Home / Forum / Mein Baby / Nach 7 monaten plötzlich wieder schmerzende/wunde brustwarzen

Nach 7 monaten plötzlich wieder schmerzende/wunde brustwarzen

15. August 2012 um 7:38

Könnte heulen, beim saugen tut das so doll weh, selbst bei der kleinsten berührung ... Ich stille immer noch voll, mein baby wird auch noch voll gestillt, sprich alle 2,5-4 stunden stille ich ihn, und IMMER braucht er beide seiten...
Es ist so ein leicht stechender schmerzen, auch zu beginn hatte ich immer schmerzende brustwarzen, aber der war irgendwie anders!
Ich finde meine brustwarzencreme nicht, was kann ich noch machen?? Schwarzer tee????

Leider nimmt er auch keine flasche!

Also her mit euren tips.

Lg mona mit 2 jungs (28,5 monate und 7,5 monate)

Mehr lesen

15. August 2012 um 8:00

Kauf dir in der apotheke
Multimam kompressen.die sind mit einem gel getränkt,das kühlt,nimmt den schmerz und heilt super schnell. Direkt nach dem stillen auflegen und bis zum nächsten stillen drauf lassen,muss auch nicht abgewischt werden,ist völlig ungefährlich fürs baby.

Bis dahin kannst du,wenn du welchen da hast naturjoghurt drauf machen,der kühlt auch schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 8:27
In Antwort auf yve98

Kauf dir in der apotheke
Multimam kompressen.die sind mit einem gel getränkt,das kühlt,nimmt den schmerz und heilt super schnell. Direkt nach dem stillen auflegen und bis zum nächsten stillen drauf lassen,muss auch nicht abgewischt werden,ist völlig ungefährlich fürs baby.

Bis dahin kannst du,wenn du welchen da hast naturjoghurt drauf machen,der kühlt auch schön.

Multimam kompressen,
Hab ich nach der geburt hier in der apotheke nicht bekommen, die wussten noch nicht mals, was das ist vielleicht schau ich nochmal, ob ich welche bekomme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 8:32

Hey.
Wenn das so plötzlich bzw. nach so langer Zeit noch mal kommt, könnte ich mir vorstellen, dass es eine Pilzinfektion ist. Hattest/hast du eine Hebamme? Die würde ich anrufen, dass sie sich das mal ansieht. Solange du noch stillst, hast du ja Anspruch darauf.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 8:35
In Antwort auf sakura_12108020

Hey.
Wenn das so plötzlich bzw. nach so langer Zeit noch mal kommt, könnte ich mir vorstellen, dass es eine Pilzinfektion ist. Hattest/hast du eine Hebamme? Die würde ich anrufen, dass sie sich das mal ansieht. Solange du noch stillst, hast du ja Anspruch darauf.
LG

Pilz?
Hatte sowie überlegt, mein hebi anzurufen! Aber müsste es dann da nicht ein weisser belag drauf sein oder so???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 9:43
In Antwort auf bunterluftballon

Multimam kompressen,
Hab ich nach der geburt hier in der apotheke nicht bekommen, die wussten noch nicht mals, was das ist vielleicht schau ich nochmal, ob ich welche bekomme!

Eigentlich
Kannst du das von der apotheke bestellen lassen.die bestellen die sachen beim grosshändler und meist ist es am selben tag abends bzw am nächsten tag da. Müssen die ja nicht kennen ums zu bestellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 10:41
In Antwort auf bunterluftballon

Pilz?
Hatte sowie überlegt, mein hebi anzurufen! Aber müsste es dann da nicht ein weisser belag drauf sein oder so???


Ich glaube, das muss nicht unbedingt sein. Also für mich wäre es das Naheliegendste. Kannst ja mal berichten, was die Hebamme gesagt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 11:16

Hab jetzt die multimam kompressen
Und das gefühl, dass es besser ist. Er hat aber auch noch nicht wiedee getrunken! Mal schauen, wenn es nicht besser wird ruf ich heute nachmittag oder morgen früh mal die hebi ab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper