Home / Forum / Mein Baby / Muss ich mir das antun??

Muss ich mir das antun??

16. November 2007 um 11:47

hallo...

es geht um folgendes:
ich hab mich in der ss vom erzeuger getrennt da er sich nach seinem einzug bei mir verändert hat. bis mittags pennen, sich nicht um arbeit kümmern (seinen vorigen job hat er vorm einzug gekündigt), nicht mithelfen im haushalt obwohl das abgesprochen war, mich in der ss alles machen lassen.
nun ist der zwerg seit sep. da und er sieht in alle zwei wochen, meldet sich per telefon wann ich zeit hab. ruft aber zwischendurch nicht an um sich nach dem zwerg zu erkundigen. bringt alle zwei wochen beim besuch ein paket windeln mit und meckert wie teuer die sind. dann schenkt er dem kurzen werbegeschenke und abgetragene klamotten von freunden und betont noch dazu: musste ich kein geld ausgeben. ich könnt platzen.
dann nörgelt er beim besuch das der kleine ja schon wieder schläft, da er ihn noch nicht einmal wach gesehn hat. heut war er wiedermal hier, wie immer nur für 5 minuten, ich bekomm die krise denn er hat immer dumme sprüche drauf:

-willste den kleinen nicht mal weniger füttern der ist ja viel zu dick
- der pennt viel zulange
- mach den beim nächtenmal wach damit ich den mal richtig sehn kann
- der sieht nicht aus wie ich

es kommen nur blöde sätze und ich bin immer gestresst ohne ende wenn ein besuch von ihm ansteht, achja und was auch toll ist das er mir sagt wenn ich lust auf sex hab dann wüsste ich ja wo er wohnt.
muss ich mir das antun?? ich weiss ihm steht der besuch zu, wäre auch von meiner seite kein thema wenn diese sprüche nicht immer wären. und mal alle zwei wochen für 5 min seinen sohn sehen zeugt nicht gerade von grossem interesse finde ich.
soll ich mir das weiter antun oder den kontakt erstmal auf eis legen?? reden hilft nicht das versteht er nicht.
ich bin echt angenervt und nach jedem besuch wird der kleine wach und brüllt, er wird bestimmt merken das mit mir was nicht in ordnung ist.

Mehr lesen

19. November 2007 um 19:27

Naja
...beschäftigen tut er sich nicht mit dem zwerg, da er ihn bei letzen besuch das erstemal wach gesehen hat und nur für zwei fotos auf seinem arm hatte. als ich die fotos fertig hatte da hat er ihn mir wieder gegeben, er hat nicht einmal was zu dem zwerg gesagt.
auch beim ersten besuch nach der geburt des kleinen stand er am bett hat ihn sich angeschaut, keine reaktion ausser ein satz von ihm: ahja der soll jetzt also von mir sein??

nach dem spruch hab ich ihn rausgeschmissen, das war mir dann erstmal zuviel...

Gefällt mir

23. November 2007 um 13:59
In Antwort auf ilean_12459871

Naja
...beschäftigen tut er sich nicht mit dem zwerg, da er ihn bei letzen besuch das erstemal wach gesehen hat und nur für zwei fotos auf seinem arm hatte. als ich die fotos fertig hatte da hat er ihn mir wieder gegeben, er hat nicht einmal was zu dem zwerg gesagt.
auch beim ersten besuch nach der geburt des kleinen stand er am bett hat ihn sich angeschaut, keine reaktion ausser ein satz von ihm: ahja der soll jetzt also von mir sein??

nach dem spruch hab ich ihn rausgeschmissen, das war mir dann erstmal zuviel...

Frag doch mal
... das Jugendamt. Die können Dir bestimmt Auskunft geben. Und so kannst Du auch sicher sein, dass Du nichts falsch machst.

LG
Nicole

Gefällt mir

26. November 2007 um 8:55

Lass dich nicht entnerven...
ich hatte das gleiche problem.habe einen 2jährigen sohn und sein vater ist auch so ein idiot. war nicht bei der geburt,taufe 1 und 2 geburtstag.holt ihn alle 2 wochen übers we. fragt aber zwischendurch auch nicht wies dem kleinen geht.er hatte auch so blöde sprüche drauf wie deiner,dass ich ja trotzdem noch mit ihm ins bett hüpfen kann.wir haben immer nur gestritten und er hat sich auch stark in mein leben eingemischt(obwohl er es ja nicht mitbekommen hat).
aber da hilft nur auf durchzug schalten.
ich habe ihm gesagt er soll sich aus meinem privatleben raushalten und das funktioniert auch.und wenn wieder blöde kommentare kommen,musste einfach nicht drauf hören.und zu dem kind.ich finde es schade,dass er sich so wenig interessiert.aber deswegen kannst du ihm den kontakt nicht verwehren.wenn er das nächste mal kommt,würde ich den kleinen schlafen lassen,dann muss er halt warten bis er aufgewacht ist. und wie du dein kind erziehst,ist deine sache.wenn du es so wie es jetzt ist für richtig hälst,dann hör einfach nicht drauf.du weißt schon was richtig für dein kind ist.er ist ja nie da,aber da können sie immer groß reden.
also,lass dich einfach nicht stressen und schau was das richtige für dein kind und dich ist... alles gute

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen