Anzeige

Forum / Mein Baby

Nachdem beitrag bezüglich duschen &....

Letzte Nachricht: 26. Januar 2011 um 13:53
A
amber_12746188
25.01.11 um 22:06

....kinder alleine spielen lassen, interessiert mich mal wann ihr immer duschen geht und ob ihr eure Mäuse dann spielen lasst oder oder oder ....

also ich gehe oft morgens duschen und unsere Maus (21Monate) spielt so lange oder sie spielt im Bad, aber ich sperre sie nicht ins Bad ein so lange ich dusche... wenn sie irgendwas hat, dann kommt sie ins Bad... wir haben das von anfang an so gemacht und das klappt echt super!

Mehr lesen

A
alte_12838687
25.01.11 um 22:12

Morgens...
entweder ist mein Mann noch da und paßt auf, oder Ben spielt was- bei uns klappts auch super... Meine Tochter ist dann bei mir im Bad in ihrer Wippe- sie würde ich nicht unbeobachtet lassen in dem Alter...


Sonja mit Ben (3 (1/4) und Mira (morgen eins)

Gefällt mir

A
alte_12838687
25.01.11 um 22:13
In Antwort auf alte_12838687

Morgens...
entweder ist mein Mann noch da und paßt auf, oder Ben spielt was- bei uns klappts auch super... Meine Tochter ist dann bei mir im Bad in ihrer Wippe- sie würde ich nicht unbeobachtet lassen in dem Alter...


Sonja mit Ben (3 (1/4) und Mira (morgen eins)

... also bewegt sich frei in der Wohnung, wollt ich damit sagen

Gefällt mir

A
alte_12838687
25.01.11 um 22:14

Was stellt sie denn an?
bin neugierig

Gefällt mir

Anzeige
A
amber_12746188
25.01.11 um 22:17

Für mich...
... ist es normal eben duschen zu gehen und unsere tochter dabei "laufen zu lassen" ... bei uns im haus ist alles sicher und regale ausräumen kann sie auch, wenn ich mich nur 2min von ihr weg drehe... räum ich sie halt wieder ein... seh ich ganz gelassen...

ich lass sie ja auch so den ganzen tag im haus frei laufen und hab sie dabei nicht immer jede Sekunde im Auge... für mich ist das völlig normal und ich find daran auch gar nichts schlimm.

Gefällt mir

A
alte_12838687
25.01.11 um 22:20

Ui
na dann würde ich auch Abends duschen, bei so einem wilden Feger

Gefällt mir

A
alte_12838687
25.01.11 um 22:20
In Antwort auf alte_12838687

Ui
na dann würde ich auch Abends duschen, bei so einem wilden Feger

Obwohl,
Geschirr spülen ....

Gefällt mir

Anzeige
L
lilac_12739416
25.01.11 um 22:21


Unsere Kleine ist 17 Monate alt.

1. Sie schläft morgens noch und ich nehm das Babyphone mit ins Bad,

2. Sie spielt im Badezimmer während ich dusche. Die Badezimmertür ist dann auf und sie kann auch auf dem Flur davor spielen (ist ein Spielflur mit Bällebad etc.). Habe aber alle Türen die sonst an den Flur grenzen zu und der Weg nach unten ist durch ein Treppenschutzgitter abgesperrt (seh ich sogar aus der Dusche).

3. Sie sitzt währenddessen in der Badewanne direkt 1 Meter schräg gegenüber von mir. Ich steh unter der Dusche so das ich direkt zu ihr gucke!!! Sie sitzt auch in einem Badesitz, der wirklich bombenfest hält (krieg ihn beim Putzen kaum ab) und aus dem sie nicht allein rauskommt. Ich seh sie wirklich jede Sekunde (wirklich nur 1m gegenüber und Klarglasscheiben) und sie hat ne Menge Spass.

Joa, so siehts in der Woche bei uns aus!
LG

Gefällt mir

A
amber_12746188
25.01.11 um 22:27

Kenn ich auch...
... Putzmittel stehen bei uns offen im Regal unten im Hauswirtschaftraum.. stehen zwar oben im Regal wo sie nicht ran kommt, aber sie sind sichtbar, aber tabu... geschirrspültabs stehen unter der spüle im schrank und auch tabu.. da geht sie auch nicht bei.. da räumt sie eher das kakaopulver aus dem küchenschrank und versucht sich kakao zu machen und verteilt dabei überall kakaopulver wir haben nicht viele Regeln, aber die, die wir haben, müssen eingehalten werden und das klappt echt super.. sei denn sie hat eine Phase, wo sie wieder mal ihre Grenzen austestet.. aber sonst... sehr artiges Kind, so das mama immer duschen kann ohne das unser haus in schutt und asche ist oder mein kind verschwindet...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1282692299z
26.01.11 um 9:40

Meine große 8 passt auf ihre beiden Geschwister auf
Meistens Dusche ich in der Früh und falls die beiden kleinen 3j und 6 monate schon auf sind passt Anna auf sie auf und ich kann mich in Ruhe duschen und fertig machen

Gefällt mir

M
misti_12348229
26.01.11 um 9:45

Hallo
Zu dem beitrag gestern muss ich jetzt auch mal was sagen: Habe mich gestern nicht mehr dazu geäußert, aber eigentlich finde ich, dass die ganzen Anschuldigungen maßlos übertrieben waren.
Es stimmt schon, dass man die Haustür immer abschließen sollte. In dem Punkt muss ich den "Kritikern" recht geben. Aber die Frau anzumachen, weil sie für 5min. ins Bad gegangen ist, ist die Höhe. ich glaube nicht, dass eine von den Schreiberinnen es bisher geschafft hat ihr Kind permanent im Auge zu haben. Wenn man mal ne längere Sitzung machen muss, dann kann es ja auch sein, dass das Kind was anstellt. Man kann den Kleinen ja nicht immer an de Backe kleben.
Wenn man ein "schelmiches" Kind hat, das gerne alleine die Wohnung verlässt, wenn es sich unbeobachtet fühlt, dann sollte man als Mama so gewievt sein und die Tür abschließen - das ist schon klar.
Aber wenn ich ehrlich bin, hab ich auch noch nie die Tür abgeschlossen und würde meine Kleine so einschätzen, dass sie niemals rausgehen würde. Bei uns wohnt auch kein Familienmitglied ums Eck - was sollte sie draußen also?
Aber so ähnlich hat die beschuldigte Mutter wohl auch gedacht.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1282692299z
26.01.11 um 9:58
In Antwort auf misti_12348229

Hallo
Zu dem beitrag gestern muss ich jetzt auch mal was sagen: Habe mich gestern nicht mehr dazu geäußert, aber eigentlich finde ich, dass die ganzen Anschuldigungen maßlos übertrieben waren.
Es stimmt schon, dass man die Haustür immer abschließen sollte. In dem Punkt muss ich den "Kritikern" recht geben. Aber die Frau anzumachen, weil sie für 5min. ins Bad gegangen ist, ist die Höhe. ich glaube nicht, dass eine von den Schreiberinnen es bisher geschafft hat ihr Kind permanent im Auge zu haben. Wenn man mal ne längere Sitzung machen muss, dann kann es ja auch sein, dass das Kind was anstellt. Man kann den Kleinen ja nicht immer an de Backe kleben.
Wenn man ein "schelmiches" Kind hat, das gerne alleine die Wohnung verlässt, wenn es sich unbeobachtet fühlt, dann sollte man als Mama so gewievt sein und die Tür abschließen - das ist schon klar.
Aber wenn ich ehrlich bin, hab ich auch noch nie die Tür abgeschlossen und würde meine Kleine so einschätzen, dass sie niemals rausgehen würde. Bei uns wohnt auch kein Familienmitglied ums Eck - was sollte sie draußen also?
Aber so ähnlich hat die beschuldigte Mutter wohl auch gedacht.


Genau ich glaube nicht das da auch nur eine Mutter dabei war die ihr Kind 24 Stunden am Tag jede Sekund nicht aus den Augen lässt

Gefällt mir

L
leona_11945455
26.01.11 um 10:48


Ich gehe morgens oft Baden und dann kommt mein Sohnemann mit (27 Monate) Er planscht dann nebenbei!!

Und hat dabei ne Menge Spass!!

Lg

Gefällt mir

Anzeige
A
alte_12838687
26.01.11 um 10:53

HAHAHA
die Familien würde ich auch gerne mal kennenlernen
Das mit dem Duschen klappt zwar, aber ich hab seit Mira auf der Welt ist keine Nacht (ungelogen) mehr als aller-allerhöchstens vier Stunden (mit Unterbrechungen) geschlafen!
Ben will draußen nicht laufen, also nur schleichen. Dann will er nicht in den Bus, bekommt einen Anfall und schreit alles zusammen. Dann macht Mira gleich mit- mal Mamas Nerven testen...
Ach, könnt ich ewig weiterschreiben
Nene, also nebeneinander her- ich hoffe das kommt nochmal

Gefällt mir

A
amber_12746188
26.01.11 um 13:41

So.. ich will auch nochmal..
... ich finde die abschuldigen an die Mami aus dem Beitrag, wo der Sohnemann los spaziert ist zur Oma auch übertrieben.. klar man hätte die Tür abschließen können/sollen.... aber so einen Wind zu machen, weil sie duschen war und ihr Kind in einem anderen Raum war??? ..nee... deswegen wollt ich wissen wann ihr alle so duschen geht, für mich war es immer normal, dass ich morgens dusche und auch mit einem Kind mit Hummeln im Hintern klappt das bei uns echt super...

sicher es hätte was passieren können, aber es kann auch was passieren, wenn die Kinders mit Eltern unterwegs sind.. ich finds auch eher mutig, dass der kleine Mann alleine mit Freundin (wars ein mädel.. glaub schon) los gezogen ist zu Oma.. ich sehe schon vor mir wie unsere Maus mit 3 los spazieren zu oma und opa in gummistiefeln, ohne hose, aber mütze und schal um (so will sie jetzt immer raus) ...

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1285335699z
26.01.11 um 13:44

Ich gehe duschen,
wenn die Kinder im Bett sind. Also Abends.

Wenn ich mal morgens dusche, dann sind die Kinder bei mir im Badezimmer, welchen nicht abgeschlossen ist, dafür sind die Treppenschutzgitter zu.

Unsere Haustüre ist immer verschlossen, weil mir das Risiko viel zu hoch ist, dass meine zwei Pappenheimer losspazieren könnten.

Gefällt mir

L
linda_12065513
26.01.11 um 13:53


falls das kinds chon wach ist spielt mein sohn (27M) wenn ich duschen gehe, anderenfalls würde ich ja kaum dazu kommen, ohne dusche morgens bin ich zu nichts zu gebrauchen
allerdings sollte man ab einem bestimmten alter schon diverse türen/fenster/räume wo er nichts zu suchen hat sichern
ich muss z.zt. so ziemlich alles sichern, insbesondere die ausgangstür, sonst ist der kleine ausbrecherkönig weg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige