Home / Forum / Mein Baby / Muss ich mein kind die ganze zeit beschäftigen ??

Muss ich mein kind die ganze zeit beschäftigen ??

29. November 2007 um 16:00

Hallo ihr Lieben ...

meine Maus ist jetzt 2 Monate alt. Sie ist nun immer schon eine ganze Weile wach und will ihre Beschäftigung haben.

Eigentlich bekommt sie ja auch ihre Beschäftigung. Ich höre mir mit ihr oft Kinderlieder an, singe mit und bewege mich dazu mit ihr nach der Musik. das findet sie eigentlich ganz gut.

Naja manchmal lasse ich sie aber auch nur mal für ne halbe stunde in ihre wippe liegen. Ich mache mir dann irgendwie immer vorwürfe.
Wie ist es bei euch. kümmert bzw. beschäftigt ihr eure kleinen die ganze zeit wenn sie wach sind ??


Gruß
Nadine und Joy

Mehr lesen

29. November 2007 um 16:06

Hallo...
Also meine ist auch fast 2 Monate alt und sie ist auch immer ne ganze Weile wach, ich beschäftige sie aber nicht die ganze zeit...
Wenn sie wach wird, bekommt sie ihre Flasche, denn schmusen und spielen wir zusammen (sofern man es spielen nenen kann ) Und dann liegt sie aber auch mal ne halbe Stunde/Stunde auf ihrer Krabbeldecke und schaut sich die hängenden Figürchen an...
Ich denke, man sollte sie nicht non stopp betüddeln, denn wenn sie sich daran gewöhnt haben, kannst du sie garnicht mehr beiseite legen und denn kommt man ja nie zu irgendwas...

Also, ich denke man braucht da kein schlechtes Gewissen haben...
meinem 4jährigem Sohn hat es auch nicht geschadet, im gegenteil, er kann sich gut alleine beschäftigen, im gegensatz zu anderen Kinder, die ständig beschäftig und rumgetragen wurden...

So, meine Meinung...
Man möge mich belehren, wenns nicht so ist...


Lg Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 16:09

Also
ich kann mich sissco nur anschließen auch ich lasse luca mal auf seiner decke, der couch oder in seiner wippe liegen und mach hausarbeit oder irgendwas anderes. solang er nicht brüllt und ich ihn im blick hab, ist das ok. melci & luca (70 tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 16:16

Hallo.
ich lasse max (79 tage) auch mal unter seinem mobile, auf seiner spieldecke oder in seiner wippe liegen und mache etwas anderes...
wenn es ihm dann zu langweilig wird -meist so nach einer viertel oder halben stunde-, meldet er sich schon, dann nehme ich ihn wieder hoch.
lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 17:07

...
Das kenne ich...aber wenn sie sich selber beschäftigen nie stören...wenn sie keinen bock mehr hat wird sich sich melden...leon ist auch jemand dem man die ganze zeit beschäftigen muss, er will auch immer überall dabei sein, deswegen kann man es vergessen ihn ihn die wippe oder auf die speildecke zu legen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 18:00

Huhu
kann mich den bisherigen kommentaren nur einschließen, ist doch super wenn sich dein auch schon allein beschäftigen kann. aber ich wollte noch zu einer sache was sagen: lass dein kind doch lieber auf dem boden auf einer decke liegen, das ist besser für den rücken und so kann dein kind besser "trainieren", also mit den armen rudern und mit den beinen strampeln. das sind die ersten vorbereitungen fürs drehen. und das geht alles nicht so effizient in der wippe. nur falls du dein kind viel in die wippe legst, das kann ich nicht aus deinem text lesen.

gruß, rebahh (die ihr kind auch mal kurz in die wippe legt, wenns gar nicht anders geht)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen