Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Nach der Geburt <-- Aua

Nach der Geburt <-- Aua

8. Oktober 2007 um 1:01 Letzte Antwort: 9. Oktober 2007 um 4:21

Hallo ihr Lieben,

ich bin seid einer Woche stolze Mama. Mein erstes. Alles ging ganz schnell. Habe für die ganze Geburt von Anfang bis Ende nur 4 1/2 Stunden gebraucht.

Bei der Geburt bin ich geriessen. Naja wurde alles ganz normal genäht usw. !
Nun habe ich aber seid ca. zwei Tagen so ein ziehen an der klitoris wenn ich auf die Toilette gehe ...! Es ist ganz komisch...! Ist das normal oder sollte ich mir Sorgen machen ??

Mehr lesen

8. Oktober 2007 um 1:51

Hallo liebe Kueken
Vorerst herzlichen Glückwunsch! Du brauchst Dir keine Sorgen machen. Das ist normal. Bei mir wurde ein Dammschnitt gemacht. Ich hatte noch einige Tage mit Schmerzen zu kämpfen. Kamillesitzbäder helfen. meine Schmerzen waren so groß, dass ich Zäpfchen bekam. Du brauchst Dir keine Sorgen machen.
Gruß Marie

Gefällt mir
8. Oktober 2007 um 10:41

Puh ....
Vielen dank ihr zwei ...
Ich habe mir schon echt gedanken gemacht da der Dammschnitt bzw. rieß ja nicht an der Klitoris ist. Aber wenn das völlig normal ist muss ich mir ja keine Sorgen machen.
Mein Rieß ist ganz gut verheilt. Die Zepfchen habe ich auch ein paar Tage in anspruch genommen da ich nicht richtig sitzen konnte und das aufstehen mir fast unmöglich war.

Gefällt mir
8. Oktober 2007 um 13:44

Hallo kueken
habe vor 13 Tagen entbunden. Und es war wirklich eine sehr schwere Geburt. Hatte ca 30 Stunden Wehen und der kleine wurde zum Schluss mit Saugglocke geholt. Hatte dann ca eine Woche später auch so Schmerzen. Ungefähr bei Harnblase und Kitzler. Mache seitdem einmal am Tag ein Sitzbad mit Tanolact. Gibts in der Apotheke. Und das hilft wirklich. Ist schon viel besser geworden. Lasse dazu immer die Duschwanne vollaufen und setzt mich dann rein.
Kannst ja mal ausprobieren.
LG
Sandra

Gefällt mir
9. Oktober 2007 um 1:57

Naja
Bin da ein bisschen vorsichtig mit diesen Sitzbädern denn der Arzt sagte mir, dass ich 6 - 8 Wochen nicht Baden darf. Ich weiß zwar nicht warum aber ich kann mir gut vorstellen, dass sich dir Fäden von der naht schneller auflösen.

Habe diesen Schmerz ja auch nur wenn ich auf die Toilette gehe oder etwas breitbeinig stehe. Ansonsten spühre ich gar nichts mehr von dem riss!

Gefällt mir
9. Oktober 2007 um 4:21

Die
schmerzen sind völlig normal. bei mir haben sie ca. 3 wochen gedauert, bis dann alles verschwunden war. es war die reine qual auf toi zu gehen und wasser lassen. manchmal hat es auch so geschmerzt, ohne jegliche anstrengung. ich saß oder stand und plötzlich kam der schmerz. aua..

alles gute

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers