Forum / Mein Baby

Mutter lässt ihr 2 Jahre altes Kind verhungern!

Letzte Nachricht: 1. April 2010 um 16:26
L
lionie_11912048
31.03.10 um 12:23

Habe es gerade in den Nachrichten gehört das eine 21 Jährige Mutter ihre süsse kleine Tochter verhunger und verdursten lassen hat.
Ich sahs da ich habe nur noch geweint es ist so furchtbar so schlimm.
Ich versteh das einfach nicht.
Soagr sie und der Hund waren fett gefüttert und das arme kleine Mäuschen hat nix zu essen bekommen.
Ich bin einfach nur noch geschockt und traurig.

lg chrissi

Mehr lesen

K
kailyn_12476437
31.03.10 um 12:41

Bin auch entsetzt
das so was in deutschland zu gelassen wird! ich versteh einfach nicht das das JA nicht eingegriffen hat

Gefällt mir

L
lionie_11912048
31.03.10 um 12:54

Es erschüttert mich
so sehr sag ich euch.
Und vorallem sah die kleine ( auf dem Foto) fast so aus wie meine kleine Lena.
Die Kulleraugen und die süßen dicken Fressbäkchen ich habe nur noch bitterlich geweint weil ich einfach nicht verstehe wie man als Mutter so etwas machen kann.
Das andere Kind ( Junge) hat nun der Vater geholt ( die beiden sind getrennt),und das Judenamt bekommt nun auch eine drann weil eine Nachbarin oft beim Jugenamt bescheid gesagt hat das da was nicht stimmt aber sie haben sich dort nie blicken lassen.
Wenn das Jagendamt nur 1 mal dort gewesen wäre würde die kleine Lea oder wie die hieß noch Leben.

lg chrissi

Gefällt mir

K
kailyn_12476437
31.03.10 um 13:01
In Antwort auf lionie_11912048

Es erschüttert mich
so sehr sag ich euch.
Und vorallem sah die kleine ( auf dem Foto) fast so aus wie meine kleine Lena.
Die Kulleraugen und die süßen dicken Fressbäkchen ich habe nur noch bitterlich geweint weil ich einfach nicht verstehe wie man als Mutter so etwas machen kann.
Das andere Kind ( Junge) hat nun der Vater geholt ( die beiden sind getrennt),und das Judenamt bekommt nun auch eine drann weil eine Nachbarin oft beim Jugenamt bescheid gesagt hat das da was nicht stimmt aber sie haben sich dort nie blicken lassen.
Wenn das Jagendamt nur 1 mal dort gewesen wäre würde die kleine Lea oder wie die hieß noch Leben.

lg chrissi


ja ich frag mich echt WOZU das Jugendamt eigentlich da ist! ich verstehs nicht. was muß man denn noch tun als aussenstehender wenn man sowas mitbekommt. unternimmt man alleine was kriegt man noch ne anzeige an hals wegen verleumnung( heißt das so ) holt man das JA zu hilfe die ja dafür zuständig sind > KOMMT NIEMAND

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1285335699z
31.03.10 um 13:17

Sie hat bei der Polizei
ausgesagt, dass das Mädchen angeblich krank gewesen wäre und nichts zu sich nehmen wollte. Hallo? Was ist das denn für eine dumme Ausrede?

Außerdem hat eine Nachbarin das Jugendamt darüber informiert, dass die Kinder wohl seit längerem nicht mehr im Garten gewesen wären. Das JA hat das zwar telefonisch abgeklärt, aber nachgeschaut hat niemand.

Die Mutter hat im Internet anscheinend einen Blog veröffentlicht, in dem sie den Tod ihrer Tochter beklagt.

Für mich gehören solche Leute (ob Mann oder Frau) zwangssterilisiert.

Gefällt mir

D
doris_11948884
31.03.10 um 22:42


naja hauptsache sie is nich verhungert...
wir wohnen hier gleich um die ecke 20 km entfernt find das absolut unfassbar dass es hier bei uns aufm dorf passiert.... das arme kleine zwerglein tut mir sooo leid wie kann man denn als mensch nur so grausam sein? versteh das nich .

Gefällt mir

S
senga_12775604
01.04.10 um 16:26


ja, ich habs vorhin im zwischenbericht bei rtl gehört.
furchtbar, mir kamen auch die tränen und mir lief ein eisiger schauer über den rücken.
wie kann man nur????????
die kleine muss muss jämmerlich geschrien haben vor hunger! sie muss gebettelt haben etwas zu bekommen!!
mein kleiner sohn ist fast 17 monate und kommt immer wieder an und möchte bei mir mit naschen(obwohl er gerade gegessen hat), er hält mir so oft am tag seine trinktasse hin, weil er sie gerade ausgetrunken hat und nachschub möchte!

das kleine mädchen lag abgemagert in ihrem bettchen .
da blutet doch NORMALERWEISE jeder mutter das herz, wenn es den hungerschrei des kindes hört.
eigentlich kennt doch jede mutter die signale ihres kindes und hört sofort, wenn es hunger hat! wie kann man seinem eigenen kind denn das essen und trinken verweigern???
mir kommen gerade echt wieder die tränen .
warum gibt es heutzutage immer noch so furchbare schlagzeilen? warum tun leute so etwas?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers