Home / Forum / Mein Baby / Muttermilch

Muttermilch

28. Januar 2011 um 22:09

Hallo erstmal.
Ich weiß nicht wie ich anfangen soll.Habe noch nie so eine frage gestellt.
Also es geht um folgendes.Meine Frau hat vor 10 Tagen unseren Süssen Sohn Paskal Geboren.Sie kann leider nicht selber stillen,weil sie noch Medikamente einnimmt.Das ist Schädlich fürs Kind.Mit unserer Hebamme haben wir mal über das Thema Muttermilch gesprochen.Sie sagte,Muttermilch wäre Natürlich das beste für unseren kleinen.Nun meine frage.Ich habe davon gehört,das es Frauen gibt,die zuviel Milch haben und sie dann Einfrieren.Ist hier eine Mutter,die etwas Milch für unseren Sprößlig abgeben könnte.

Mehr lesen

28. Januar 2011 um 23:46

Es gibt
ja muttermilchbanken. ich bin da leider nicht gut informiert, aber bestimmt findest du im netz einige infos dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 12:16
In Antwort auf elisabennet

Es gibt
ja muttermilchbanken. ich bin da leider nicht gut informiert, aber bestimmt findest du im netz einige infos dazu

Woher seid Ihr denn?
Wo kommt Ihr denn her? Vielleicht kann ich mich auch mal umhören oder mit der Hebi sprechen, wo man das herbekommt. Bei uns im KH wurde nämlich auch "fremde" Milch gefüttert.

Meld dich einfach mal, aus welchem Großraum Ihr seid.
Bin aus dem Raum Köln, Bonn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 12:18
In Antwort auf teriz_12952669

Woher seid Ihr denn?
Wo kommt Ihr denn her? Vielleicht kann ich mich auch mal umhören oder mit der Hebi sprechen, wo man das herbekommt. Bei uns im KH wurde nämlich auch "fremde" Milch gefüttert.

Meld dich einfach mal, aus welchem Großraum Ihr seid.
Bin aus dem Raum Köln, Bonn.

Seltsam
im Juli 2010 suchst du eine Frau bei gofem. und jetzt hast du schon ein Kind? Wie geht das denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest