Home / Forum / Mein Baby / Morgen ist es soweit ambulante Op und ich bekomme Muffensausen

Morgen ist es soweit ambulante Op und ich bekomme Muffensausen

16. Januar 2017 um 8:38

der Eingriff wird unter Vollnarkose gemacht und dauert wohl ca.30 Minuten.

Langsam bekomme ich echt bammel.....

Mehr lesen

16. Januar 2017 um 13:25
In Antwort auf bubenmama3

der Eingriff wird unter Vollnarkose gemacht und dauert wohl ca.30 Minuten.

Langsam bekomme ich echt bammel.....

Man schiebt dann ein Film... Was ist wenn etwas schief geht?  Gedanken an die Kinder usw. Kann ich nachvollziehen.   Ich wünsch dir alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 13:38

Genau, ich denke an meinen Jungen, was wäre wenn.

Solche Gedanken sollte man nicht haben, aber sie sind da.

Danke , werde jetzt mein Sohnemann von der Schule abholen und mich versuche abzulenken.

Bin sogar noch mal vorhin rausgefahren und war ein bischen bummeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 15:18
In Antwort auf bubenmama3

der Eingriff wird unter Vollnarkose gemacht und dauert wohl ca.30 Minuten.

Langsam bekomme ich echt bammel.....

Keine Panik, es wird schon alles gut gehen! Ich hatte 2 ambulante OPs, auch mit Vollnarkose und durfte auch am gleichen Tag wieder heim. Wenn es heikler sein sollte, dann würden sie es ambulant nicht machen. 
Darf ich fragen, was du gemacht bekommst? Ich hatte einmal eine OP am Fuß und einmal eine Konisation. 
Du solltest allerdings jemanden haben, der dich abholt (Auto fahren ist nicht drin) und dass du vielleicht nicht den ersten Tag alleine bist, falls der Kreislauf schlapp macht. 
Aber wegen der Vollnarkose brauchst du dir keine Gedanken machen. Die sind bei so kurzen Eingriffen sehr leicht (du kriegst natürlich nichts mit, aber du bist nicht so tief weggebeamt, dass du intubiert werden musst oder so) und auch nicht lange. 
Das kriegst du schon hin!! Ich drücke dir alle Daumen, dass du bald wieder fit bist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 13:33

Und? Alles gut überstanden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 15:33
In Antwort auf mummy022010

Und? Alles gut überstanden?

Hallo,

ja alles gut überstanden.

Bin noch in den Op reingelaufen und rauf auf den Tisch, die Narkose hat sehr schnell gewirkt, war so Gefühl als ob ein Dämlich wird im Kopf. Als ich dann ein lautes Frau M....  hörte lag ich wieder im Bettchen, ich war irgendwie verwiirt fragte noch wie ich dahin gekommen bin, Antowrt sie sind selber gelaufen, ich davon weiß ich nix, kann mich auch nicht daran errinern.

Die Arzthelferin sagte auch das normal Nach 30 Minuten war ich Fit, dann kam mein Mann und wir durften nachhause.

Heute wurde der Verband abgenommen, das Bein ist schon schön gelb, die Stiche haben noch ein bischen geblutet, da sind jetzt Pflaster drauf, mit denen darf ich ab morgen duschen.

An der Leiste wurde genäht, die lösen sich aber selber auf.

Da ist zieht es auch ein bischen, ist aber aushaltbar.

Jetzt bin ich erstmal 14 Tage Krankgeschrieben, wird aber wegen meinen Beruf, stehe den ganzen Tag, viel schweres heben usw. noch eine Woche verlängert.

Mir fällt jetzt schon die Decke auf den Kopf....

Ein gutes hat es , Junior ist gestern mit einen Freund alleine nach der Schule heimgefahren und heute komplett alleine.

Er muss 6 Stationen mit den öffentlichen Bus fahren. Da halten 6 verschiedene Busse und er kann nicht jeden nehmen.

Er hat dann noch angerufen gehabt und Stolz gesagt Mama ich bin im Bus... 10 Minuten hat er auch schon Sturm geklingelt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen