Forum / Mein Baby

Moxen, indische brücke usw - bei wem hat es was gebracht?

Letzte Nachricht: 29. November 2012 um 22:37
T
tzufit_12675656
29.11.12 um 11:25

Hallo,

wer hat erfahrung damit und bei wem hat es etwas gebracht und in welcher ssw wart ihr?

meine kleine sitzt seit 2 tagen in bel


Lg catsy (38. ssw)

Mehr lesen

erzsi_12867845
erzsi_12867845
29.11.12 um 11:37


meine hebi hat 4 wochen vor termin das erste mal gemoxt,..obs was gebracht hat, kann ich leider nicht sagen- die blase ist noch am selben abend gesprungen..

Gefällt mir

erzsi_12867845
erzsi_12867845
29.11.12 um 11:50


das ist aber auch von KH zu KH sehr unterschiedlich. Mir wurde von allen seiten (Hebamme, KH) gesagt, das ich es spontan probieren soll usw.
ich hatte dabei überhaupt kein gutes gefühl- es fühlte sich für mich nicht richtig an. im endeffekt kam der sohnemann ja 4 wochen zu früh,und mir wurde damit die entscheidung abgenommen, ob es ein KS werden soll oder nicht. und ich muss sagen ich bin unendlich froh,das es ein KS geworden ist. sohnemann hatte die nabelschnur so oft um den hals, das er einfach nicht mehr genug schnur hatte, um sich zu drehen,...hätten wir es spontan probiert, wäre wohl ein Notkaiserschnitt rasugekommen (im besten fall) ,..also ich will hier keinen angts machen, nur dafür appellieren,auf das bauchgefühl zu hören und sich da nichts einreden zu lassen.ich kenne auch genug BEL mamas die spontan und ohne komplikationen entbunden haben

Gefällt mir

L
lili_12725909
29.11.12 um 11:58

Habe
Bei meiner großen die indische brücke gemacht und hat geklappt!
Moxen kam für mich nicht in frage!
Ich denke nach wie vor, ein baby,dass sich nicht in sl dreht hat seine gründe

Gefällt mir

T
tzufit_12675656
29.11.12 um 12:56

Danke!!!
Sowas zu lesen macht mut!



Lg catsy

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tzufit_12675656
29.11.12 um 12:58
In Antwort auf lili_12725909

Habe
Bei meiner großen die indische brücke gemacht und hat geklappt!
Moxen kam für mich nicht in frage!
Ich denke nach wie vor, ein baby,dass sich nicht in sl dreht hat seine gründe

Darf ich dich fragen
warum moxen nicht in frage kam?


Danke!


Lg catsy

Gefällt mir

T
tzufit_12675656
29.11.12 um 19:43

Schieb
Danke & lg

Gefällt mir

T
tzufit_12675656
29.11.12 um 21:47

Wow,
das hoert sich ja gut an!

Ich hoffe, bei uns klappt das mit dem moxen genauso gut!



Lg catsy

Gefällt mir

aerdna26
aerdna26
29.11.12 um 22:37

Habe
Auch alles versucht, moxen, indische Brücke, Taschenlampe usw. Hat auch leider nix gebracht. Das lag aber daran, dass sie gar nicht mehr den Platz hatte sich zu drehen. Hab auch versucht sie spontan aus bel zu entbinden, hat leider nicht geklappt. Würde es aber wieder versuchen.
Meine kleine lag aber von relativ am Anfang in bel. Bei dir ist das ja nicht so, wenn es sich erst gedreht hat, es kann also auch wieder zurück in bel gehen. Ist es dein 2.Kind? Da sagt man ja, dass sich die kleinen bis kurz vor der Geburt noch drehen können.
Positiv denken, das wird schon. Drück dir die Daumen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers