Home / Forum / Mein Baby / Nachname ändern nach Heirat

Nachname ändern nach Heirat

5. Februar 2012 um 13:45

Hallo!
Ich wollte mal fragen wie es ist wenn man heiratet, aber seinen Nachnamen behält und später dann doch den des Mannes annehmen möchte? Gibt es da Fristen oder kann man das immer machen?

Danke!

Mehr lesen

5. Februar 2012 um 13:53

Nur allgemein... ich plane gar keine Hochzeit!
und andersrum? Also wenn man den des Mannes annimmt und dann doch wieder seinen möchte OHNE Scheidung??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 15:03


Huhu,
ich habe Mittwoch geheiratet, seinen Namen angenommen und der Standesbeamte sagte, dass ICH, wenn ich das irgendwann möchte, einen Doppelnamen raus machen kann.
Dass man dann später den Namen komplett ändern kann, wüsste ich nicht, denn man legt ja einen Familiennamen schriftlich fest!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 15:25

Daaankeeee
Jetzt bin ich aber etwas durcheinander, wie habt ihr es denn gemacht? Wer hat welchen Namen angenommen??
Bzw welcher ist der Familienname?
Dann les ich mir das nochmal durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 18:48
In Antwort auf judi0505


Huhu,
ich habe Mittwoch geheiratet, seinen Namen angenommen und der Standesbeamte sagte, dass ICH, wenn ich das irgendwann möchte, einen Doppelnamen raus machen kann.
Dass man dann später den Namen komplett ändern kann, wüsste ich nicht, denn man legt ja einen Familiennamen schriftlich fest!

Lg

Auch noch Glückwünsche von mir!!
Skadi: dir auch noch alles Liebe!
Aber wenn du nun noch seinen ranhängen würdest, wäre seiner der Familienname und die Kinder hätten den dann auch! Oder? So kenne ich das...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2012 um 8:52


Geschnackelt, jau...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club