Home / Forum / Mein Baby / Muss man das Babysitter probe bezahlen?

Muss man das Babysitter probe bezahlen?

26. Januar 2012 um 11:49


Juhu...

habe so wie es aussieht eine super liebe babysitterin gefunden.Sie war heute zum gespräch da, sehr sympathisch. haben uns auf 7 euro die sunde geeinigt.
jetzt am sonntag wollen wir erst mal für 2 stunden testen, ob sie und er miteinander klar kommen. Ich gehe in der zeit zu einer freundin und bin immer startklar , falls was wäre.
dannach entscheiden wir ob es was werden könnte.
Jetzt frage ich mich ob ich ihr die 2 stunden auch schon zahlen muss oder ob das zur eingewöhnung gehört? ich werde immer dann einen babysitter in anspruch nehmen, wenn ich auch selbst gerade flüssig bin.

Weiss nun nicht ob da was erwartet wird oder soll ich ihr einfach ne kleine geste gebe?

Mehr lesen

26. Januar 2012 um 11:57

Also
ich würde Sie bezahlen....aber das ist meine persönliche Meinung zumindest, wenn es gut klappt und du von der freien Zeit was hast, ansonsten versteht es sich aber glaube ich auch von selbst, auch deine Babysitterin, dass du es nicht zahlen musst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 12:00

Da du weg gehst...
und somit ihr "Dienste in Anspruch" nimmst, ganz klar: bezahlen

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 12:02

Sie
Nimmt sich doch auch die Zeit! Ich finde schon das ihr das zusteht. Oder man hätte es sofort im gespräch geklärt. Auf die 14 euro kommts auch nicht drauf an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen