Home / Forum / Mein Baby / ..??..?? MuMi und Pulvermilch mischen? Ist das erlaubt??..??..

..??..?? MuMi und Pulvermilch mischen? Ist das erlaubt??..??..

7. Januar 2008 um 21:07

Hallo!

Ich bin grade dabei abzustillen. Pumpe noch morgens und abends mit der Handpumpe ein paar restliche ml ab.

Ich würde die MuMi ungern wegschütten, sie reicht aber nicht mehr für eine ganze Mahlzeit aus. Kann ich die Reste einfach zur Pulvermilch dazugeben oder spricht was dagegen?

Danke für Antworten!

Mehr lesen

7. Januar 2008 um 21:45

Hat das noch nie jemand gemacht?
Würde ja eher dagegen sprechen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 21:50

Ich habs gemacht
ist ja egal ob das baby erst an der brust trinkt und dann noch ein fläschchen bekommt und es sich dann erst im magen des babys mischt oder ob man außerhalb mischt. was denkst du denn soll passieren? gretha hatte nur die normalen umstellungsprobleme (leichte blähungen...).

gruß, rebahh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 21:58
In Antwort auf tamera_12699467

Ich habs gemacht
ist ja egal ob das baby erst an der brust trinkt und dann noch ein fläschchen bekommt und es sich dann erst im magen des babys mischt oder ob man außerhalb mischt. was denkst du denn soll passieren? gretha hatte nur die normalen umstellungsprobleme (leichte blähungen...).

gruß, rebahh

@rebahh
keine Ahnung, was passieren soll... bin halt noch ein bißchen unsicher bzw ungeübt mit Milchpulver und lese hier immer, man soll sich unbedingt genauestens an die Dosierungsanleitung halten etc. Hast aber natürlich recht...Danke!

LG
Sari

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 22:09
In Antwort auf rike_12746992

@rebahh
keine Ahnung, was passieren soll... bin halt noch ein bißchen unsicher bzw ungeübt mit Milchpulver und lese hier immer, man soll sich unbedingt genauestens an die Dosierungsanleitung halten etc. Hast aber natürlich recht...Danke!

LG
Sari

Also
klar ist vorsicht besser als nachsicht, war auch überhaupt nicht böse gemeint, sondern als nachfrage, falls ICH was nicht bedacht habe.

hatte in nem ähnlichen zusammenhang auch mal meinen kinderarzt wegen dieser dubiosen mindestens-2-stunden-warten-keine-neue-auf-alte-mi-lch-regel gefragt. der hat gelacht und meinte bloß: babys sind auch nur kleine menschen und uns wird auch nicht übel oder bekommen verdauungsprobleme, wenn wir ne halbe stunde nach dem essen an den kühlschrank naschen gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 22:16
In Antwort auf tamera_12699467

Also
klar ist vorsicht besser als nachsicht, war auch überhaupt nicht böse gemeint, sondern als nachfrage, falls ICH was nicht bedacht habe.

hatte in nem ähnlichen zusammenhang auch mal meinen kinderarzt wegen dieser dubiosen mindestens-2-stunden-warten-keine-neue-auf-alte-mi-lch-regel gefragt. der hat gelacht und meinte bloß: babys sind auch nur kleine menschen und uns wird auch nicht übel oder bekommen verdauungsprobleme, wenn wir ne halbe stunde nach dem essen an den kühlschrank naschen gehen.

Ohjeh
was ist das denn für eine Regel? Neue Milch, alte Milch? Achnee, erklärs mir lieber nicht, sonst bin ich nur noch verwirrter, und wenn es eh nicht stimmt... Puh, gnaz schön verwirrend... jetzt weiß ich erst zu schätzen, wie einfach doch Stillen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram