Home / Forum / Mein Baby / Nachtmahlzeit!!!

Nachtmahlzeit!!!

16. März 2007 um 11:08


Mein Sohn ist jetzt 10 Wochen alt und trinkt in der Regel alle 3-4Stunden 120 bis 160ml von der HA Pre. Mitlerweile läßt er sich auch abends problemlos alleine ins Bett legen und schläft gut ein; wenn wir dann gegen 22/23Uhr ins Bett gehen bekommt er noch eine Flasche im Schlaf. Bis vor kurzem war es so, dass er dann auch 5-6Stunden bis zur nächsten Flasche ausgehalten hat, also er kam so zwischen 3und 4Uhr und schlief dann problemlos nochmal bis 6/7Uhr.
Seit ein paar Tagen kommt er auch nachts alle 3-4Stunden, teilweise sogar schon nach 2 1/2 und trinkt dann auch seine 120-160ml. Ich habe es jetzt schon probiert die Nacht-Flasche zu verlängern, um ihm die ganz langsam abzugewöhnen, aber da kommt er noch öfter...ist er einfach noch zu jung um die Nachtmahlzeit abgewöhnen zu können? Auch mit einem Schnuller läßt er sich höchstens eine halbe Stunde hinhalten und es ist jedesmal ein Kampf so dass ich ihm dann doch lieber die Flasche gebe, damit ich auch weiterschlafen kann.
Wäre für jeden Rat dankbar was jetzt hier das Richtige wäre;
LG Tanja

Mehr lesen

16. März 2007 um 11:12

Huhu...
Meine kleine ist jetz 6 einhalb Monate alt und bekommt von Geburt an nachts 2 Flaschen bzw. eine Nachts so zwischen 1 und 3 und eine morgens zwischen 5 und 7! Ich finde 10 Wochen ist zu früh um es ihm abzugewöhnen.Gib ihm,was er braucht ... er holt es sich nicht,um dich zu ärgern
Das wird bestimmt noch öfter passieren das er "mehrmals" in der Nacht wach wird.Mal pendelt man sich ein,mal ist wieder alles im Eimer! Ich kenne das zuz gut.Wie gesagt Chiara ist über 6 Monate und wir warten auch auf die Nächte wo wir länger schlafen dürfen wie 2 stunden am stück

Ich würds wie gesagt nicht abgewöhnen,gib ihm wenn er will...! Auch wenns "scher" für dich/euch wird - grade Nachts.Aber das ist das los,das eine Mutter zieht. Kopf hoch!

Rina

Gefällt mir

16. März 2007 um 11:13
In Antwort auf aliyah_12544893

Huhu...
Meine kleine ist jetz 6 einhalb Monate alt und bekommt von Geburt an nachts 2 Flaschen bzw. eine Nachts so zwischen 1 und 3 und eine morgens zwischen 5 und 7! Ich finde 10 Wochen ist zu früh um es ihm abzugewöhnen.Gib ihm,was er braucht ... er holt es sich nicht,um dich zu ärgern
Das wird bestimmt noch öfter passieren das er "mehrmals" in der Nacht wach wird.Mal pendelt man sich ein,mal ist wieder alles im Eimer! Ich kenne das zuz gut.Wie gesagt Chiara ist über 6 Monate und wir warten auch auf die Nächte wo wir länger schlafen dürfen wie 2 stunden am stück

Ich würds wie gesagt nicht abgewöhnen,gib ihm wenn er will...! Auch wenns "scher" für dich/euch wird - grade Nachts.Aber das ist das los,das eine Mutter zieht. Kopf hoch!

Rina

Schwer...
Meine ich

Gefällt mir

16. März 2007 um 11:17

Das ist ganz normal!
dein sohn ist ja noch so klein und im wachstum. also, bis er 6 monate alt ist, solltest du auf seine signale hören. du kannst ihn so früh nicht verwöhnen. babys schreien, wenn sie was brauchen; wenn er also nun öfter hunger hat, dann gib ihm auch. er hat ja jeden tag so viel erlebt und sie verarbeiten das ja abends und nachts. das kostet energie.
einen festen schlafrhythmus haben manche kinder noch nicht mal mit über einem jahr. so ist es bei uns. meine tochter ist nun 1 und dadurch, dass sie nun läuft etc verbruacht sie einfach mehr energie und wacht sie auch öfter mal auf nachts und hat hunger.
die kleinen machen enorme wachstums- und entwicklungsschübe, das kann man sich gar nicht vorstellen. im buch "oje, ich wachse" ist das sehr gut beschrieben und da stehen auch die "symptome" gut erklärt. kann ich nur empfehlen, um die kleinen besser zu vertehen!
viel glück weiterhin und: du kannst ihn nicht verwöhnen, fang nicht jetzt schon an, ihm die nachtflasche(n) zu nehmen, die braucht er!

Gefällt mir

16. März 2007 um 14:36
In Antwort auf aliyah_12544893

Schwer...
Meine ich

Danke...
hatte mir ja selbst schon gedacht, dass es noch zu früh dafür ist, aber in anderen Foren wird halt oft von dieser Methode geschrieben, wie man die Flasche abgewöhnt, da es oft gewohnheit sein soll und ich wußte jetzt halt nicht ab wann man das überhaupt macht. Merke ja auch, dass er nachts noch richtig Hunger hat, wundere mich halt nur, dass er plötzlich wieder öfter kommt; aber Wachstumsschübe wirds ja immer wieder geben

Gefällt mir

16. März 2007 um 19:25
In Antwort auf verona_12886414

Danke...
hatte mir ja selbst schon gedacht, dass es noch zu früh dafür ist, aber in anderen Foren wird halt oft von dieser Methode geschrieben, wie man die Flasche abgewöhnt, da es oft gewohnheit sein soll und ich wußte jetzt halt nicht ab wann man das überhaupt macht. Merke ja auch, dass er nachts noch richtig Hunger hat, wundere mich halt nur, dass er plötzlich wieder öfter kommt; aber Wachstumsschübe wirds ja immer wieder geben

Hallo
mein sohn ist 5-einhalb monate alt und trinkt noch 2 mal nachts seine milch - wenn auch nicht so viel wie tagsüber . ein kind das milch trinken will nachts hat hunger- warum soll man da dem baby was abgewöhnen . wenn es sátt wäre würde es nicht trinken wollen .

Gefällt mir

17. März 2007 um 17:39

Hallo,
sag, mal hast du schon mal daran gedacht, vielleicht auf die 1er umzustellen? Unser Kleiner wurde von Anfang an von der Pre Nahrung nich satt. Kann ja sein ,dass er vielleicht einfach etwas sättigenderes braucht.

lg
jamira

Gefällt mir

18. März 2007 um 16:54
In Antwort auf katarina123

Hallo
mein sohn ist 5-einhalb monate alt und trinkt noch 2 mal nachts seine milch - wenn auch nicht so viel wie tagsüber . ein kind das milch trinken will nachts hat hunger- warum soll man da dem baby was abgewöhnen . wenn es sátt wäre würde es nicht trinken wollen .

Weiß jetzt woran es lag...
...dass er so oft kommt:
1. hatte er wohl nen Wachstumsschub, denn von jetzt auf gleich ist seine Jacke zu kurz geworden und die Hände wirkten plötzlich größer und
2. er hat sich wohl nen Magen-Darm-Virus eingefangen und hat Durchfall; aber trotz dessen kommt er jetzt nach der Schlummerflasche um 22Uhr wieder wie gewohnt einmal in der Nacht gegen 3.30/4Uhr und schläft dann nochmal bis 7/8 Uhr.

Aber nochmal vielen Dank für eure Antworten und Erfahrungen!
Einen schönen Sonntag noch!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was ist denn bei DSDS los?????
Von: verona_12886414
neu
21. März 2009 um 21:44
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen