Forum / Mein Baby

Nabelbruch, wer kennt sich aus?

Letzte Nachricht: 9. Oktober 2006 um 0:50
04.10.06 um 16:38

Hallo,
vor zwei Tagen war ich mit unserer Tochter (9 Mo) wegen einer Bindehautentzündung beim KiA. Ein paar Tage vorher war mir schon der etwas seltsam aussehende Bauchnabel aufgefallen und ich dachte schon an einen Nabelbruch.
Habe also den KiA auch gleich mal darauf angesprochen und erhat mir den Nabelbruch dann auch bestätigt.
Ist nix beängstigendes und in der Regel verschließt sich dieses Loch (Bruch) von selbst wieder.

Trotzdem meine Frage. Hat jemand Erfahrung damit? Wielange hat es gedauert, bis der Bruch geschlossen war? Vorhin beim Wickeln konnte ich das "Loch" gar nicht mehr ertasten. Kann das so schnell gehen???

Ich freue mich auf eure Antworten.

Steffie

Mehr lesen

04.10.06 um 17:03

Narbelbruch
unser Sohn hatte 4 Tage nach der Geburt einen Narbelbruch und heute ist er zwar zu gewachsen aber der narbel sieht immer noch komisch aus.

LG Christin

Gefällt mir

04.10.06 um 18:24
In Antwort auf

Narbelbruch
unser Sohn hatte 4 Tage nach der Geburt einen Narbelbruch und heute ist er zwar zu gewachsen aber der narbel sieht immer noch komisch aus.

LG Christin

Meine Kleine
hat auch einen Nabelbruch, schon seit der Geburt. Der KiArzt meinte, es dauert sehr lange bis der Nabel normal wird. In der Regel so 2-3 Jahre, manchmal auch bis zu 6 Jahren. Ich hatte als Kind auch einen Nabelbruch, der wurde allerdings operiert, mein Bauchnabel sieht heute noch (ich bin 25) komisch aus... Es kommt auch darauf an, wie schlimm der Bruch ist. Schau mal in mein Album, da kannst Du ein Foto sehen...

LG Ellamaus

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.10.06 um 13:25

Halb so schlimm
Unser Luis hat ihn mit knapp 5 Wochen bekommen, jetzt mit 4,5 Monaten geht es langsam zurück. Sieht im Prinzip komisch aus, ist für die Kids aber kein Problem. Ich war ausserdem beim Osteopathen, nach den ersten zwei Sitzungen war der Nabel nicht mehr nach aussen gewölbt und hat sich mittlerweile abgeflacht. Auch laut KiA ist kein chirurgischer Eingriff nötig.
LG,derndl

Gefällt mir

09.10.06 um 0:50

Nabelbruch
Hallo
und zwar hat mein sohn das auch er ist jetzt 4 monate. es dauert mit der zeit(2-3Jahre ) das der nabel wieder ausieht wie immer. er geht von alleine wieder zurück bitte keine op viele meinen mann muß operieren aber bloß nicht zulassen. mach dir keine sorgen ist nicht so schlimm.


ich hoffe ich konnte dir weiter helfen

ich wünsche dir alles gute bis bald

Anissa

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers