Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Nach nahrungsumstellung nur noch durchfall

Nach nahrungsumstellung nur noch durchfall

1. März 2011 um 19:37 Letzte Antwort: 1. März 2011 um 21:12

Hey ihr..

Mein kleiner 9 Wochen hatte die letzten 9 Wochen also von Anfang an nur Blähungen und Verstopfung hatte manchmal nur alle 2 Tage die Windel voll und max. 1x am Tag.. Jetzt hab ich die Nahrung von Humana auf Aptamil für Verstopfung und Blähungen umgestellt... Jetzt hat er immer die Windel nachm trinken voll aber nur Durchfall...Ist das gut/normal ( seit freitag) ist des so weil sich der Darm jez erst regenerieren muss oder soll ich schon wieder umstellen???

Danke schonma für die Antworten...

Mehr lesen

1. März 2011 um 19:44

Ach
Und sein Po ist zum ersten mal ganz Wund obwohl ich ihn immer sofort wickel

Gefällt mir
1. März 2011 um 20:27

Hast du löffel für löffel
umgestellt? Also immer ein löffel neue nahrung zu der alten nahrung, dann 2, 3 und irgendwann nur noch die neue nahrung. Meinen Sohn habe ich so innerhalb von 3 tagen umgestellt

Gefällt mir
1. März 2011 um 20:31
In Antwort auf an0N_1302140899z

Hast du löffel für löffel
umgestellt? Also immer ein löffel neue nahrung zu der alten nahrung, dann 2, 3 und irgendwann nur noch die neue nahrung. Meinen Sohn habe ich so innerhalb von 3 tagen umgestellt


Ne des hab ich noch nie gehört muss und kann ma des einfach so mischen?
Oh gott ich hab angst solangsam das ich sein ganze Magen kaputt gemacht hab

Gefällt mir
1. März 2011 um 20:36


War beim osteopathen und der hat gesagt ich soll auf eine andere umstelle gege verstopfung
Oh maan er hatte doch so bauchweh

Gefällt mir
1. März 2011 um 20:37

Hi,
ich würd an Deiner Stelle Deinem Sohn mal Muttermilch geben und schauen, ob es damit besser wird.

LG ikkebins

Gefällt mir
1. März 2011 um 20:51
In Antwort auf 3snibekki

Hi,
ich würd an Deiner Stelle Deinem Sohn mal Muttermilch geben und schauen, ob es damit besser wird.

LG ikkebins


Und wo soll ich die herzaubern

Gefällt mir
1. März 2011 um 20:52

Und
Dann wieder langsam
Auf ganz normale nahrung umsteigen oder?
Kann da jez was passiere wenn ich so schnell umgestiege bin?

Gefällt mir
1. März 2011 um 21:08

Hey
Mach dich mal nicht verrückt !!! Jede nahrung ob billig oder teuer ist sehr gut, die haben sehr strenge kontrollen. Ich selber nehme fur meinen schatz (14wochen) seit beginn aptamil pre nahrung.

Du hast bestimmt nicht kaputt gemacht bei ihm ruf morgen einfach beim kia an zur sicherheit.
Kinder können schnell flussigkeit verlieren durch durchfall.
Wie ist sie denn drauf?? Ist deine kleine sonst fit oder eher schlapp??

Gefällt mir
1. März 2011 um 21:12
In Antwort auf kisha_12925640


Und wo soll ich die herzaubern

Falls Du keine Muttermilch mehr haben solltest...
...frag mal Deine Hebamme. Wenn Du wirklich willst, dann klappt das mit dem Relaktieren auch. Vertrau Deinem Körper

LG ikkebins

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers