Home / Forum / Mein Baby / Nachwehen - Schmerzvorbeugung/Linderung

Nachwehen - Schmerzvorbeugung/Linderung

27. Dezember 2012 um 22:28

Man sagt, dass sie mit jeder Geburt heftiger werden. Die meisten Frauen haben bei der ersten Geburt keine oder nur leichte und bei der zweiten schon sehr heftige Schmerzen bei den Nachwehen. Da die Nachwehen schon bei meiner ersten Geburt extrem schmerzhaft waren, mache ich mir zurzeit so meine Gedanken zur Vorbeugung oder zumindest Linderung der Schmerzen.
Was ich bisher habe finden können:

Arnika
Chamomilla-Globuli
Viel basisches Wasser trinken
Oft Wasser lassen (weiß nicht, wie das zusammenhängt)
Notfalls Paracetamol oder Ibuprofen
Viel Wärme, aber nicht direkt auf den Bauch
Calcium-Brause trinken

Ich bin dankbar für jeden, der noch einen Vorschlag hat, um die Liste zu erweitern oder etwas zu meinen bereits aufgelisteten Sachen sagen kann. Ob oder .

Mehr lesen

27. Dezember 2012 um 22:42


Ich weiß es gar nicht, davon habe ich auch noch nie gehört.
Mir wurde während der Geburt etwas gespritzt, um die Wehen zu verlängern, aber um die Nachwehen anzuregen eher nicht. Zumindest hat mir das niemand gesagt.
Das ist ja heftig, dass dir das niemand gesagt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2012 um 22:56


Meine warenbeim ersten kind schon schlimm und beim zweiten kind noch doller. Bin aber mit buscoban gut hingekommen. Habs bis einen tag nach der geburt genommen u zuhaus glaub ich nochmal ne para. Dann gings nach zwei tagen. Es war erträglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2012 um 21:44

Ihr macht mir
ANGST
Vor der Geburt an sich hab ich gar keine Angst, null.
Aber die Nachwehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2012 um 23:15

Ja...
die nachwehen beim zweiten waren staerker aber trotzdem aushaltbar.

Da du davor ja die geburtswehen hattest kommen dir die nachwehen nicht mehr so schlimm vor


Meine hebi hat mir noch die nr. 7 von den schuessler salzen (magnesium) empfohlen. Hab es aber nicht gebraucht.


Lg catsy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen