders. Und so war es auch bei unserem Milo Eyota.
Ich glaube,mann kann den Namen auch nicht so einfach rückgänig machen!

Ja nee is klar...
des halb schreibst du im Thread: Wie alt sind eure Kinder und wie heißen sie?


Paula Denise-15
Laura Kristin-13
Joshua Ole-10
Ben-Samuel-8
Silas Pascal-5

Irgendwie doch seltsam das ganze!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 17:29
In Antwort auf yvette_11897915

Ja nee is klar...
des halb schreibst du im Thread: Wie alt sind eure Kinder und wie heißen sie?


Paula Denise-15
Laura Kristin-13
Joshua Ole-10
Ben-Samuel-8
Silas Pascal-5

Irgendwie doch seltsam das ganze!!!

Glückwunsch Euridice
Da hast Du anscheinend wieder einen Punkt geholt...das hatten wir schon lange nicht mehr.

Was machen die Neunerlinge?

LG
Mila

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 17:43

Solche Geschichten
kenne ich nur zu gut. Unser Sohn heißt Carson Thomas, zuerst sollte er allerdings Grayden Tyler heißen. Im Krankenhaus begegnete ich 2 Müttern, deren neugeborene Söhne ebenso Grayden und Tyler hießen, was für mich ein schlechtes Zeichen war, hatte ich doch gedacht, dieser Name sei einmalig. Carson Thomas passt aber gut zu ihm, wohl sogar besser

Brittany Rose hieß vor ihrer Geburt Summer Riley, bis meine Mutter irgendwann meinte, dass dies kein Name sei.
Allerdings ist Summer auch jetzt wieder mit im Gespräch

Meine Cousine wurde von Chelsea Elizabeth zu Vivien Elizabeth umgenannt.

LG Polly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Help - Geschwisterkinderwagen
Von: yaa_12824114
neu
9. April 2015 um 13:23
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen