Home / Forum / Mein Baby / Mundsoor -.-'

Mundsoor -.-'

19. Juli 2014 um 1:55

Huhu liebe mamis,

Ja es ist so weit.... Mein baby hat es jetzt auch bekommen... Mundsoor!
Hatte schon immer angst das es mein baby heimsucht und nun lieg ich im Bett und kann einfach nicht abschalten, weil mich es einfach total ärgert! Trotz ständiger Kontrolle und abkochen von allen Saugern und Schnullern ist es trotzdem passier. War gestern früh beim Kia und er meinte dieser pilz ist überall. Hat nichts mit unhygienisch zu tun etc etc etc...
Klar, ich dummi hab wie so eine Irre im Internet gegoogelt und da steht über all dass das Kind dann plötzlich nicht mehr trinken möchte, weil es schmerzen hat und das die sogar aus dem Mund bluten können
Habe ihr gestern schon 3 mal infectosoor gegeben. Nun schläft sie. Später geht's dann wieder weiter.
Ich hab jetzt total Schiss dass es wirklich zur Blutungen kommt und sie dann wirklich ihre Flasche verweigert wegen schmerzen
Habe schon kopfschmerzen wegen all dem nachdenken
Kann mir mal jmnd erzählen wie es bei euch war bzw wie lange es gedauert hat bis es weg war und ob es NOCHMAL zurück gekommen ist???

Ganz lieben Gruß Kleeblatt mit esma (im Bett hahahah ) 5 monate Alt

Mehr lesen

19. Juli 2014 um 7:32

Ja
erwachsene können das auch bekommen.
darum weiterhin pinkelig hygienisch sein.
peinlichst drauf achten löffel ect. vom kind nicht abzulecken

achte auch auf den windelbereich und besorg dir vorsichtshalber entspr. creme
z.b. mycosert
der pilz aus dem Mund rutscht gerne durch und gibt noch mal nen fiesen windelpilz...

alles gute! bald ist es vorbei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 8:50

Hey
Ja ich weiß auch nicht woher das kam. Der Kia meinte nur das kann vom Krankenhaus kommen, kann von dir kommen, kann von wo anders kommen, weil nun der kack hefepilz überall ist. Achso ja er sagte auch wenn er krebs hätte und er chemo bekommen würde und er erkältet wäre und sein immunsystem schwach wäre dann würde er das auch bekommen.
Ja das ist es ja obwohl ich NIE NIE NIE Schnuller, Sauger, Löffel etc. abschlecke ist das passiert. Mein Mann achtet auch darauf aber denn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 8:53

Maaaan
Wie ich das Handy hasse! Zu froh abgeschickt!
Aber dennoch ist der Mist gekommen.
Sogar das Spielzeug desinfiziere ich ab und an mal.... Jeden morgen jeden Abend wird sie abgewischt (Hände, Gesicht, unter dem Hals usw)

Ganz lieben Gruß Kleeblatt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 8:58

Ach
Ich hab bestimmt was falsch gemacht obwohl der Kia sagte das hat nicht damit zu tun das ich unhygienisch wäre, das kommt einfach sagte er, aber trotzdem ich war bestimmt nicht pingelig genug! Dann wiederum denke ich mir das Kind braucht doch bisschen Bakterien! Sonst brütet sie noch irgendwelche Allergien aus wenn ich so extrem pingelig bin.... Ach ich weiß es auch nicht :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 9:18

Hey
Jetzt mach dich doch nicht so fertig. Das kann auch mal passieren.
Mein kleiner hatte es auch als baby und nur einmal.
Wenn es passiert, passiert es. Die kleinen steckrn das besser weg als du denkst.
Vlt machst du auch einfach zu viel. Spielzeug etc desinfizieren ist auch nicht so gut für die kleinen vorallem wenn nur sie es benutzt. Wasch es doch lieber mit wasser das reicht doch aus. Abkochen auch nur mit wasser. Das chemische zeug kann auch die natürliche mundflora durcheinander bringen und dann kommt der pilz.
Jetzt mach dich nicht verrückt. Behandel es und kuschel deine maus und danm ist bald alles wieder gut.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 9:26

Oh gott
Nein ernsthaft, mundsoor ist doof aber das ist alles nur haöb so wild und hör bitte auf dir einzureden, du wärst unhygenisch


Ganz im gegenteil
Das ist VIEL ZU VIEL !!!

Flaschen und Nuckis abkochen ist völlig ok


Aber jeden tag das spielzeug reinigen???

Das grenzt schon an übermässige pinkelichkeit!


Wie du schon sagtest, es brauch auch n paar bakterien

Und ich glaube nicht, dass ihr in einem dreckigem haushalt wohng wo das nötig wäre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 9:34

@spinkiqus
HEY ja es nervt mich total mit den mundsoor.
Wollte noch kurz erwähnen das ich das Spielzeug wenn überhaupt einmal im Monat wenn net sogar alle 6 Wochen mal desinfiziert habe. Das habe ich deshalb gemacht weil ich viel unterwegs bin und ich viel besuch bekomme unter anderem auch viele Babys und Kleinkinder. Da spielen die halt mit ihren Sachen auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 9:49

@rebecca
Wieso erbrechen ? Wegen dem Gel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 13:54

Ich hatte auch gegoogelt und war erschrocken
was alles zu Mundsoor stand.
Mein Sohn hat es nicht stark gehabt aber da ich ihn noch gestillt hatte, mussten wir uns beide Behandeln mit Infectosoor und einem anderen Gel.
Beim Zahnen ist es dann oft wieder gekommen. Es war sehr sehr lästig und da ich es dann auch an den Brustwarzen bekommen habe, musste ich leider abstillen und am Po hat er es beim Zahnen mal bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 14:41

Mamahühnchen
man das tut mir ja voll leid... wie alt ist er denn jetzt?

@rebecca man mit dem Löffel war bestimmt auch schwer oder? wenn es sein muss mach ich das auch, falls es ausarten sollte... Arme kleine Babys. Wobei ich hätte es auch gehabt als ich klein war. Meine Mutter sagte ich hätte es einmal gehabt und wäre net so schlimm gewesen.

Stimmt darüber habe ich nie nachgedacht, wenn die Kinder mal zahnen dass doch das Immunsystem geschwächt ist und die vilt deshalb Mundsoor bekommen.... hmmmm.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 14:47


Mach dir bitte nicht allzu große Sorgen.

Meine Kleine ist morgen 5 Wochen alt und hat seit dem ersten Tag diesen Pilz

Sie trinkt trotzdem prima und hat keinerlei Beschwerden. Nur eben der Pilz will nicht verschwinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 16:00

@püppi
Wow, ihr zwei Armen seit dem ersten Tag.... Tut mir voll leid die sind doch noch so klein und dann kommt so was.... Du warst doch sicherlich schon beim Kia sagt er nichts das es schon seit 5 Wochen anhält?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2014 um 21:17
In Antwort auf ilisa_12132483

@püppi
Wow, ihr zwei Armen seit dem ersten Tag.... Tut mir voll leid die sind doch noch so klein und dann kommt so was.... Du warst doch sicherlich schon beim Kia sagt er nichts das es schon seit 5 Wochen anhält?


Ja, KiA und Hebamme schauen regelmäßig drauf. Sie hat es wohl schon aus dem Mutterleib mitgebracht und erfahrungsgemäß ist dieser Pilz wohl sehr hartnäckig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 14:53
In Antwort auf ilisa_12132483

Mamahühnchen
man das tut mir ja voll leid... wie alt ist er denn jetzt?

@rebecca man mit dem Löffel war bestimmt auch schwer oder? wenn es sein muss mach ich das auch, falls es ausarten sollte... Arme kleine Babys. Wobei ich hätte es auch gehabt als ich klein war. Meine Mutter sagte ich hätte es einmal gehabt und wäre net so schlimm gewesen.

Stimmt darüber habe ich nie nachgedacht, wenn die Kinder mal zahnen dass doch das Immunsystem geschwächt ist und die vilt deshalb Mundsoor bekommen.... hmmmm.....

Naja
Er ist jetzt 1 1/2 Monate alt.

Geht alles rum!!!! Drück dir die Daumen.

Es gibt aus der Apotheke Rose-Teebaum zum Sprühen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2014 um 0:42

@ Mamachicken
Rose -teebaum zum sprühen ? Der Kia gab mir nur das Gel hast du das einfach selber geholt? Ist das gut?
Der Kia sagte aber auch wenn der Mist weg ist alle Sauger alle Schnuller wegschmeißen und neue holen. Weil man sich immer wieder anstecken kann...
Mein baby hatte auch windelsoor vor einer Woche. Das habe ich Gott sei dank gut in den Griff bekommen ging toll weg mit der Salbe. Im Mund scheint auch alles soweit gut zu sein... Aber dieses Gel ist schon fast leer, kann vilt nur noch 2 mal anwenden.. Benutze es seit Freitag und da steht 4 x am Tag bis zu 5 Tage anwenden..... Habe richtig nach Beipackzettel benutzt...
Wisst ihr was mich auch ankotzt ich kann meine Kia nichts fragen immer werde ich so nach dem Motto: " schnell schnell der nächste bitte " behandelt. Sie hat jetzt seit zwei Tagen flüssigen Stuhlgang und das einmal am Tag. Ich hab echt stark das Gefühl das sie zahnt aber sie steckt net alles in den Mund bzw sie sabbert nicht so viel... Vilt kommt das auch vom soor?

Gute Nacht lieben Gruß Kleeblatt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2014 um 0:56

@rebecca
Hast du es zu spät erkannt mit dem soor oder kam das einfach von einem Tag auf den anderen?
Ich muss sagen bei mir war das so: merke das die Scheide von meinem baby so kleine Pickel hat... Creme ein weil ich dachte es wäre gereizt weil ich auf Windeln vom dm umgestiegen bin... So dann ging es 3 Tage so und es ging immer noch nicht weg... Bin dann zum Kia und es wurde windelsoor festgestellt. Creme benutzt, wieder auf pampers umgestiegen, alles gut soweit. Dann Freitag morgen sehe ich das sie so weisse stellen im Mund hat.
Kennt ihr das wenn man so trockene Lippen hatte nachts und dann am nächsten Tag sind da so weisse schleimis im Mund genau so sah das aus
Ja und dann bin ich halt nochmal zum Arzt... Bei mir war es irgendwie verkehrt rum. Erst unten dann oben

Gute Nacht Kleeblatt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2014 um 9:58
In Antwort auf ilisa_12132483

@ Mamachicken
Rose -teebaum zum sprühen ? Der Kia gab mir nur das Gel hast du das einfach selber geholt? Ist das gut?
Der Kia sagte aber auch wenn der Mist weg ist alle Sauger alle Schnuller wegschmeißen und neue holen. Weil man sich immer wieder anstecken kann...
Mein baby hatte auch windelsoor vor einer Woche. Das habe ich Gott sei dank gut in den Griff bekommen ging toll weg mit der Salbe. Im Mund scheint auch alles soweit gut zu sein... Aber dieses Gel ist schon fast leer, kann vilt nur noch 2 mal anwenden.. Benutze es seit Freitag und da steht 4 x am Tag bis zu 5 Tage anwenden..... Habe richtig nach Beipackzettel benutzt...
Wisst ihr was mich auch ankotzt ich kann meine Kia nichts fragen immer werde ich so nach dem Motto: " schnell schnell der nächste bitte " behandelt. Sie hat jetzt seit zwei Tagen flüssigen Stuhlgang und das einmal am Tag. Ich hab echt stark das Gefühl das sie zahnt aber sie steckt net alles in den Mund bzw sie sabbert nicht so viel... Vilt kommt das auch vom soor?

Gute Nacht lieben Gruß Kleeblatt

Ich habe das
Rose-Teebaum auf den Rat meiner Hebamme selbst geholt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen