Home / Forum / Mein Baby / "Muss" mein Kind in die Kita?

"Muss" mein Kind in die Kita?

29. Oktober 2010 um 7:53

Hallo

Ich habe folgendes Problem. Unsere Kinta entpuppt sich gerade als totales Disaster. Eine Erzieherin hat leider sehr veraltete Methoden die ich nicht für gut heiße und die Leitung scheint mit der Erzieherin befreundet. Sie nimmt alle Beschwerden entgegen und das wars. Andere Erzieher die ihr Tun beobachten und dies weitergeben werden mit Kündigungsdrohung eingschüchtert. Also ein ganz krasser Haufen und mein kleiner Bruno (2 1/2) soll jeden Tag da hin gehen? Also Kitaplätze sind hier sehr rar (wie fast überall). Nun bin ich am überlegen ihn da raus zu nehmen weil ich das alles echt komisch finde aber dann habe ich wieder zwei Kinder zu Hause und das obwohl ich anfangen wollte nebenher etwas zu arbeiten. Außerdem sollte mein Schatz doch auch unter anderen KIndern sein. Seit er da ist hat er große Fortschritte gemacht. Ich lasse ihn im Moment auch nur max 3 Stunden da mehr kann ich mit meinem Gewissen nicht vereinbahren. Was meint ihr?
Soll ich ihn ganz raus nehmen? Dann wird er sicher erst frühstens in einem Jahr einen Platz bekommen.
Ich bin schon sehr aktiv mit einer andern Mutter um die Erzieherin los zu werden aber mehr und schneller geht nicht.

LG Ines

Mehr lesen

29. Oktober 2010 um 8:08


ich finde mit 3,5 jahren in die kita ist doch nicht schlimm. bei uns ist es eh mit 3 jahren üblich und ob da diese paar monate was ausmachen, ich glaubs nicht. wenn du kein gutes gefühl bei der sache hast würd ich ihn rausnehmen . was machen die den für sachen?


liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2010 um 8:15
In Antwort auf aniks_11963422


ich finde mit 3,5 jahren in die kita ist doch nicht schlimm. bei uns ist es eh mit 3 jahren üblich und ob da diese paar monate was ausmachen, ich glaubs nicht. wenn du kein gutes gefühl bei der sache hast würd ich ihn rausnehmen . was machen die den für sachen?


liebe grüße

...
sie schreit herum, zerrt die Kinder am arm gegen ihren Willen von nem anderen Erzieher weg. Förderung gleich null, Empfängt die kinder morgens nicht auch wenn die kinder gerade traurig sind geht sie nicht auf die Kinder ein.
ALso Gefühlskalt, herzlos und schreien und am Arm zerren geht für mich gar nicht...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2010 um 10:24

Ganz ehrlich
Ich würde da keine Sekunde überlegen und ihn SOFORT rausnehmen.

Das kann nicht sein, dass so mit den Kindern umgegangen wird.
Klar, ist es schön unter anderen Kindern aber nicht um jeden Preis und nicht in einer gefühlskalten Umgebeung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen