Home / Forum / Mein Baby / Nachname "Brett" - passen diese Namen?

Nachname "Brett" - passen diese Namen?

19. Juli 2007 um 13:59

Passen folgende Namen, zum Nachnamen Brett?

Mädchen:

Britt
Britta
Brittany
Britney
Brée
Bea
Bruni

von Namen, die nicht mit B anfangen gefallen uns:

Liv
Isa
Stef
Ina
Nea
Linn

Jungs:

Brad
Brian
Bosse
Boris


ohne B:
Pit
Franz
Ron
Rod
Jo
Pete

passt davon was?

Mehr lesen

19. Juli 2007 um 14:02

Mhh....
ich finde die namen alle viel zu kurz, vom klang her geht Bea noch, aber alle andern passen nicht so gut, vor allem Britt find eich schrecklich.

Zu einem so kurzen Nachnamen würde ich einen eher längeren Vornamen nehmen Und vielleicht einen der nicht mit BR losgeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:05

Ich stimme zu...
Ich finde auch Bea und auch evtl Isa noch am "vernünftigsten". Sonst passt wirklich keiner der Namen zu dem Nachnamen. ICh würde auch etwas längeres nehmen. Wie wärs mir :

Mariella
Isabelle
Leonor
Louisa
Inea
Linnea
Eliana

oder so ähnlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:13

Ich finde
eliana und elisa gut, oder luisa bei einem mädchen, aber britt ist wirklich ganz schlecht. wenn man das hört Britt Brett erinnert es sofort an Trittbrett... Genauso ist es mit brad Brett, das kann doch keiner aussprechen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:15

...
Einfach nicht auf sowas antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:22

???
Du hast schon echt einen ulkigen Humor. Du würdest Dein Kind wirklich Brad Brett oder Pit Brett oder Britt Brett nennen? Du hattest schon echt schlimmere Namen auf Deiner Liste, von daher hast Du Dich ja wirklich gebessert, aber mit dem Nachnamen...? Das muß Dir doch selber auffallen daß das blöd ist. Bekommst Du eigentlich wirklich ein Kind, und wenn ja freust Du Dich darauf? Warum willst Du dann das es von anderen verascht wird? Gönn Deinem Junior bitte eine schöne Kindheit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:31

Super Idee...
... Br Br!
und wenn du vielleicht auf französische Namen stehst, wie wär's mit:

Brioche Brett
Brie Brett
Brice Brett
Bretagne Brett
Brikett Brett

Betty Brett
Bert Brett
Bruno Brett
Brumsel Brett
Braue Brett
Brauch Brett
Brummer Brett
Bratwurst Brett
Bruch Brett
Bruder Brett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:36

Mal ganz ehrlich
Wenn der Nachname schon mit zwei T endet und recht kurz ist , würde ich auf keinen Fall einen Vornamen mit 2 T nehmen, das hört sich dann ziemlich albern an.
Und wenn schon ein B am Anfang und ein T am Ende, dann muss es ein langer Vorname sein

Mädchen:

Britt Brett - Wie grausam (Erinnert mich an Tritt-Brett-Fahrer)
Britta - s.o.
Brittany -zu viele T
Britney - Vorname passt nicht zum Nachname
Brée - zu kurz
Bea - finde ich auch zu kurz und zu unaussagekräftig evtl. als DN verwendbar
Bruni - Brunhilde? So oder so ein schrecklicher Name.

von Namen, die nicht mit B anfangen finde ich

Liv, Isa, Ina, Nea zu kurz für den Nachnamen.

Stef - hört sich wie die Abkürzung von Steffanie an. nicht gut
Linn - Wenn dann mach Linnea draus, dann ist er länger und klingt schöner

Jungs:

Brad Brett das kann man doch kaum aussprechen
Brian - Engl. Vorname und richtig Deutsche Nachname gefällt mir nicht.
Bosse - Kein schöner Name
Boris - Nein, auch nicht mein Fall

Ron, Rod, Jo finde ich zu kurz

Pit - Hört sich zu sehr nach Brad Pit an...
Franz - altmodisch
Pete - Siehe Pit


Also eigentlich hat mir keiner deiner Vorschläge gefallen. Ich mach dir mal ein paar Vorschläge und hoffe du bewertest diese ebenfalls:

Jungs:

Benedikt Brett
Benjamin Brett
Tamino Brett
Christoph Brett
Joshua Brett
Jonathan Brett
Marlon Brett

Mädchen:

Beatrice Brett
Bianca Brett
Nea-Linn Brett
Stefanie Brett
Bea-Liv Brett
Ina-Mailin Brett
Liv-Mara Brett
Madlena Brett



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 16:06
In Antwort auf nikole_12054487

Mhh....
ich finde die namen alle viel zu kurz, vom klang her geht Bea noch, aber alle andern passen nicht so gut, vor allem Britt find eich schrecklich.

Zu einem so kurzen Nachnamen würde ich einen eher längeren Vornamen nehmen Und vielleicht einen der nicht mit BR losgeht

Ohje...
Sorry, aber ich finde alle namen auch viel zu kurz und sehr unpassend zum nachnamen.
Bei Bea Brett und einigen anderen kombinationen musste ich an kinderbücher meines patenkindes denken, da heißen die ganzen figuren auch lilo lump, bibi blocksberg, benni bär usw.
also ich finde es hört sich einfach grauenvoll an und dem kind tust du auch keinen gefallen damit.
Habe in irgendeinem Buch gelesen dass man zu kurzen nachnamen einen langen vornamen wählen sollte.
überleg dir doch am besten einige andere namen die du hier auch mal vorstellen kannst.
gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen