Home / Forum / Mein Baby / Muß ich mein Kind über nacht zum vater geben?

Muß ich mein Kind über nacht zum vater geben?

28. Dezember 2008 um 10:29

wisst ihr das? ich hätte kein problem, wenn er sie unter meiner aufsicht sehen kann, oder auch mal alleine ein paar stunden.aber ich würde nicht wollen, dass sie das ganze wochenende dort ist und über nacht.weiß da jemand wie das ist? muß ich da zustimmen?

Mehr lesen

28. Dezember 2008 um 15:17

..... ......
hallo mausi....leider kann ich dir da auch nicht wirklich helfen. Ich stand einmal vor der gleichen entscheidung, habe es aber nicht gemacht, weil der vater meiner jüngsten tochter zu gewalttätigkeiten neigte. später habe ich ihm dann angeboten, die kleine im beisein einer unparteiischen person zu sehen. er hat dann sehr schnell aufgegeben.
geh du doch am besten zum jugendamt und mach dich schlau. ich weiß ja nicht, wie er als vater so ist, aber wenn es da wichtige gründe gibt, das du sie da nicht über nacht lassen willst, mußt du das auch sicher nicht machen. habt ihr denn das gemeinsame sorgerecht? hast du das alleinige aufenthaltsbestimmungsrecht? das sind all so sachen, die du bedenken mußt. wünsche dir alles gute!!! lg solotaenzerin

Gefällt mir

28. Dezember 2008 um 17:01

Doch
will er! aber ich will jetzt endlich nägel mit köpfen machen und ihm den wind aus den segeln nehmen. indem ich ihn gerichtlich zur unterhaltszahlung verdonnere. und dann hat er ja aber auvh rechte, die er sicher wahrnehmen will, um mich zu ärgern, oder?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen