Home / Forum / Mein Baby / Nachtschreck???

Nachtschreck???

27. Januar 2015 um 11:25

Hallo liebe Mami's! Ich habe ein Problem mit meinem Sohn! Er ist 4,5 Jahre alt! Seit ein paar Tagen wacht er nachts schreiend auf! Ca. 1-2 Stunden nach dem Einschlafen wird er plötzlich wach und schreit panisch "Nein! Nein! Nein!!!". Ihn im Bett zu beruhigen funktioniert leider gar nicht! Er wird noch panischer und erkennt mich nicht! Ich nehme ihn dann auf den Arm und trage ihn ins Wohnzimmer und schalte das Licht an! Aber auch da erkennt er mich erst nach ein paar Minuten und beruhigt sich auch erst dann und schläft gleich danach ein und erinnert sich morgens nicht daran! Jetzt ist es wohl im Kindergarten vorgekommen, dass er heftige Schreiattacken hatte und auch gleich danach einschlief! Ich mache mir Sorgen! Ich habe ihn schon beim Psychologen vorgestellt! Die Diagnostik fängt aber erst im März an (Verdacht auf Asperger Autismus)! Vielleicht habt ihr Erfahrungen gemacht und könnt mir berichten! Ich wäre sehr dankbar dafür! Grüße, Ela

Mehr lesen

27. Januar 2015 um 11:52

Huhu
Sind Schmerzen ausgeschlossen? Meiner hatte das gleiche nämlich bei seiner Mittelohrentzündung, die immer schubweise kam.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2015 um 13:14

Hallo
Das nächtliche Aufwachen tönt für mich schon sehr nach Nachtschreck. Typisch: 1-2 h nach dem Einschlafen, schwer aufzuwecken, nicht zu beruhigen (Berührungen/Halten machen das Ganze oft nur schlimmer), danach sofort wieder ruhig einschlafen. Hat unser Sohn auch. Die Kinderärzte raten, man solle gar nicht erst versuchen das Kind zu wecken, sondern einfach abwarten (fällt mir aber sehr schwer...). Ist völlig harmlos und normal in dem Alter (Vorsicht nur, dass er sich im Bett nicht verletzen kann, falls er wild um sich schlägt).

Das im Kiga scheint mir was anderes zu sein, da hat er ja vorher nicht geschlafen, oder? Was war denn vorgefallen, dass er so geschrien hat? Kann es sein, dass er danach einfach vor Erschöpfung eingeschlafen ist? Wenn das ein einmaliges Ereignis war, würde ich mir mal keine Sorgen machen. Aber abklären lassen schadet sicher nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen