Home / Forum / Mein Baby / Nachbarin durchsucht meinen Müll

Nachbarin durchsucht meinen Müll

2. August 2012 um 16:24

Hallo,
was kann ich dagegen tun?
Es ist nicht das 1. Mal. Eben komm ich mit meiner kleinen vom einkaufen rein und da steht sie im hausflur und fängt direkt an mich an zu meckern. Ich will mir das nicht mehr gefallen lassen vor meienr maus auch noch. Was kann ich tun? Ach es war diesmal ein Schuhkarton den ich in den Papiermüll tat und vergaß platt zu drücken . Die hat doch nicht mehr alle Tassen im Schrank.
lg

Mehr lesen

2. August 2012 um 16:27

Sag ihr
das doch mal

Was habt ihr denn für Tonnen? Also Gemeinschaftstonnen oder jeder seine eigene vorm Haus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2012 um 16:38

Ja klar,
normalerweise mach ich die platt habe es eben diesmal vergessen. Bin alleine mit 2 Kindern und manchmal hab ich den Kopf so voll das das eben mal passiert. Die Nachbarin sucht förmlich nach einem Fehler. Hätte sie es in einem normalen on gesagt wäre es auch kein Problem, aber die ist richtig abgegangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2012 um 16:39
In Antwort auf knoepfli

Sag ihr
das doch mal

Was habt ihr denn für Tonnen? Also Gemeinschaftstonnen oder jeder seine eigene vorm Haus?

Es sind
gemeinschaftstonnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2012 um 16:51

Das habe ich ihr gesagt, auch das ich sie anzeigen werde...
es ist ja wie gesagt nicht das 1. mal. Einmal hat sie eine Tüte die nicht durchsichtig war und verknotet auf gemacht und wieder vor die Tonnen gestellt weil eine kleine hipp glasflsche drin war Es nervt einfach nur, habe auch schon in meine Müllbeutel ganz oben einen Zettel reingelegt und ihr einen passenden Spruch geschrieben den hat sie dann nachdem sie meinen Müll geöffnet hat fein säuberlich in den Papiermüll getan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2012 um 17:59

Mein tipp
Kleine Plastikbeutelchen mit Mehl füllen, ausleeren und ab ganz nach oben in die Tonne. Wenn sie die Polizei ruft kannst gleich Anzeige erstatten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2012 um 22:19
In Antwort auf ceres_12369844

Mein tipp
Kleine Plastikbeutelchen mit Mehl füllen, ausleeren und ab ganz nach oben in die Tonne. Wenn sie die Polizei ruft kannst gleich Anzeige erstatten


steh irgendwie auf dem schlauch, wie meinst du das mit dem mehl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2012 um 22:31

Ahhhhh
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2012 um 23:07


Volle Windeln nicht verschließen. Und davon ein paar schön in jeden Müllbeutel. Die gewöhnt sich das gefühle bestimmt schnell ab

Aber wir haben auch so ne garstige Hexe (bestimmt an die 80 Jahre) mit im Haus, deren Balkon ist genau neben den Mülltonnen und immer wieder quatscht sie meinen Mann beim Müll runterbringen doof an. Neulich:

Hexe: "Sie dürfen die Windeln da nicht in der Mülltonne entsorgen, ich ruf den Vermieter an!"
Mann: "Wieso, sie entsorgen IHRE Windeln doch auch in der Tonne!" Bäääm, der hat gesessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2012 um 5:42

Ok
Ich würde Sie ignorieren. Nichts sagen, sondern einfach vorbei gehen, als wäre Sie Luft.

Aso, wusstest du das Hausmül immer noch in deinen Eigentum ist, bis der Entsorger kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2012 um 5:46
In Antwort auf jacki_12126651

Das habe ich ihr gesagt, auch das ich sie anzeigen werde...
es ist ja wie gesagt nicht das 1. mal. Einmal hat sie eine Tüte die nicht durchsichtig war und verknotet auf gemacht und wieder vor die Tonnen gestellt weil eine kleine hipp glasflsche drin war Es nervt einfach nur, habe auch schon in meine Müllbeutel ganz oben einen Zettel reingelegt und ihr einen passenden Spruch geschrieben den hat sie dann nachdem sie meinen Müll geöffnet hat fein säuberlich in den Papiermüll getan

Ganz ehrlich,
Das würde ich auch tun.
Wenn ihr Rechtschutzversichert seid, würde ich das machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2012 um 8:34
In Antwort auf jacki_12126651

Ahhhhh
danke


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2012 um 8:37
In Antwort auf lela_12725663


Volle Windeln nicht verschließen. Und davon ein paar schön in jeden Müllbeutel. Die gewöhnt sich das gefühle bestimmt schnell ab

Aber wir haben auch so ne garstige Hexe (bestimmt an die 80 Jahre) mit im Haus, deren Balkon ist genau neben den Mülltonnen und immer wieder quatscht sie meinen Mann beim Müll runterbringen doof an. Neulich:

Hexe: "Sie dürfen die Windeln da nicht in der Mülltonne entsorgen, ich ruf den Vermieter an!"
Mann: "Wieso, sie entsorgen IHRE Windeln doch auch in der Tonne!" Bäääm, der hat gesessen


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen