Anzeige

Forum / Mein Baby

Nach dem Mutterschutz arbeiten

Letzte Nachricht: 16. Juli 2009 um 8:29
A
an0N_1190525599z
14.07.09 um 20:17

Hallo,

Ich suche Kontakt zu anderen Müttern, die auch (aus welchen Gründen auch immer) nach dem Mutterschutz direkt wieder gearbeitet haben, zwecks Austausch zu Themen wie

- Betreuung
- Zeitmanagement
- Sonstiges


Freue mich auf regen Austausch

PS: Ach ja, alle Übermamas können mir bitte mit Sachen wie "Warum ich dann ein Kind bekommen habe" wegbleiben

Mehr lesen

A
an0N_1190525599z
14.07.09 um 20:37


Schieb

Der geht ja sehr schnell verloren

Gefällt mir

A
avah_878206
14.07.09 um 20:40

Hallöchen!!!
Wir (also ich) sind auch direkt nach dem MuSchu wieder los...
trotzdem bin ich ne Übermama! Pääähhh!

Liebe Grüße
Lin mit Joni 10 Monate

Gefällt mir

S
suzie_12316342
14.07.09 um 21:45

Ich
arbeite erst nach einem Jahr wieder und musste mir trotzdem schon so Sprüche anhören, also mach dir nichts draus. Helfen kann ich dir demnach nicht, schubse aber hiermit den Thread wieder nach oben

LG Julia

Gefällt mir

Anzeige
M
marlyn_12237622
14.07.09 um 22:00

Hallo...
bin praktisch bis zur Entbindung bei beiden Kindern arbeiten gegangen. Und nach dem Mutterschutz auch gleich wieder.


LG Alessa

Gefällt mir

A
an0N_1190525599z
14.07.09 um 22:06


Danke für die Antworten.

Wie habt ihr es denn mit der Betreuung gemacht? TM? Krippe??

und wie sehr hat es euch geschlaucht? In welchen Branchen arbeitet ihr denn so??

Viele Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1190525599z
15.07.09 um 9:58


Super, danke schon mal für die Antworten..

Ja ich muss auch direkt ab September wieder.. Und momentan haben wir wie gesagt eine Tagesmutter gefunden aber irgendwie glaube ich, dass wir in die Krippe besser passen würden.. Aber da sind ewig lange Wartelisten...

Wird wohl erst mal bei der TM bleiben..

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1190525599z
15.07.09 um 17:37

Schieb

Gefällt mir

A
an0N_1190525599z
15.07.09 um 20:24

Ja gerne
so ein Thread ist denke ich absolut sinnvoll

Ja bei uns kann mein Mann leider auch nicht zu Hause bleiben, aber ich werde probieren von den Arbeitszeiten her so zu planen, dass die Kleine immer nur so 4-5 h am Tag bei der TM ist.

Gefällt mir

Anzeige
A
avah_878206
15.07.09 um 22:44

Nabend!
Ich fände so ein Thread auch sehr cool... da kann man immer ein bissl Power auftanken, wenn man mal wieder ne Rabenmama ist...

Also ich mache auch noch meine Erzieherausbildung fertig. Und weil ich danach noch studieren will (habe 2008 den schulischen Teil der Ausbildung abgeschlossen und gleichzeitig meine allgemeine Hochschulreife endlich eingesackt), wollte ich keine Pause machen. Jonah geht seit dem er 4 Wochen alt ist, Stundenweise in die Krippe. Seit dem er 8 Wochen alt ist geht er 6-8 Stunden jeden Tag ins Schneckenhäuschen (so heißt seine Krippe). Grundsätzlich arbeite ich halbe Tage, aber trotzdem vergeht die Zeit wie im flug,... aber wem sage ich das, ihr seit ja in der selben Situation.

Mit den Krippenplätzen ist ja so ne Sache. Bei uns sind die total rarr. Ich hab Jonah dort in der 14 SSW angemeldet. War schon ein bissl komisch!!!

Ich habe Jonah gut 8 1/2 Monate voll gestillt. Im Abpumpen bin ich jetzt natürlich Meister. Aber diese Stillerei war mir das absolut Wichtigste. Dafür wäre ich bis nach Usbekistan und zurück gelaufen. Behaupte auch nur, weil ich mir das so ewig in den Kopf gesetzt hab, hat es auch geklappt. Nun isst Jonah wenigstens eine Breimahlzeit, wir arbeiten an der Nummer 2.

Habe direkt mal eine Frage an euch.... Wie macht ihr das mit den Mahlzeiten. Irgendwann essen die Fuzzis ja auch mal mit am Tisch. Nun ist es aber so, dass Jonah ja sein Mittagessen, also die warme Mahlzeit in der Krippe. Wenn wir dann zuhause sind, bekomme ich natürlich auch irgendwann mal Hunger. Essen eure dann nocheinmal Warm mit`? Oder wie macht ihr das?
Letztlich möchte ich ja darauf hinaus, dass ich mit Jonah irgendwann mal gemeinsam richtig Abendbrot esse. Könnte, oder sollte ich ihn in seinem Zimmer spielen lassen während ich esse? Das kann ja auch nicht so wirklich richitg sein...

So, nun werde ich mal ins Bett hüpfen,...fahre Morgen mit den ganzen Wahnsinnigen (Kids aus meiner Kita Gruppe) in den Kölner Zoo!

Liebe Grüße
Lin




Gefällt mir

A
an0N_1190525599z
16.07.09 um 8:29

Dann
werde ich heute im Laufe des Tages mal den Thread eröffnen.. das Problem ist bei uns kann man die Kinder erst in den Krippen anmelden wenn sie geboren sind. Und zudem haben wir nur 4 Krippen die ab 8 Wochen nehmen.... Da ist natürlich ein extremer Run auf die Plätze.. Aber Tagesmutter haben wir bis zur Überbrückung...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige