Home / Forum / Mein Baby / Mysol?? -kann ihn jemand empfehlen?

Mysol?? -kann ihn jemand empfehlen?

6. Dezember 2012 um 20:02

Hallo

Ich bin am überlegen mir einen Mysol zu kaufen und würde gerne von euch wissen wie ihr ihn findet, ob ihr ihn weiterempfehlen würdet und ob er gut für uns geeignet ist.

Meine Tochter ist 13 Tage alt, ist der Mysol wirklich für Neugeborene?
Fals ihre Größe und ihr Gewicht für den Mysol wichtig sind, sie ist 46cm groß und wiegt 2800g.

Wie lange kann man den Mysol verwenden?
Kann man ihn waschen?

Wir haben ein Tragetuch, sind damit auch zufrieden, aber irgendwie zieht es mich zu den Babytragen
Für meinen Mann wär es dann auch einfacher, er verzweifelt am Tragetuch

Es handelt sich um diesen Mysol:
http://www.fraeuleinhuebsch.at/mysol-p-472.html



Danke und viele Grüße

Mehr lesen

6. Dezember 2012 um 20:30

Ich
finde den Mysol Klasse und empfehle ihn auch für Neugeborene, wenns kein Tuch sein darf.
Allerdings ist Dein Baby noch sehr klein, da würde ich erstmal nur das Tuch nehmen und erst so ab Kleidergröße 50/56 den Mysol. Das Rückenpanel dürfte noch sehr lang sein. Ausprobieren könnte man obs Apron getragen passt, aber das würde ich wirklich nur zusammen mit einer Trageberaterin ausprobieren. Denn der Mysol muss aureichend fest sein, sollte aber nicht zuviel überspreitzen und überhocken. Da ist beim Apron binden etwas Erfahrung nötig.
Man kann ihn Waschen, damit habe ich allerdings noch keine praktischen Erfahrungen, meinen habe ich noch nie gewaschen.

Gefällt mir

6. Dezember 2012 um 20:41

.
@indiansummer: ja, den meinte ich

@morgaine: hmm...dort in den Laden wo ich ihn kaufen wollte sind Trageberaterinnen, ich glaube ich lass mir den Mysol mal zeigen, vielleicht setzten sie mir die Kleine mal rein, dann kann geschaut werden wie sie drin sitzt...es bringt mir nichts, wenn sie dort eine schlechte Haltung hat, dann verwende ich liebe das Tragetuch und steige später zu Mysol um

Gefällt mir

6. Dezember 2012 um 20:52


Mein "Größer" ist vier und da würde ich mit einem Kinderwagen gar nicht hinterherkommen
Nun geht bald die Schlittenzeit los, da ist es auch super die Kleinen tragen zu können, dann hat man die Hände frei für den Schlitten

Gefällt mir

6. Dezember 2012 um 20:55
In Antwort auf paionia


Mein "Größer" ist vier und da würde ich mit einem Kinderwagen gar nicht hinterherkommen
Nun geht bald die Schlittenzeit los, da ist es auch super die Kleinen tragen zu können, dann hat man die Hände frei für den Schlitten

--
--das bald vergessen er wird im Feb. vier

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Die Wortschöpfung des Tages
Von: blaetterrascheln
neu
6. Dezember 2012 um 17:15
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen