Home / Forum / Mein Baby / Mutter-Kind-Telepathie

Mutter-Kind-Telepathie

29. März 2012 um 10:54

Habt ihr auch Erfahrungen damit gemacht?

Zur Zeit gehts mir nicht so gut, ich habe einen schweren Verlust zu verarbeiten und weil ich gemerkt habe dass mein Sohn meine Traurigkeit spürt und manchmal meine Abwesenheit, verdränge ich meine Gefühle wenn ich bei ihm bin... Aber, abends wenn er in seinem Bett liegt und ich in meinem, sobald mich die Erinnerungen und die Trauer mitnehmen, fühlt er etwas und fängt in dem Moment an zu wimmern und einfach Töne von sich zu geben. Schläft aber weiter...

Beispiele gäbe es noch, aber ich bin auf euere Erfahrungen gespannt...

Liebe Grüsse

Mehr lesen

29. März 2012 um 11:10


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 11:13

Genauso
wie du das beschrieben hast, gehts uns auch. an dem einen tag wo es mir ganz besch...ging, merkte ich wie er ängstlich und super anhänglich wurde.immer mir hinterher, kam zu mir und legte seinen kopf auf die knie und kuschelte( er war nie der typ) und streichelte mich öfters am tag...und weinte sobald ich ausm raum war...

danke dir ,das hoffe ich auch...meinem sohn zu liebe...

dir auch alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 11:15

Ja also
manchmal habe ich das Gefühl,wenn es mir nicht gut geht,dann schlafen die Kinder schlechter. Genauso andersrum,ich höre meine Kinder durch geschlossene Türen und das obwohl ich geschlafen habe. Mein Sohn hat früher öfters mal erbrochen,einfach so ohne erkennbaren Grund. Damals hatte ich mein Schlafzimmer noch neben ihm. Schon beim 1.Würgen saß ich Kerzengerade im Bett und wusste direkt,da stimmt was nicht. Da hat mein Freund noch tief und fest neben mir geschlafen! Er hat sowas nie gehört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 12:31

...ach Mausl
...ich kann dazu nur sagen das ich hoffe das es dir/euch ganz ganz bald besser geht.
*knuddel
Ich denk an Euch!
Trina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 13:47

Liebe Trina
danke dir!

wie gehts euch? was macht die süsse Mia denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 13:51

Das finde ich auch
bemerkenswert, und wenn man offen solchen dingen gegenüber ist, passiert manchmal mehr was dem verstand schwerer macht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 16:31


Uns gehts gut danke Weibi
Mimi is gesund und munter...in der Kita wurden Fotos gemacht,die gibts morgen ich bin schon total neugierig
was macht Dein Mausi??is alles ok mit LuKi soweit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 18:09

Also
ich weiß nicht ob das zählt aber wirkliche JEDESMAL bevor meine kleine nachts quietscht oder aufschreit werde ich ca. 5 min vorher wach!! IMMER

Ich werde wach gucke auf die Uhr und warte weil ich genau weiß JETZT weint sie oder ruft oder etc. und dann nach ner Zeit isses auch so

Also entweder wird sie wach weil ich es bin oder ich werde wach weil ich weiß gleich ruft sie mich

Unsere Zimmer sind auch so weit entf. das sie nix hören kann

Achso und während meiner SS wurde ich nacht immer zwischen 3:00 - 3:15 wach, jede verdammte nacht es war schon unheimlich und ich meinte zu meinem mann ; "warts ab die madame wird zwischen 3:00-3:15 uhr zu welt kommen!

Und, sie kam um 3:15 per KS zur welt

Mein mann hat mich immer ausgelacht und mich medium genannt bis er dann nach der geburt meinte, "Ey du hattest recht !"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2012 um 18:24

Echt
also als frischgebackenen mama habe ich wie ein stein geschlafen und erst wenn die geplärrt hat bin ich wach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 9:41
In Antwort auf romy_12347054


Uns gehts gut danke Weibi
Mimi is gesund und munter...in der Kita wurden Fotos gemacht,die gibts morgen ich bin schon total neugierig
was macht Dein Mausi??is alles ok mit LuKi soweit?

Ich freue
mich dass es euch gut geht, Weibi! ach bilder, klingt schön, will ich auch sehen, geht das?

LuKi ist auch gesund, nur kräftig am zahnen, er hat schon alle 4 oben und unten erst 3, der vierte lässt noch auf sich warten...

ne frage, kriegt Mimi noch ne flasche nachst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 9:43
In Antwort auf pippa_12857360

Also
ich weiß nicht ob das zählt aber wirkliche JEDESMAL bevor meine kleine nachts quietscht oder aufschreit werde ich ca. 5 min vorher wach!! IMMER

Ich werde wach gucke auf die Uhr und warte weil ich genau weiß JETZT weint sie oder ruft oder etc. und dann nach ner Zeit isses auch so

Also entweder wird sie wach weil ich es bin oder ich werde wach weil ich weiß gleich ruft sie mich

Unsere Zimmer sind auch so weit entf. das sie nix hören kann

Achso und während meiner SS wurde ich nacht immer zwischen 3:00 - 3:15 wach, jede verdammte nacht es war schon unheimlich und ich meinte zu meinem mann ; "warts ab die madame wird zwischen 3:00-3:15 uhr zu welt kommen!

Und, sie kam um 3:15 per KS zur welt

Mein mann hat mich immer ausgelacht und mich medium genannt bis er dann nach der geburt meinte, "Ey du hattest recht !"

Haargenau!!
jagut, bis zur entbindungsuhrzeit... das ist doch etwas so besonderes, ich würde dranf fest halten und mich sehr glücklich schätzen so eine verbindung mit meinem kind zu haben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 9:45

Ich warauch so fasziniert, trotz heftiger
müdigkeit..ich freute mich so diese verbindung hergestellt zu haben...naja, dass ich auch stinkig bin weil ich aufstehen muss, gehört ja irgendwo dazu...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2012 um 9:48

Dass du von
deiner mama sprichst...ich dachte nie dass ich eine so enge verbindung mit meiner hatte...aber nun dass du das über deine sagst, überlege ich noch einmal...also, es ging mir ziemlich besch...eine oder zwei wochen lang...und ihr gings in der zeit genauso...dann, in der woche wo sie einen herzinfarkt hatte, gelang ich an dem tiefpunkt...ohne über sie noch bescheid zu wissen...

alles ganz unheimlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram