Home / Forum / Mein Baby / Nackenfalte?

Nackenfalte?

13. September 2006 um 12:32 Letzte Antwort: 27. September 2006 um 11:28

Hallo Mädels,

macht jemand von euch auch eine Nackentransparenzmessung? Oder hat vielleicht schon jemand so eine hinter sich??

Muss nämlich nächste Woche Montag ins KH so eine machen.

Sieht man da auch schon eventuell das Geschlecht? (bin dann in der 13 ssw) Habe im Internet gestöbert und manche meinten eben das wenn man Glück hat und einen guten US würde man es erkennen bzw. erahnen können.

Würde mich über eure Meinung freuen.

liebe grüße
putzi191 (ssw 11+6)

Mehr lesen

13. September 2006 um 19:07

Hmm...
ob man da schon das geschlecht erkennen kann... da liest man immer ganz unterschiedliche sachen. in dem stadium sehen sich wohl klitoris plus schamlippen und penis plus hoden seeeehr ähnlich. zuverlässige aussagen gibt s wohl erst so um die 16. woche. aber wer weiß - vielleicht ist die lage vom kind so günstig und das gerät vom arzt so modern, dass man es doch genau erkennen kann! ist auf jeden fall spannend! du musst berichten!

die nackenfaltenmessung mag ich auch machen. warum auch nicht? ich werde meine fä diesbezüglich mal am nächsten dienstag interviewen. manche frauen meinen, dass man sich damit nur verrückt macht, aber ich glaube bei mir im umkehrschluss, dass es mich immens beruhigen würde, wenn da alles in ordnung wäre.

so, n schönen abend noch!

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2006 um 9:51

Wahrscheinlich nicht
Hallo,

komme grad von meiner 1. US (10+1) und die Frauenärztin hat mich gefragt, ob ichs mir mit der Nackenfaltentransparenzmessung überlegt hab, weil sie mich dann im Krankenhaus anmelden müsste. Sie hat mir aber im Vorfeld schon gesagt, dass sie es mir zwar vorschlägt, aber ich das dann allein entscheiden soll. (sie ist also nicht so dafür) Ich glaube, ich entscheide mich auch dagegen. Lass es mir zwar am Wochenende noch durch den Kopf gehen. Aber wie würde ich entscheiden, wenn was nicht 1000% in Ordnung wäre (soweit man das überhaupt sicher beurteilen kann).

Eine grübelnde Kessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2006 um 17:57

Nackenfaltenmessung
Hallo

Ich bin 37 Jahre alt und habe heute von meinem Arzt die Nackenfaltenmessung und die Fruchtwasseruntersuchung erklärt bekommen,jetzt kann ich an nichts anderes mehr denken und weiß nicht wie ich mich entscheiden soll!
Vielleicht könnt Ihr mir einen Tip geben!

Liebe Grüße
Liara712

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2006 um 20:41

Hey liara!
die entscheidung ist natürlich nicht einfach. frauen ab 35 raten sie ja zu einer fruchtwasseruntersuchung. ich weiß auch nicht, was ich an deiner stelle machen würde. vielleicht auf das urteil eines arztes vertrauen, den ich wirklich für kompetent und sympathisch halte. und dann ggf. auf jeden fall zu einem seeeehr guten erfahrenen facharzt gehen, der die untersuchung sehr häufig macht. das risiko ist ja gering, und ich denke, bei einem guten arzt mit guten geräten noch viel geringer.

entscheidender ist aber wahrscheinlich die frage (hat hier auch schon jemand geschrieben), wie man mit einem evtl. schlecht ausfallenden ergebnis umgehen würde bzw. ob es vielleicht gar keinen unterschied machen würde. und bei der beantwortung dieser frage, kann einem wohl nur der partner helfen.

hmm, ich wünsche dir alles gute! wird hoffentlich alles in ordnung sein!

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2006 um 12:44
In Antwort auf myrtie_12502500

Hmm...
ob man da schon das geschlecht erkennen kann... da liest man immer ganz unterschiedliche sachen. in dem stadium sehen sich wohl klitoris plus schamlippen und penis plus hoden seeeehr ähnlich. zuverlässige aussagen gibt s wohl erst so um die 16. woche. aber wer weiß - vielleicht ist die lage vom kind so günstig und das gerät vom arzt so modern, dass man es doch genau erkennen kann! ist auf jeden fall spannend! du musst berichten!

die nackenfaltenmessung mag ich auch machen. warum auch nicht? ich werde meine fä diesbezüglich mal am nächsten dienstag interviewen. manche frauen meinen, dass man sich damit nur verrückt macht, aber ich glaube bei mir im umkehrschluss, dass es mich immens beruhigen würde, wenn da alles in ordnung wäre.

so, n schönen abend noch!

meykie.

Komisch..
mein doc sagte nix von dieser messung.bin nun in der 13.woche!bis wann kann man diese messung denn noch durchführen lassen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2006 um 16:23
In Antwort auf hilary_12359667

Komisch..
mein doc sagte nix von dieser messung.bin nun in der 13.woche!bis wann kann man diese messung denn noch durchführen lassen??

Also...
das hätte ich auch gern mal gewußt bin jetz auch 13. woche und mir wurde das auch nich angeboten!!!!????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2006 um 15:08
In Antwort auf an0N_1276557899z

Also...
das hätte ich auch gern mal gewußt bin jetz auch 13. woche und mir wurde das auch nich angeboten!!!!????

Ruft doch mal...
...bei eurem fa an. die sprechstundenhilfe kann euch da sicher auskunft geben.

ich glaube, diese messung wird so zwischen der 12. und 15. woche gemacht, bin mir aber nicht sicher!

meykie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2006 um 11:28
In Antwort auf myrtie_12502500

Ruft doch mal...
...bei eurem fa an. die sprechstundenhilfe kann euch da sicher auskunft geben.

ich glaube, diese messung wird so zwischen der 12. und 15. woche gemacht, bin mir aber nicht sicher!

meykie.

...
komisch aber,das der doc nix sagt!ich weiss gar nicht,ob ich die machen lassen will!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook