Anzeige

Forum / Mein Baby

Nachtspeicheröfen, hat sie jemand?

Letzte Nachricht: 13. August 2009 um 19:13
E
ebony_12548803
13.08.09 um 18:17

Hallo Mädels,

wollen gerne ein Haus kaufen, ein interessantes Objekt hat aber Nachtspeicheröfen.

Habt ihr Erfahrungen damit?
Verbrauch?
Kosten?

LG Caro+Leo 10 Monate

Mehr lesen

D
duha_12716413
13.08.09 um 18:40


würde wenn ihr dieses Haus kaufen solltet die sofort raus machen.
Nicht nur das die extrem Strom fressen,Freunde von uns hatten welche mußten im Monat 142Euro Stromabschlag zahlen und trozdem noch ende des Jahres drauf zahlen,haben sich dann nen Holzofen eingebaut und dann ne Rückzahlng bekommen von fast 1000Euro da hat man erstmal gesehen was die verschlungen haben.
Negativ ist auch das ihr die nicht einfach anmachen könnt und sie dann sofort warm werden,erst Abends können sie angemacht werden damit sie dann auch warm werden und dann müßen sie wirklich die ganze Nacht laufen,falls ihr mal vergesst sie anzumachen tja dann ist es halt kalt.
Normalerweise gibt es die ja nur noch in solchen Häusern wo es KEINE Heizung gibt,das würde ja dann auch heißen evtl. Boiler in der Küche und im Bad,dementsprechend müßte es ja dann schon ein älteres Objekt sein oder???????

Gefällt mir

D
daliya_12128206
13.08.09 um 18:45


Mir graut es jetzt schon vor der Stromkostenabrechnung....

Haben schon einen Abschlag von über Hundert Euro. Und, jetzt mit Baby haben wir ja noch viel mehr geheizt.....

Und ja, es ist auf jeden Fall nicht gleich warm, wenn man anschaltet....

Alte Nachtspeicheröfen sind übrigens noch mit Asbest!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
leona_11945455
13.08.09 um 19:06


Hey Caro...


kann dir nur abraten sind schweine teuer!!!!!


glg

Gefällt mir

Anzeige
Y
yachna_12124076
13.08.09 um 19:13

Yep
kann ich mich anschließen. Wir bezahlen 119 Strom und zahlen am Jahresende nochmal ordentlich drauf.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige