Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Multikulti Name

Multikulti Name

27. Februar 2009 um 20:12 Letzte Antwort: 28. Februar 2009 um 22:00

Also...in meinem alten Thread ist eine interessante Diskussion entstanden..die würde ich hier gern weiterführen.

Wir steht ihr dazu:
Fremdländischer Vorname + deutscher Nachname?

Das wird bei meinem Kind wohl auch der Fall sein.
(Relativ deutscher Nachname, kommt halt auf die Aussprache an)

UND habt ihr Vorschläge für den Namen eines Kindes, das eventuell leicht südländisch angehaucht sein könnte? Wirklich nur leicht in der Haut- oder Haar farbe.

Bis jetzt bin ich so weit:
Laurence
(Stella)
(Luna)
Catalina
Lilia
(Sophia)
Amina
Keeliana
Lourdes
Leona/(Leonie)
Nora (zu einfach?)

Die Namen, bei denen ich leicht unsicher bin, sind in Klammern.

Ich mag den Namen Jamie auch total gern. Vielleicht nicht als Erstname, aber als zweiter gehts doch bestimmt...habt ihr eine Idee für einen Erstnamen? Oder findet ihr Jamie als Erstnamen OK?
Man, ich bin so unentschlossen.

Lg



Mehr lesen

28. Februar 2009 um 12:05

...
am besten:

Stella
Sophia
Leona
Leonie
Nora

Ich persönlich bin kein Freund von fremdländischen EN zu deutschen NN.
Solange die entsprechenen Hintergründe zu dem Land vorhanden sind und der Name dennoch gut mit dem NN harmoniert, sehe ich allerdings keinerlei Probleme
Schlimm wird es dann, wenn Eltern auf Teufel komm raus einen extravaganten Namen suchen, ohne irgendeine Verbindung zu dem Land, aus dem der Name kommt. Dann noch in Kombination mit dem typisch deutschem Nachnamen =>

Wenn ihr südländische Wurzeln habt, würde ich entweder einen Namen aus dieser Region (ich glaube Mauritius war es?) suchen, der zum Nachnamen passt, oder einen hier gebräuchlichen EN + südländischen ZN

LG

Gefällt mir
28. Februar 2009 um 12:13

NEUE Namen
Wie findet ihr außer den oben genannten die Namen
Julie
Hilary
...
Sydney
Alaina
Bethany

Gefällt mir
28. Februar 2009 um 16:01


Also schön finde ich
Leona
Nora (auf persönlich hat der Name immer eine ausgefallene Wirkung)
Sophia
Lilia
Bei Catalina und Laurence würde ich auf den Nachnamen achten, ob das auch zusammenpasst.
Jamie gefällt mir persönlich nicht so gut.

LG

Gefällt mir
28. Februar 2009 um 18:21

Bewertung
Laurence 5
Stella 3
Luna 3
Catalina 3
Lilia 3
Sophia 2 - der ist schön und international
Amina 4
Keeliana 6
Lourdes 6
Leona 2
Leonie 3
Nora 2 - siehe Sophia

Julie 2, Julia fände ich schöner
Hilary 2
Sydney 5
Alaina 6
Bethany 6

Jamie 6

Gefällt mir
28. Februar 2009 um 22:00


Hallöchen!

Also... Bei uns ist es so, dass der Nachname ein, wie ich finde, nichtssagender langweiliger deutscher ist. Meiner Meinung nach passt da eh kein Vorname wirklich richtig gut zu. Da mein Mann aus Tunesien kommt ist unsere Tochter auch, was Haut- und Haarfarbe angeht, ein wenig südländisch angehaucht. Und sie trägt den Namen Lilia Amina (freut mich natürlich, dass du diese Namen auch auf deiner Liste hast). Und ich finde, dass dieser Name zu deutschen Nachnamen passt.
Generell finde ich, dass Namen, die ausgesprochen werden wie sie geschrieben werden, zu deutschen Nachnamen passen. Daher fände ich jetzt von deinen Vornamen die Namen Laurence, Keeliana (da weiß ich gar nicht , wie das ausgesprochen wird), Lourdes und auch Jamie etwas schwieriger zu vergeben.

VG
Sabbelchen75 mit Lilia Amina *07.09.2007

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers