Home / Forum / Mein Baby / Nachtschreck?

Nachtschreck?

9. April 2016 um 12:27

Hi zusammen,
wer kennt sich aus mit Nachtschreck? Mein Sohn (25 Monate) ist heute Nacht um halb zwölf brüllend wach geworden, hat die ganze Zeit panisch Mama gerufen und geweint. Ich hab ihn gleich zu mir geholt, aber er hat überhaupt nicht auf mich reagiert. Auf keine Berührung, nicht auf meine Stimme. Hab ihn dann neben mich ins Bett gelegt, damit er mir nicht so in den Bauch tritt (Hochschwanger) und er hat sich herumgeworfen, immer wieder aufgesetzt oder los gerobbt im Schlafsack. Schnuller hat er auch nicht genommen. Nach einer Viertelstunde war es plötzlich vorbei, er hat kurz die Augen richtig aufgemacht, sich seinen Schnuller genommen, an mich ran gekuschelt und weiter geschlafen. Ich lag dann aber noch mindestens ne Stunde wach und mir war echt übel. Klingt schon nach Nachtschreck, oder? Wer kennt das? Haben eure Kleinen das nur einmal gehabt oder immer wieder? Und hilft irgendwas, um das abzukürzen?
Danke und lg
Sunshine

Mehr lesen

9. April 2016 um 12:59

Hier
Mein Sohn hatte das Gleiche auch ungefähr in dem Alter. Der Spuk ging auch so 10-15 Minuten, auch so gegen Mitternacht. Er hatte es genau 1x. Danach nicht mehr wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 14:49

Hatten wir auch
Das ist für die Eltern schlimmer als für das Kind. Ich habe keinen Kleinen dann immer aus dem Bett genommen und einfach gehalten, bis es vorbei war. Dagegen machen kann man meines Wissens nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 15:04

Nachtschreck
Erschrickt vor allem uns Eltern. Ich glaube, die Kleinen erinnern sich nicht daran. Mein Großer, jetzt 4, hatte es zum Glück nur zwei Mal richtig schlimm, wie von Dir beschrieben. Ich habe gelesen, dass man sie nicht wecken soll, da es sie noch mehr aus der Fassung bringt.
Ich wünsche Euch, dass er nicht so oft erschrickt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 18:47

Hatten
wir auch eine ganzr weile immer mal wieder aber nicht jede nacht... gott sek dank! bei uns hatte es gut geholfen wenn ich ihn auf den arm genommen hab und in ein anderes zimmer trug wo er sich wesentlich schneller beruhigte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen