Home / Forum / Mein Baby / Muss ich mich damit abfinden das ER kein Kind mehr möchte??

Muss ich mich damit abfinden das ER kein Kind mehr möchte??

18. Dezember 2010 um 21:54

Hallo Leute!
Sorry wenn ich euch jetzt damit Nerve aber mit den Leuten dennen ich gesprochen haben winken dieses irgendwie ab oder verstehen mein problem nicht weil wir 2 tolle und gesunde Kinder haben......
Naja nun zu mein Problem: Wie gesagt wir haben schon 2 Kinder Mädchen (3,5) u. Junge ( 8 monate).
Wir sind verheiratet und ich bin 26 und er 32 Jahre........
Tja unser sohn ist zwar erst 8 monate und ich möchte zur Zeit auch kein weiteres Kind wegen arbeiten und Kindesalter aber ganz erlich ich könnte Heulen und bin echt verzweifelt weil mein Kein weiteres Kind möchte...... Ich wollte immer viele Kinder..... Natürlich hatte man schnell gesagt das 2 reichen aber ich bin 26 jahre und das kann es doch nicht gewesen sein oder? Ich finde es total Egoistisch von meinen Mann einfach zu sagen das ER keins mehr will....... Ich will irgendwann sicher noch eins......... so in 4-5 Jahren sind wir in einer ganz anderen situation und es geht uns Finanziell sicher auch noch besser....... warum dann kein weiteres Kind...... Er meinte sogar das er sich sterelisiern möchte........ gehts noch??????? Ist sowas fair????? Er ist fertig und ich müsse dieses Aktzeptieren....
(Hat es zwar nicht so Krass gesagt aber das er fertig wäre schon!) DANKE!!!!!
Gibt es eine Lösung für MEIN Problem?????? Kann mich jemand Verstehen????

Lg Kati

Mehr lesen

18. Dezember 2010 um 22:05

So leid es mir tut,
aber wenn seine Meinung zu diesem Thema feststeht, dann wirst du wohl da auch nichts ändern können.

Sieh das doch mal von der anderen Seite:
Er könnte auch sagen, dass du egoistisch bist, weil du noch ein Kind möchtest und er eben nicht.
Egal wie man es dreht und wendet - letztendlich kann ich euch beide verstehen.
Jeder will etwas anderes und das ist ja auch euer gutes Recht. Das schwierige an dieser Situation ist halt, dass ihr beide einen festen Standpunkt habt und ihr müsst euch irgendwie einigen, denn ein halbes Kind geht ja schlecht.

An deiner Stelle würde ich ihm ein bisschen Zeit geben und das Thema dann nochmal aufgreifen. Vielleicht ändert er seine Meinung nochmal. Aber zwingen kannst du ihn natürlich nicht.

Dann stellt sich natürlich noch die Frage, wie es für dich aussehen würde, wenn er sich gar nicht von seinem Standpunkt bewegen möchte.

Wünsch euch alles Gute und dass ihr eine Lösung findet, die für euch beide in Ordnung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 22:11
In Antwort auf darkangel0707

So leid es mir tut,
aber wenn seine Meinung zu diesem Thema feststeht, dann wirst du wohl da auch nichts ändern können.

Sieh das doch mal von der anderen Seite:
Er könnte auch sagen, dass du egoistisch bist, weil du noch ein Kind möchtest und er eben nicht.
Egal wie man es dreht und wendet - letztendlich kann ich euch beide verstehen.
Jeder will etwas anderes und das ist ja auch euer gutes Recht. Das schwierige an dieser Situation ist halt, dass ihr beide einen festen Standpunkt habt und ihr müsst euch irgendwie einigen, denn ein halbes Kind geht ja schlecht.

An deiner Stelle würde ich ihm ein bisschen Zeit geben und das Thema dann nochmal aufgreifen. Vielleicht ändert er seine Meinung nochmal. Aber zwingen kannst du ihn natürlich nicht.

Dann stellt sich natürlich noch die Frage, wie es für dich aussehen würde, wenn er sich gar nicht von seinem Standpunkt bewegen möchte.

Wünsch euch alles Gute und dass ihr eine Lösung findet, die für euch beide in Ordnung ist.


Danke für deine Antwort!
Aber das schlimme an der sache ist das ich das überhaupt nicht verstehen kann warum er keine mehr möchte..... Kinder ist für mich wirklich das aller aller aller schönste!! Und er wußte immer das ich große familien Liebe und mich auch so kennengelernt!. Zwingen möchte ich ihn auch nicht aber ich möchte mich auch nicht bezwingen lassen!
Hab das gefühl das er mich garnicht versteht das ich damit wie er noch nicht abschließen kann..........
Dachte evtl. das ich hier mütter treffe die evtl. das selbe Problem hatten.... ???

glg Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 22:16


hört sich schlimm an aber soll ich 4-5 jahre verschwenden und noch immer auf ein Kind hoffen wenn er mir dann sagt er möchte doch keine mehr????? Ich liebe mein mann aber ich hasse dieses Egoistische denken und weiß nicht wie ich damit umgehen soll!!! Natürlich wird mir auch somit egoistisches verhalten angehängt aber ich bin die jennige die sich damit abfinden muss........ Ich würde ihn ja auch niemals einfach ein Kind unterschieben....... Verstehste wie ich das meine????? Oh mann ich steiger mich darin hinein.... ich sollte wirklich mal 1-2 jahre abwarten ne????

lg Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 22:21
In Antwort auf parnel_12343221


hört sich schlimm an aber soll ich 4-5 jahre verschwenden und noch immer auf ein Kind hoffen wenn er mir dann sagt er möchte doch keine mehr????? Ich liebe mein mann aber ich hasse dieses Egoistische denken und weiß nicht wie ich damit umgehen soll!!! Natürlich wird mir auch somit egoistisches verhalten angehängt aber ich bin die jennige die sich damit abfinden muss........ Ich würde ihn ja auch niemals einfach ein Kind unterschieben....... Verstehste wie ich das meine????? Oh mann ich steiger mich darin hinein.... ich sollte wirklich mal 1-2 jahre abwarten ne????

lg Kati

Es wäre wirklich besser
wenn du noch ein bisschen wartest.
Du bist ja auch noch jung und könntest ohne Probleme in vier Jahren noch Kinder bekommen.

Setz dich und deinen Mann nicht so unter Druck.

Außnahme wäre natürlich, wenn du wüsstest, dass du keine Zukunft mit deinem Mann sehen würdest, wenn dieser absolut keine Kinder mehr haben will.
Dann würde ich sofort nochmal versuchen mit ihm zu reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 22:31


bei uns ist es auch so, wir haben drei kinder, also ne er hat drei kinder und ich ein eigenes und 2 stiefkinder, das eine stiefkind lebt bei uns
unser kind ist 14monate alt
und wir sind auch wieder am über, aber mein mann will sich mit 30 schippschnapp machen lassen, egal ob es bis dahin geklappt hat oder nicht.
er ist 28jetzt ich 22
und ich möchte gerne nochmehr kinder, ich liebe kinder und möchte meine lieber weitergeben und ich finde ihn das auch nen bissle ego, vor allem weil man nicht mit ihm reden kann, sondern er das sagt so wie er denkt und dann kein ton mehr dazu sagen will. und das mich an aber wie.

zumindestends darüber reden, aber nein, mann hat meinung und aus ende.
aber für mich ist darüber noch nicht das letzte wort gesprochen und das weiß er auch so bah

hihi, sorry für meine schreibweise, aber habe hier grad nur eine hand frei und da hab ich schnelles tippen versucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 22:31

Ja ja
ich kenn das. Meine Große ist 7und nicht von ihm und unsere gemeinsame Tochter ist 2. Er sagt auch zwei reichen und ich hab das auch immer gesagt. Trotzdem hätte ich ganz gerne noch ein drittes. Aber im Grunde weiß ich das er recht hat. Wir sind grade dabei uns selbständig zu machen und da würde das nicht passen. Wir bräuchten ein größeres Auto, größere Wohnung und und und...

Zwingen könnte ich ihn sowieso nicht und wir haben ja zwei Kinder. (dass ich ihm noch einen Sohn schenken könnte zieht auch nicht )

Ich kann dich sehr gut verstehen, aber viel machen wirst du da nicht können. Akzeptieren!

LG, elsa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 22:39


Jajajaja ich spreche es in 1-2 jahren nochmal an...... und dann kommt warscheinlich och nöööö die kinder sind doch aus dem gröbsten raus etc...... EGAL da brauch ich mich jetzt auch nicht verrückt machen..... Nur leider werde ich mit dem thema warscheinlich die nächsten jahren immerwieder konfrontiert da bei meinen Freundinnen noch keiner Kinder hat und die jetzt alle anfangen..... (stammtisch 11 mädels) Das erschwert die sache für mich erlich gesagt auch noch weil in ein paar jahren warscheinlich nur über Babys geredet wird und ich meine schon "groß" habe und eigentlich evtl. auch wollte aber nicht darf!
Ich muss ganz erlich sagen ob ich nicht weiß ob ich mit dieser situation auf dauer glücklich werde!??? Aber wie gesagt ich weiß ja nicht was in 1.-2 jahren ist! Gehe ab nächstes Jahr wieder arbeiten und wenn ich wieder voll drin bin möchte ich vielleicht auch nicht wieder bei null anfangen??? ABWARTEN! Ich bin ein ungeduldiger mensch und ich kann so eine Ungewissheit nicht leiden! Außerdem sind wir Beide Tierische dickköpfe!!! Aber ich hab Recht!!!
Mit sicherheit ist bin ich auch egoistisch aber warum würde er mit seinem egoistischen Verhalten durchkommen??? Ahhhh das finde ich soooooo gemein!!!!! (man könnte denken wir würden überlegen ob wir lieber die roten oder die blauen Bonbons kaufen sollen oder??? )
Oh Gott!!!! Tut mir Leid!!! Ich geh jetzt lieber schlafen!!!
Danke für eure Antworten!!!! Und nimmts mir nicht übel wie ich mich hier verhalten habe...... musste mal raus!!!

glg Kati!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 22:45
In Antwort auf parnel_12343221


Jajajaja ich spreche es in 1-2 jahren nochmal an...... und dann kommt warscheinlich och nöööö die kinder sind doch aus dem gröbsten raus etc...... EGAL da brauch ich mich jetzt auch nicht verrückt machen..... Nur leider werde ich mit dem thema warscheinlich die nächsten jahren immerwieder konfrontiert da bei meinen Freundinnen noch keiner Kinder hat und die jetzt alle anfangen..... (stammtisch 11 mädels) Das erschwert die sache für mich erlich gesagt auch noch weil in ein paar jahren warscheinlich nur über Babys geredet wird und ich meine schon "groß" habe und eigentlich evtl. auch wollte aber nicht darf!
Ich muss ganz erlich sagen ob ich nicht weiß ob ich mit dieser situation auf dauer glücklich werde!??? Aber wie gesagt ich weiß ja nicht was in 1.-2 jahren ist! Gehe ab nächstes Jahr wieder arbeiten und wenn ich wieder voll drin bin möchte ich vielleicht auch nicht wieder bei null anfangen??? ABWARTEN! Ich bin ein ungeduldiger mensch und ich kann so eine Ungewissheit nicht leiden! Außerdem sind wir Beide Tierische dickköpfe!!! Aber ich hab Recht!!!
Mit sicherheit ist bin ich auch egoistisch aber warum würde er mit seinem egoistischen Verhalten durchkommen??? Ahhhh das finde ich soooooo gemein!!!!! (man könnte denken wir würden überlegen ob wir lieber die roten oder die blauen Bonbons kaufen sollen oder??? )
Oh Gott!!!! Tut mir Leid!!! Ich geh jetzt lieber schlafen!!!
Danke für eure Antworten!!!! Und nimmts mir nicht übel wie ich mich hier verhalten habe...... musste mal raus!!!

glg Kati!

Es nimmt dir bestimmt keiner
übel, was du hier geschrieben hast, aber ich denke es bringt dir auch nichts, wenn hier alle schreiben: Setz dich durch! Nerv ihn mit dem Thema bis er endlich ja sagt.
Denn das geht ganz bestimmt nach hinten los und solche Aussagen würden dich noch unzufriedener machen und vor allem anstacheln.

Ich denke, dass dich hier wirklich jeder verstehen kann, aber man sollte auch nichts überstürzen. Wie ich schon sagte: dein Kleine ist doch erst acht Monate und du bist ja auch noch jung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 22:51
In Antwort auf darkangel0707

Es nimmt dir bestimmt keiner
übel, was du hier geschrieben hast, aber ich denke es bringt dir auch nichts, wenn hier alle schreiben: Setz dich durch! Nerv ihn mit dem Thema bis er endlich ja sagt.
Denn das geht ganz bestimmt nach hinten los und solche Aussagen würden dich noch unzufriedener machen und vor allem anstacheln.

Ich denke, dass dich hier wirklich jeder verstehen kann, aber man sollte auch nichts überstürzen. Wie ich schon sagte: dein Kleine ist doch erst acht Monate und du bist ja auch noch jung!

DANKE!!!
Das stimmt! Ich glaube ich brauchte einfach mal einen Ort zum Auskotzen....... und evtl. ein wenig verständnis für meine Situation! Mir gehts jetzt schon viel besser und lasse meinem mann natürlich die zeit! Wer weiß was in ein paar jahren ist!??? Ich möchte auch kein weiteres Kind wenn ich weiß das er eigentlich keins wollte und es nur wegen mir da ist! Das geht ja mal garnicht! Und überreden ist sowieso sch....!!!
Habe es verstanden!

Soooo nun aber: Gute Nacht!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir haben uns entschlossen Pflegeeltern zu werden!!!Wer kann uns infos vorab geben?!
Von: samluna1
neu
18. Dezember 2010 um 13:37
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest