Home / Forum / Mein Baby / Muss ich Wasser vorher abkochen??

Muss ich Wasser vorher abkochen??

19. August 2011 um 15:49 Letzte Antwort: 19. August 2011 um 20:26

Hab mal ne Frage und zwar kann ich für die Zubereitung von Flaschennahrung auch Wasser aus der Flasche nehmen??? Zb. Nestle, Volvic etc. ??? Oder Muss ich immer abgekochtes Wasser nehmen? Wäre über Hilfe sehr dankbar.
lg farina + lilly sophie 4 Monate

Mehr lesen

19. August 2011 um 16:00

Entweder abgekochtes
Oder halt gekauftes wasser, muss aber drauf stehen das es zum zubereiten von saueglingsnahrung geeignet ist.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2011 um 16:04
In Antwort auf lala_12455418

Entweder abgekochtes
Oder halt gekauftes wasser, muss aber drauf stehen das es zum zubereiten von saueglingsnahrung geeignet ist.
Lg

Kann
ich das waser dann einfach mit babykostwärmer erwärmen oder muss ich es vorher auch auf 60 Grad kochen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2011 um 16:20

Kann
ich auch das abgekochte wasser nehmen und das Pulver einrühren wenn es schon kalt ist??? Also ich würde früh das Wasser abkochen und dann nur abends nehmen ( da ist es ja schon kalt)Ich habe einen Babykostwärmer und würde es dann dort auf 37 grad erhitzen geht das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2011 um 16:32


Es gibt trinkflaschen, die für säuglingsnahrung geeignet sind, steht auch drauf!

Ich koche morgens immer ca. 1 liter leitungswasser ab, ein teil in die kanne, ein teil in die thernosflasche, wenn meine kleine hunger hat, mische isch ca. 1/4 aus der thermosflasche und 3/4 des bereits kalten wassers zusammen und füge das pulver dazu!

Misch das pulver nicht vorher rein und erwärme es dann! So vermehren sich bakterien!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2011 um 16:35
In Antwort auf elspet_12045529


Es gibt trinkflaschen, die für säuglingsnahrung geeignet sind, steht auch drauf!

Ich koche morgens immer ca. 1 liter leitungswasser ab, ein teil in die kanne, ein teil in die thernosflasche, wenn meine kleine hunger hat, mische isch ca. 1/4 aus der thermosflasche und 3/4 des bereits kalten wassers zusammen und füge das pulver dazu!

Misch das pulver nicht vorher rein und erwärme es dann! So vermehren sich bakterien!

Ich
meinte das so: Ich koche morgens oder mittags das wasser ab, fülle es in die flasche (dort kühlt es dann ab) und abends wenn ich ihr die Flasche mache, mache ich das pulver rein und erwärme es im babykostwärmer auf 37 grad. ist das ok?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2011 um 16:40

Ja
sorry so meinte ich das auch. das ich das pulver erst dann reinrühre nachdem ich das wasser erwärmt habe.
vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2011 um 16:46

Hab
jetzt gerade nochmal im internet gelesen da steht das man das pulver in 50 grad heißen wasser einrühren muss wegen der keime?! was is denn nun richtig? Sorry das ich mich so blöd anstelle aber ich habe bis jetzt voll gestillt und keine Ahnung davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2011 um 17:10
In Antwort auf ailie_12846139

Kann
ich das waser dann einfach mit babykostwärmer erwärmen oder muss ich es vorher auch auf 60 Grad kochen?


schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2011 um 20:06

Huhu
Ja kannst du machen.. aber aber das Wasser sollte ja eh warm gemacht werden.. deswegen würdest du Günstiger mit Leitungswasser davon kommen es gibt auch so ein "gerät" was das Wasser ganz schnell abkühlen lässt ...

http://www.cooltwister.com/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2011 um 20:26

Vielen dank
für eure antworten.
hab es vorhin mal probiert ob sie es überhaupt trinkt. Habe von Hipp Pre Anfangsmilch. Und sie hat es verweigert . Muste ihr dann doch die Brust geben. Wie kann ich ihr die Milch schmackhaft machen? Ist ja bloß mal ab und zu wenn meine Mutti auf meine Maus aufpasst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club