Home / Forum / Mein Baby / Nach Einsetzen der Spirale: Wie lange Schmerzen/Blutung?

Nach Einsetzen der Spirale: Wie lange Schmerzen/Blutung?

10. Februar 2010 um 14:36

Hallo, ich kopiere mal aus dem Verhütungsforum hierher, weil hier immer so viel los ist :

ich habe mir gestern die Kupferspirale einsetzen lassen und muss sagen, dass ich mich darüber, wie lange der Körper braucht, sich zu erholen und auf den Fremdkörper einzustellen, gar nicht informiert habe .

Ich habe jetzt mal mehr mal weniger starke, menstruationsähnliche Schmerzen und eine Art Schmierblutung.

Wie lange wird es denn in etwa dauern, bis das weg ist und ich mich wieder normal fühle?
Oder wie war das bei euch?


LG

Mehr lesen

Top 3 Antworten

23. Mai 2010 um 16:12

Ich hatte die Spirale 6 Jahre....
...ich red also aus Erfahrung.
Am Anfang könnt ihr Euch schonmal auf Dauerbluten einstellen.
Das kommt und geht, aber im Endeffekt ist es normal, daß man am Anfang blutet und blutet und blutet.
Auch die Mens ist am Anfang richtig blöd, weil man erst Schmierblutungen bekommt, dann richtig ausläuft, dann wieder Schmierblutungen hat und dann hat man ungefähr ne Woche Ruhe und dann geht das wieder los.

AAAAAABER:
Das geht wieder vorbei. Ich weiß gar nicht mehr wie lange es gedauert hat bis sich das alles eingespielt hatte, aber es dürfte so ungefähr ein halbes Jahr gedauert haben und danach war alles ok. Auch beim Einsetzen der 2. Spirale hatte ich lang nicht solche Probleme wie bei der ersten. Und so schlimm wie das jetzt klingt ist die Bluterei auch nicht, sonst hätt ich mir keine 2. einsetzen lassen und würde mir jetzt auch keine einsetzen lassen.

Also durchhalten und immer Tampons Gr. Super Plus bereithalten!

Liebe Grüße!

8 LikesGefällt mir

10. Februar 2010 um 15:04


Na wo bin ich denn hingerutscht ?

3 LikesGefällt mir

10. Februar 2010 um 15:13


duerfte ich mal fragen wann die es bei euch eingestzt haben ? soll meine naechste woche eingesetz bekommen. da sind meine tage aber schon 3 tage rum. sie meinte es is ok wenn man es paar Tage nach der Periode einsetzt .
wie war es bei euch?


Lg

Gefällt mir

10. Februar 2010 um 16:00

Hmm,
ich hatte bisher noch keine Mens nach der Geburt und ich habe sie einsetzen lassen.

Was mir HEUTE unangenehm wird, sind Schmerzen am MuMu, also weniger in der Gebärmuter.
Hoffentlich gehen die weg ...

LG

1 LikesGefällt mir

10. Februar 2010 um 21:03

Hat nicht
noch jemand eine Spirale?

1 LikesGefällt mir

19. Mai 2010 um 11:59
In Antwort auf strutter

Hat nicht
noch jemand eine Spirale?

Spirale einsetzen lassen
also ich habe mir sechs wochen nach der geburt die spirale einsetzen lassen,hatte bis dahin auch keine menstruation.
aber sechs tage später setzte sie ein und ich ha sie immer noch! das sind jetzt schon 16 tage!
ist das normal? habe da echt kein bock mehr drauf!

2 LikesGefällt mir

23. Mai 2010 um 15:58

So ein dreck
also mittlerweile sind es 18 tage, hatte aber vor 2 tagen für kurze zeit nix mehr gehabt, dachte sie sind weg und habe mich schon gefreut. später am abend war meine regel dann wieder da. so ein scheiß, ich hab da echt kein bock mehr drauf!

Gefällt mir

23. Mai 2010 um 16:12

Ich hatte die Spirale 6 Jahre....
...ich red also aus Erfahrung.
Am Anfang könnt ihr Euch schonmal auf Dauerbluten einstellen.
Das kommt und geht, aber im Endeffekt ist es normal, daß man am Anfang blutet und blutet und blutet.
Auch die Mens ist am Anfang richtig blöd, weil man erst Schmierblutungen bekommt, dann richtig ausläuft, dann wieder Schmierblutungen hat und dann hat man ungefähr ne Woche Ruhe und dann geht das wieder los.

AAAAAABER:
Das geht wieder vorbei. Ich weiß gar nicht mehr wie lange es gedauert hat bis sich das alles eingespielt hatte, aber es dürfte so ungefähr ein halbes Jahr gedauert haben und danach war alles ok. Auch beim Einsetzen der 2. Spirale hatte ich lang nicht solche Probleme wie bei der ersten. Und so schlimm wie das jetzt klingt ist die Bluterei auch nicht, sonst hätt ich mir keine 2. einsetzen lassen und würde mir jetzt auch keine einsetzen lassen.

Also durchhalten und immer Tampons Gr. Super Plus bereithalten!

Liebe Grüße!

8 LikesGefällt mir

20. Juni 2017 um 21:58
In Antwort auf joolez

Ich hatte die Spirale 6 Jahre....
...ich red also aus Erfahrung.
Am Anfang könnt ihr Euch schonmal auf Dauerbluten einstellen.
Das kommt und geht, aber im Endeffekt ist es normal, daß man am Anfang blutet und blutet und blutet.
Auch die Mens ist am Anfang richtig blöd, weil man erst Schmierblutungen bekommt, dann richtig ausläuft, dann wieder Schmierblutungen hat und dann hat man ungefähr ne Woche Ruhe und dann geht das wieder los.

AAAAAABER:
Das geht wieder vorbei. Ich weiß gar nicht mehr wie lange es gedauert hat bis sich das alles eingespielt hatte, aber es dürfte so ungefähr ein halbes Jahr gedauert haben und danach war alles ok. Auch beim Einsetzen der 2. Spirale hatte ich lang nicht solche Probleme wie bei der ersten. Und so schlimm wie das jetzt klingt ist die Bluterei auch nicht, sonst hätt ich mir keine 2. einsetzen lassen und würde mir jetzt auch keine einsetzen lassen.

Also durchhalten und immer Tampons Gr. Super Plus bereithalten!

Liebe Grüße!

Hallo hab mal eine Frage. Ich habe vor ca 5 Wochen eine Spirale einsetzten lassen ( Ich sollte beim einsetzten mitten in der Perido sein). 
Jetzt habe ich seit ca 3-4 Tagen riesige unterleib schmerzen und meine Periode kommt und kommt nicht. Mein Frauenarzt meinte zu mir, wo ich die eingesetzt bekommen habe, dass es jetzt erst mal unregelmäßig kommt. Bei der Nachuntersuchung meinte mein Arzt das alles perfekt sitzen würde. Ich frag mich jetzt wie lange das dauert bis die Periode kommt? oder ob ich lieber mal zum Arzt gehen soll? 
Lg dancar99 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Teutonia beyou 2012 und Geschwisterbrett
Von: puempelduempel
neu
19. Juni 2017 um 22:17
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen