Home / Forum / Mein Baby / Nackenschmerzen

Nackenschmerzen

14. August 2014 um 19:36

Kennt das vielleicht jemand.... Heute früh dachte ich ich hab mich verlegen, nacken hat ein bißchen weh getan- aber nur rechts. Über den tag ist es jetzt viel schlimmer geworden. Muskeln am oberen nacken sind jetzt schon ziemlich steif- zieht bis in den rücken und den kopf kann ich kaum noch bewegen- nach hinten ist besonders schlimm. Hab es schon mit dehnen und sanft massieren probiert. Hilft aber nicht... Jemand nen tipp?
Danke schonmal

Mehr lesen

14. August 2014 um 19:39

Hallo
Schön heiß Duschen und Wasser drüber laufen lassen. Wärmepflaster kannst du auch rauf machen.
Hast dir vllt. Nerv eingeklemmt?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 19:41
In Antwort auf melli0611

Hallo
Schön heiß Duschen und Wasser drüber laufen lassen. Wärmepflaster kannst du auch rauf machen.
Hast dir vllt. Nerv eingeklemmt?
Lg

Danke
Mit dem nerv kann sein... Hatte ich noch nie- wie fühlt sich das an?
Wärmepflaster- darf man die in der ss?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 19:47
In Antwort auf marienkaeferchen82

Danke
Mit dem nerv kann sein... Hatte ich noch nie- wie fühlt sich das an?
Wärmepflaster- darf man die in der ss?

Ach du bist schwanger sry wusste ich nicht
Dann fällt wärmepflaser weg. Hast du ne Wärmflasche? Geht auch damit.
Fühlt sich an mhhhh wie beschreibe ich das...
Schmerzt bei jeder Kopfbewegung in dem Bereich , führt zu weiteren Verspannungen usw. Also ich hab leider ständig solche blöden nackenschmerzen. Kann dir wärme empfehlen hilft bei mir fast immer.
Gute Besserung und liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 22:27


Kirschkern- oder Traubenkernkissen warm drauf, das tut meist ganz gut! Und frag mal in der Apotheke, ob du WALA Schmerzöl nehmen darfst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 4:36

Danke
Hab die nacht immer wieder ein kirschkernkissen drauf gemacht. Heute früh ist es noch schlimmer.... Muss zum arzt, so kann ich mich nicht um mein kind kümmern wenn mein mann nachher arbeiten ist. Kann die arme nicht mal mehr richtig bewegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 6:34

Ohje... gute besserung
Ich kenne das mit den Nackenschmerzen. Habe selber massive Probleme damit.
Lass Dir vom Arzt manuelle Therapie und Massagen verschreiben. Dann suchst Du Dir eine Praxis die viel mit Schwangeren arbeitet.
Bei mir in der Schwangerdchaft wars der untere Rücken, LWS-Bereich und das einzigste was half war Massagen.
Und wenn gar nix mehr geht soll Dein Mann zuhause bleiben. Haben wir auch so gemacht. Bescheinigung vom Arzt und er isr quasi Deine Haushaltshilfe. Bezahlt wird das von der Krankenkasse.
So haben wir es gemacht als ich mit dem 3. schwanger war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 8:23

Nackenschmerzen
Können ein anzeichen für eine gestose sein. Lass lieber einen arzt drauf schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 9:57

Hallo
Ich hatte das auch . Ich hab mit Massagestrahl heißes Wasser drauf laufen lassen. Danach viiiiiel wärme. Hab so n wärme dings mal bei lidl gekauft. Am nächsten Tag war es etwas besser. Den Tag darauf war es weg.

Rotlicht lampe soll auch helfen.
Wichtig ist eben wärme.
Bei mir waren es muskelverspannungen im genick.. Zog in rücken und schultern
Hab dann zusätzlich noch Salbe gegen Verspannungen raufgegeben und den "knoten" versucht zu massieren..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen