Home / Forum / Mein Baby / Nachwehen 1 jahr nach der geburt?! ist das normal?

Nachwehen 1 jahr nach der geburt?! ist das normal?

23. Mai 2007 um 20:03 Letzte Antwort: 23. Mai 2007 um 20:54

hallo zusammen.
hat jemand erfahrung mit nachwehen? ich habe meinen sohn im letzten jahr februar bekommen. nach der schwangerschaft hatte ich eigentlich kaum probleme was meine periode betrifft. vor ca. 4 monaten allerdings habe ich das erste mal richtige rückenschmerzen bekommen. meine mutter sagte, dass das nachwehen sind. denn bei mir haben sich die wehen sehr stark von hinten herangezogen. ich habe versucht im internet etwas herauszufinden. leider ohne erfolgt. hat jemand vielleicht die gleichen probleme(gehabt)? und kann mir vielleicht tipps geben oder sagen ob das normal ist? ich werde dann ansonsten zum arzt gehen. obwohl der wohl nicht viel machen kann, was ich bis jetzt gehört habe. ich freu mich auf eure antworten.danke und grüße melanie

Mehr lesen

23. Mai 2007 um 20:10

Also
ich glaub nicht, dass das Nachwehen sind. Die hast du nur direkt nach der Geburt, während sich die Gebärmutter zurückbildet.Denke dass, das Regelschmerzen sind. Würde mal zum Gyn gehen. Vielleicht ist es hormonell bedingt, du sagst ja, dass du vorher nie Probleme damit hattest.
Mehr kann ich dir leider auch nicht raten.

Lg Sandra

Gefällt mir
23. Mai 2007 um 20:19
In Antwort auf chara_12722091

Also
ich glaub nicht, dass das Nachwehen sind. Die hast du nur direkt nach der Geburt, während sich die Gebärmutter zurückbildet.Denke dass, das Regelschmerzen sind. Würde mal zum Gyn gehen. Vielleicht ist es hormonell bedingt, du sagst ja, dass du vorher nie Probleme damit hattest.
Mehr kann ich dir leider auch nicht raten.

Lg Sandra

Hmm
könnte schon sein.aber ich hatte ja auch vor der schwangerschaft regelschmerzen.und das war eine ganz andere art und weise hab mir auch gedacht, dass das ja nicht normal sein kann. hormonell bedingt kann gut möglich sein. da ist einiges verquer bei mir aber danke dir

Gefällt mir
23. Mai 2007 um 20:48
In Antwort auf theres_12529055

Hmm
könnte schon sein.aber ich hatte ja auch vor der schwangerschaft regelschmerzen.und das war eine ganz andere art und weise hab mir auch gedacht, dass das ja nicht normal sein kann. hormonell bedingt kann gut möglich sein. da ist einiges verquer bei mir aber danke dir

Hallo Melanie,
Wann hast du denn in deinem Zyklus die Schmerzen?

Und hast du denn vor der Schwangerschaft die Pille genommen?
Ich hatte durch die Pille eine viel schwächere Periode udn dadurch auch weniger Regelschmerzen. Nun ohne Pille (wollen ja bald an Baby nr. 2 ran ) ist meine Blutung stärker und ich habe auch mehr Schmerzen.

Oder Fall Nr. 2 du spürst jetzt extrem deinen Eisprung (udn wenn du vor der SS Pille genommen hast, hattest du ja keinen Eisprung und somit keine Schmerzen).

Aber bevor wir Hobbyärzte dir hier irgendwas erzählen, geh doch mal lieber zum Arzt.

An Nachwehen kann ich jedoch nicht glauben. Also ein Jahr danach sollte sich die Gebährmutter auf jeden Fall zurückgebildet haben.

Alles Liebe,
Angi

Gefällt mir
23. Mai 2007 um 20:54
In Antwort auf maarit_11881916

Hallo Melanie,
Wann hast du denn in deinem Zyklus die Schmerzen?

Und hast du denn vor der Schwangerschaft die Pille genommen?
Ich hatte durch die Pille eine viel schwächere Periode udn dadurch auch weniger Regelschmerzen. Nun ohne Pille (wollen ja bald an Baby nr. 2 ran ) ist meine Blutung stärker und ich habe auch mehr Schmerzen.

Oder Fall Nr. 2 du spürst jetzt extrem deinen Eisprung (udn wenn du vor der SS Pille genommen hast, hattest du ja keinen Eisprung und somit keine Schmerzen).

Aber bevor wir Hobbyärzte dir hier irgendwas erzählen, geh doch mal lieber zum Arzt.

An Nachwehen kann ich jedoch nicht glauben. Also ein Jahr danach sollte sich die Gebährmutter auf jeden Fall zurückgebildet haben.

Alles Liebe,
Angi

Hallo angi
da könntest du wohl auch recht haben. ich nehme zur zeit die pille auch nicht mehr, weil ich eine pause einlegen wollte. das wird wohl auch der drung für meine schmerzen sein. bedingt dadurch habe ich eben auch stärkere blutungen. die schmerzen sind immer anfangs. sogar schon 1 tag vorher, sodass ich gar nicht mehr in den kalender schauen muss um zu wissen, dass ich wieder dran bin na dann drücke ich euch mal für baby nummer 2 feste die daumen
danke für deine antwort.liebe grüße melle

Gefällt mir