Home / Forum / Mein Baby / Muss zur Blasendruckmessung! jemand erfahrung??

Muss zur Blasendruckmessung! jemand erfahrung??

16. Dezember 2009 um 14:29

hallo!
seit der Geburt (vor 11 monaten) hab ich echt probleme das pipi anzuhalten! wenn ich muss und ich komm nicht innerhalb der nächsten 15 minuten zur toilette hab ich ein problem u wenn ich dann noch husten, niesen o lachen muss...
im Januar muss ich deshalb zur Blasendruckmessung. hatte das schonmal jemand von euch? hab voll Schiss!!!
lg, Rena

Mehr lesen

17. Dezember 2009 um 13:41

Ich
hatte das vor der Geburt, musste oft und dann aber auch ganz dringend. War bei so vielen Urologen und nix hats gebracht!
Die Blasendruckmessung ist nicht schlimm, eher unangenehm!
Du bekommst einen Katheter in die Blase eingesetzt (musst dich also frei machen unten, wie beim FA auch) dann setzts du dich auf ne "Schüssel", neben dir steht das Wasser im Behälter, also wie eine Infusion und die Arzthelferin läßt immer wieder etwas Wasser nachlaufen. Das ist alles. Du musst dann versuchen so lange wie möglich das Wasser in dir zu behalten. Bei mir war das kaum möglich, sie hat ein paar Tropfen laufen lassen und schon hatte ich das Gefühl, ich muss dringend, bekam schon Schweißausbrüche.
Gebracht hats bei mir leider nichts. Als Erklärung bekam ich einfach "Sie haben eine etwas kleinere Blase"1
Naja, läßtig war meine Blasenschwäche sehr, ich konnte kaum in die Stadt ohne nach max. 2 Std eine Toilette suchen zu müssen und wenn keine in der Nähe war.......PANIK!!!


Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen