Home / Forum / Mein Baby / nachbarin betrügt ihren mann , was soll ich machen?

nachbarin betrügt ihren mann , was soll ich machen?

28. Juli 2012 um 10:36

bin noch immer geschockt.Konnte gestern lang nicht einschlafen und bin zum Fenster um es komplett zu öffnen.Unser Schlafzimmerfenster liegt direkt am allgemein Parkplatz.Dort stand das Auto der Nachbarn samt Nachbarin die auf was/wen wartete.Ein Auto kam, welches mir schon sehr oft auf dem Parkplatz auffiel.Ein Mann , im Alter der Nachbarin( 28-30) stieg aus, beide sahen sich 100 mal um und dann ging es los:Fummeln, Knutschen, wieder umblicken, weiter fummeln und knutschen und immer wieder umblicken.Als dann ein anderes Auto in die Straße einbog hielten beide inne und versteckten sich hinter einem Baum.Danach machten sie noch 10Min rum, sie sah auf ihr Handy und er fuhr wieder und sie ging in ihre Wohnung.
Der Kerl war 100 % nicht ihr Mann,mit dem sie zwei Kinder hat( ca 8 Jahre und vielleicht 5 jahre.)
Was würdet ihr da jetzt machen?
Nix, weil es mich ja nicht angeht?
Beim nächsten mal einpaar Bilder machen und es ihrem Mann zeigen??

Mehr lesen

28. Juli 2012 um 10:39

Das geht dich irgendwie doch nichts an.
Kennst du die Nachbarn sehr gut, also so gut, dass du genau weisst, welche Absprachen die beiden in ihrer Beziehung haben?

Ich wäre etwas empört, wenn sich "fremde" Menschen anmassen würden, sich in meine persönlichen Angelegenheiten einmischen zu müssen (Straftaten, die zur Anzeige gebracht werden, mal aussen vor gelassen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:41


Find deine Beschreibung ja interessant und stelle mir gerade meine ehem. Nachbarin vor, die den halben Tag hinterm Vorhang aus dem Fenster sah

Ich würde mich raushalten. Das Ganze geht dich nichts an, soll doch jeder seine Ehe führen wie er will... Oder hast du zu dem Paar ein besonders gutes Verhältnis?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:42

Nichts!
Denn sowas geht mich nichts an.

Wäre einer der beiden ein wirklich guter freund/freundin, würde ich wohl was sagen,aber bei den umständen würde ich mich um meinen eigenen kram kümmern.

Sorry nichts gegen dich,aber ich habe zwei nachbarinnen, die sich ständig in unsere angelegenheiten stecken und hier im häuserblock quasi jeden stalken... Und mir geht sowas einfach auf den nerv! Ich finde es ja schön wenn man nicht völlig anonym nebeneinander her lebt,aber ich brauche keinen vormund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:42
In Antwort auf juna_12063588

Das geht dich irgendwie doch nichts an.
Kennst du die Nachbarn sehr gut, also so gut, dass du genau weisst, welche Absprachen die beiden in ihrer Beziehung haben?

Ich wäre etwas empört, wenn sich "fremde" Menschen anmassen würden, sich in meine persönlichen Angelegenheiten einmischen zu müssen (Straftaten, die zur Anzeige gebracht werden, mal aussen vor gelassen).

Da hast du schon recht
ich kenn sie kaum, so wie die zwei sich verhielten und ständig zur Wohnung sahen, weiß ihr Mann da nix von.Ich kenne nur seine Mutter ziemlich gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:42

Nein
um Gottes Willen, das würde ich nicht tun.Es ist ihr Leben misch dich da nicht ein.Das mit den Bildern finde ich übertrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:45
In Antwort auf ceres_12369844


Find deine Beschreibung ja interessant und stelle mir gerade meine ehem. Nachbarin vor, die den halben Tag hinterm Vorhang aus dem Fenster sah

Ich würde mich raushalten. Das Ganze geht dich nichts an, soll doch jeder seine Ehe führen wie er will... Oder hast du zu dem Paar ein besonders gutes Verhältnis?

LG

Es war 23:30 und das war das erste mal
wo ich es mitbekam.Das Auto von dem Kerl stand aber schon öfters auch mal über Nacht hier.Ich weiß, ihr Mann arbeitet sehr viel ist auch mal ûber Nacht weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:47
In Antwort auf engelchen546

Es war 23:30 und das war das erste mal
wo ich es mitbekam.Das Auto von dem Kerl stand aber schon öfters auch mal über Nacht hier.Ich weiß, ihr Mann arbeitet sehr viel ist auch mal ûber Nacht weg


Mööönsch, das war doch scherzhaft gemeint mit der Nachbarin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:47

Es sind ja auch kinder mit im spiel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:47
In Antwort auf ceres_12369844


Mööönsch, das war doch scherzhaft gemeint mit der Nachbarin

Weiß ich doch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:49
In Antwort auf engelchen546

Da hast du schon recht
ich kenn sie kaum, so wie die zwei sich verhielten und ständig zur Wohnung sahen, weiß ihr Mann da nix von.Ich kenne nur seine Mutter ziemlich gut

Selbst wenn der Mann DAVON direkt nichts weiss, kann es dennoch sein, dass die beiden ihre Absprache
haben.

Ich weiss zur Genüge was Nachbarstratsch anrichten kann, bzw. wie das Querschlagen kann, als ich alleine war und mein Mann im Einsatz, hat mir ein guter Freund oft geholfen, mit Einkäufen oder wenn ich was vergessen hatte und nicht mehr aus dem Haus konnte, weil der Laden um die Ecke schon zu hatte, oder Das Kind schon schlief.
Da er Taxifahrer war, brachte er oft noch ne vergessene Milch oder auch was zu Essen für mich, das er abholte, vorbei, Nachts.

Nicht nur haben sich zu mir Regelmäßig fremde Männer in der Nacht hochgeschlichen , nein, weil der Typ dunkelhäutig war und der Vater meiner besten Freundin auch, hatte ich noch Sex mit dem Vater meiner besten Freundin...
Jetzt lach ich drueber, als ich das hörte, war ich sehr geschockt, Eindrücke und was weiss ich, so Gerede ist teuflisch.

Wenn, dann wuerde ich allerhöchstens SIE ansprechen.
Alles andere fände ich feige und irgendwie hinterhältig, erstmal den "Täter" konfrontieren, wenn man sich schon einmischen muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:51

Ja DU, aber wäre sie auch so dankbar, wuerde sie das auch wollen? Haben die beiden ne offene Bez?
all das weisst du doch nicht.

Du kannst doch da nicht von deinem eigenen Empfinden auf das fremder Leute schliessen.

ICH persoenlich faende es unter aller Sau, wenn sich fremde Leute da so einmischen würden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:55
In Antwort auf juna_12063588

Ja DU, aber wäre sie auch so dankbar, wuerde sie das auch wollen? Haben die beiden ne offene Bez?
all das weisst du doch nicht.

Du kannst doch da nicht von deinem eigenen Empfinden auf das fremder Leute schliessen.

ICH persoenlich faende es unter aller Sau, wenn sich fremde Leute da so einmischen würden.

Ich kenne seine mutter und daher weiß ich schon einiges über sie
offene Bez. haben die nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:56


Wenn es sich um ein befreundetes Pärchen handeln würde, wäre es etwas anderes. Aber so geht es dich gar nichts an und du solltest dich nicht einmischen. Auch nicht, wenn Kinder mit im Spiel sind. Die Mutter wird alt genug sein, um zu wissen was sie tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 10:59
In Antwort auf engelchen546

Ich kenne seine mutter und daher weiß ich schon einiges über sie
offene Bez. haben die nicht

Als wuerden die Leute das den Leuten einfach so auf die Nase binden
ich kenne auch ein sehr gut befreundetes Pärchen, über Jahre, sehr enger Kontakt, wir waren quasi eine Familie, da hatte ich das auch nicht gewusst oder geahnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 11:03

Warum?
Es war dunkel und der Parkplatz ist von Bäumen umzäunt.Von ihrer Wohnung aus dürfte man kaum was sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 11:10

Schwierig
Mischt man such ein ist man Wutobjekt der Dame, das man Sie verpfiffen har. Den eig geht einem Seen privat Dilemma nichts an,
andererseits sitzt man da mit einem schlechtem Gewissen und mitleid für den Ehemann.


Ganz ehrlich, ich würde Bilder machen und anonym im Umschlag an den Mann richt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 11:14

Hm oder falls ich es nochmal mitbekomme
bring ich den Müll runter( da muss ich direkt an denen vorbei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 11:22

Absolut
Raushalten. Wenn es die beste Freundin ist, dann würde ich sie ansprechen - wobei ich davon wahrscheinlich erfahren würde. Aber so: geht dich wirklich nichts an. Wenn ich bei jeder Geschichte, die ich auf der Arbeit gehört/mitbekommen habe, interaktiv agiert hätte und mir darüber Gedanken machen würde...ich hätte nicht mehr viel Anderes zu tun. Ich bin da irgendwie schon abgestumpft. Wie sagt man so schön: erst vor der eigenen Türe kehren.

Ich liebe die Anonymität der Stadt und achte auf so was gar nicht. Ich kann nichtmal alle Autos meinen Nachbarn zuorden Wenn ich merke dass es jemandem schlecht geht, dann helfe ich gerne! Wir sind alle freundlich und kommen gut klar. Aber ein Recht auf ein eigenes Privatleben hat Jeder. Egal ob dieses zu deinen Moralvorstellungen passt oder nicht. Ich freue mich aber, dass Du selber keine Probleme zu haben scheinst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 11:23


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 13:12

NIX
is ja nicht dein bier

Wenns ne freundin wäre, wärs ja was anderes.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 13:25

Entweder nichts oder SIE drauf ansprechen...
also ich würde gar nichts machen, weil es dich nichts angeht und wenn du mit beiden nicht befreundet bist, dann würde ich erstrecht nichts machen.

aber wenn es dich so sehr beschäftigt, dann würde ich lieber sie ansprechen.

ich würde nicht zu ihm gehen, damit kannst du mehr kaputt machen, als mit ihrem betrug alleine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 13:43


ich würd da nix machen. geht dich doch nix an mit wem die dame fummelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 13:45


Jaaaa die gute Else,an die musst ich auch denken. Gott hab sie seelig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 17:52
In Antwort auf engelchen546

Ich kenne seine mutter und daher weiß ich schon einiges über sie
offene Bez. haben die nicht

Und nur weil du die mutter kennst,
Weisst du ob die ne offene beziehung führen?
Also ich glaube die wenigsten würden das ihrer mutter auf die nase binden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 18:55

Die olle
Erpressen






nein,natürlich rauShalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2012 um 20:26

Nix!!
Ich wär nicht mal geschockt bei jemanden, den ich gar net kenn....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2012 um 11:02


Das find ich zu gut, Super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram