Home / Forum / Mein Baby / Möhrenallergie???

Möhrenallergie???

24. September 2008 um 13:18

Hallo!

Ich habe vor einer Woche mit der Beikost angefangen und gebe meinem Kleinen die Frühkarotten von Bebivita.
Am Anfang hat es auch super geklappt und er hat schon recht viel gegessen und danach noch seine Milch getrunken.
Seit Anfang dieser Woche macht er mittags nun einen riesen Aufstand und nimmt gar keinen Löffel Karotte mehr an, sondern will nur noch seine Milch.
Heute ist mir aufgefallen, dass er sich seit ein paar Tagen auch die Augen und Nase immer wieder reibt. Könnte das evtl. eine allergische Reaktion auf die Möhren sein?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Weiß leider auch gar nicht, wie ich eine Allergie erkenne.

Lg
Sonja mit Luis (20 Wochen)

Mehr lesen

24. September 2008 um 14:19

Eine möhrenallergie

ist eigentlich auch total selten. man soll bei allergiegefährdeten kinder mit was anderem (pasinake oder kürbis) anfangen, weil die möhre allergien auf andere sachen auslösen kann... sie ist sozusagen nur der trigger für andere (lebensmittel-)allergien, habe ich gelesen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen