Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Nach der Geburt des zweiten Kindes - erstes in Kiga oder zu Hause lassen?!

19. November 2013 um 19:18 Letzte Antwort: 19. November 2013 um 22:00

Hallo,

ich mache mir seit ein paar Tagen gedanken wenn unser zweites Kind da ist wie ich das mit dem "großen" (das ist kurz vor seinem 3. Geburtstag) mache.

Was habt ihr denn gemacht?

Also klar wenn es nachts los geht würde meine Schwägerin kommen und ihn morgens in Kiga bringen aber die Tage danach? Und wenn ich dann zu hause bin? Dachte ihn erstmal zu hause zu lassen auch damit er nicht eifersüchtig wird.

Erzählt mal wie ihr es gemacht habt oder machen würdet.

lg

Mehr lesen

19. November 2013 um 19:33

Meine
Kleine kam vor sechs Wochen nachts. Die Große ist an dem Tag normal in die Kita und kam danah zu Besuch ins Kh. Auch danach habe ich sie immer in die Kita geschickt. Man hat doch mit so nem Neugeborenen auch nicht so viel Zeit für das große Kind und so kann man sich in Ruhe um das Kleine kümmern. Nachmittags muss das Baby dann genug zurück stecken

Gefällt mir

19. November 2013 um 19:37

Mein
Großer ging auch in den kiga.
Ich brauchte/brauch die zeit mit der kleinen einfach...ich will mich auf sie einstellen und das kann ich mit dem großen nicht, ohne ihn zu benachteiligen...

Er geht sehr gern in den kiga und so wie es ist, ist es super.
Eifersüchtig ist er nicht.

Lg
Anne

Gefällt mir

19. November 2013 um 19:38


Mein sohn kam vor 9monaten nachts auf die welt, grosse haben wir zu oma gefahren, da ich ambulat entbunden habe, war ich morgens wieder daheim, und meine grosse kam mittags nachhause, ging aber ab nächste tag wieder ins kita

Lg

Gefällt mir

19. November 2013 um 21:47

Ich würde kita sagen.
Unsere war zwei und ging noch in die Krippe. Wir hatten sie insgesamt drei Tage zum Kuscheln und Kennenlernen zu hause. Dann hat man aber gemerkt, dass ihr etwas fehlte. So hatte ich vormittags Zeit und nachmittags dann beide. Das war super.

Gefällt mir

19. November 2013 um 22:00

Hab mir auch so die gedanken gemacht...
zum glück war es ganz unkompliziert...
wusste ja, das ich am samstag zur Einleitung gehe (also wenn es vorher nicht schon los gegangen wäre...)
also am samstag morgen hat meine Mama, meinen großen abgeholt und bei sich schlafen lassen. am sonntag kamen beide mich besuchen. meine Mama ist dann wieder nach hause und mein mann ist mit unserem sohn auch irgendwann wieder zu uns nach hause gefahren...

am montag und dienstag hat mein mann ihn zu hause gelassen, bzw. beide haben uns im kh besucht. am dienstag durfte ich nach hause. also mein großer und mein mann haben uns sozusagen abgeholt. am mittwoch hab ich ihn noch zu hause gelassen und den rest der Woche hab ich ihn dann gebracht.
ging alles gut, für ihn auch ncormal, das ich Baby wieder mit genommen habe...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers