Home / Forum / Mein Baby / Nächtliches dauergenuckel

Nächtliches dauergenuckel

18. Februar 2011 um 10:54

Hallo die damen!
Mein kleiner ( 7 mon alt) fängt nachts öfter das gejammer an und schläft dann nur weiter wenn er an die brust darf. Kriegt er die nicht, wird er total ungemütlich und brüllt dann. Das macht dann seine schwester wach
Oftmals habe ich den eindruck dass er es nicht wegen hunger braucht sondern zur beruhigung (ist auch tags sehr anhänglich grad) Dafür ist stillen ja unter anderem auch da, aber irgendwann fühl ich mich so "abgenuckelt" weiss ned wie ichs beschreiben soll, man spürt halt er hat grade noch dran rumgesaugt und jetzt will er wieder, so ungefähr.
Mit schnuller oder flasche braucht man ihm gar nicht erst kommen, so lässt er sich nicht abspeisen und überlisten
Habt ihr noch irgendwelche ideen ausser schreien lassen? Muss ich da einfach durch? Hattet ihr das auch (aldo die stillmamis)
Lieben dank schonmal

Mehr lesen

18. Februar 2011 um 15:37

Aaaaaah
Danke ihr 2! Das tut so gut zu lesen dass ihr genau das kennt was ich da beschreibe ich stille wirklich gerne und schreien lassen käme gar nie in frage aber heut nacht dachte ich irgendwann "hey die gehören mir, diese beiden nuckels! Und ich FÜHLE da auch was!"
Danke für euren zuspruch ich werd weiter durchhalten und ich weiss ja auch " es ist nur eine phase...!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Viel zu aufdringlich
Von: annie_12768117
neu
26. Januar 2011 um 20:55
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper