Anzeige

Forum / Mein Baby

Nachtschreck bei 19Monat altem Kleinkind

Letzte Nachricht: 31. Mai 2010 um 12:05
N
ngaio_12666212
31.05.10 um 11:20

Hallo ihr,

mein Sohn schläft seit Wochen/Monaten sehr sehr unruhig!

Ich weiss nicht ob in dem Alter vielleicht wieder ein extremer Entwicklungsschub ist oder es an seinen Zähnchen liegt(4Eckzähne sind extrem geschwollen)... .


Er schläft noch im Familienbett und er ist dann oft 2x1-1-5std. wach, trinkt 1000xWasser ,wälzt sich hin und her ..schreit..klettert auf mich drauf... und ich kann gar nicht schlafen!
Früher ließ er sich sofort beruhigen wenn er in meiner Nähe war!

Gestern hat er auch 1x geschrien ,um sich geschlagen und ich konnte nichts machen
nach 10min war der Spuk Gott sei dank vorbei!


Er war noch nie ein guter Schläfer , aber seit einigen Wochen ist es echt schlimm und ich bin noch im 7.Monat schwanger und fühl mich echt nur noch k.o.!


Jetzt hab ich im Internet gelesen, das Nachtschreck so ab 4Jahre auftritt oder kennt das irgendwer auch bei so kleinen??

Und wie seid ihr damit umgegangen?




Wir wollten ihn auch an seinem Bett gewöhnen, aber das
kann ich jetzt wohl erst recht knicken


Danke fürs ausheulen, vielleicht ist hier irgendjemand der das kennt....


Lg Stylebob

Mehr lesen

Anzeige
S
sanne_12883130
31.05.10 um 12:05

Selbiges Problem
habe ich bei meinem 17Monate Alten Sohn seit Januar und ich habe mittlerweile (im März) auch mein zweites Kind entbunden, weiß also genau, wie K.O. du wahrscheinlich bist. Habe kürzlich meinen Kinderarzt gefragt und der meinte, er vermutet sehr stark diesen "Nachtschreck" und man solle dann garnicht viel auf die Kinder einreden, sondern nur versuchen, sie wieder hinzulegen und eben zeigen, dass man da ist.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige