Home / Forum / Mein Baby / Name "leon" ???

Name "leon" ???

24. Oktober 2014 um 21:18

Wie findet ihr den Namen Leon?

LG

Mehr lesen

24. Oktober 2014 um 21:20

.
So lala

Gefällt mir

24. Oktober 2014 um 21:35

Nett, aber....
Auf die schnelle fallen mir 5 Jungs sein, die so heissen....

Gefällt mir

24. Oktober 2014 um 21:48

Ich mag den namen
Zwar recht häufig, von klang her aber toll

Gefällt mir

24. Oktober 2014 um 23:02


Ich mag Leon nicht.
Leo find ich schön, aber mit Leon kann ich nix anfangen

Gefällt mir

24. Oktober 2014 um 23:02

Neee,
gar nicht meins...

Ich finde ihn aber jetzt auch nicht furchtbar oder so, aber die Leons, die ich kenne, erfüllen leider alle Klischees bzw. deren Eltern und ich kenne sogar einen, dessen Bruder Noel heißt....
Wobei ich da die Eltern wiederum eigentlich mag und auch die Kinder "ok" sind, aber dennoch könnte ich schreiend davon laufen (nicht wegen Leon, aber wegen der Kombination mit dem Bruder).

Ohne n mag ich den Namen, auch wenn ich ihn selbst nicht vergeben würde, dazu ist meine Jungs-Favoriten-Liste zu lang....

Vielleicht zur Erklärung: Hinter einem Leon erwarte ich einfach was anderes als das, was ich bisher gesehen habe. Ich will bei Namen nicht in Schubladen denken und ein neuer Leon, wäre eben ein anderer!
Und eigentlich liegt es gar nie am Kind, sondern am Drumherum und auch dieses könnte mich positiv überraschen, wenn es ein anderes wäre.

Wenn euch der Name gefällt, dann solltet ihr vielleicht einfach so mutig sein und ein Klischee brechen. Ich wäre es gewesen!
Und regional ist das eh noch einmal sehr unterschiedlich. Mein Sohn hat einen Namen, der hier selten ist, während er woanders auch eher ein Klischee bedient (ein Heidi-Klum-Sprößling heißt auch so, was mir aber damals nicht bewusst war bzw. mir wohl auch egal gewesen wäre, weil der Name für uns auch eine spezielle Bedeutung hat).
Jedenfalls wäre es mir jetzt total egal, ob jemand meint, er müsse daraus ein Klischee ableiten.
Kürzlich gab es hier auch einen Namensthread, in dem der Name meiner einen Tochter in die Kevinismus-Ecke geschoben wurde. Darüber musste ich echt lachen, weil wir davon echt weit entfernt sind und sie weder als Kleinkind noch heute als Teenie in irgendeine Schiene passt.
Und als sie geboren wurde gab es die Kevinismus-Debatte noch gar nicht (oder sie ging an mir vorbei, weil ich noch kein Internet hatte wie 80% aller Leute damals)...

Was ich damit sagen will: Nimm den Namen, der euch gefällt, der euch was bedeutet! Es wird euer Sohn sein! Euer Leon! Oder euer Max! Oder euer Zeus!
Er und ihr werdet ihn prägen und nicht die Gesellschaft!
Man hat nicht verloren, wenn man einen "Klischeenamen" nimmt (wobei Leon nicht direkt dazu gehört) hat, sondern jeder ist eine eigenständige Person und Namen sind dann nur Schall und Rauch!!!!
Johann Wolfgang war auch mal ein Modenamen, aber der Herr von Goethe ist darüber total erhaben, oder? Und das nicht wegen seines "von Goethe".....

Gefällt mir

24. Oktober 2014 um 23:17

Also,
Rein Klanglich und von der Bedeutung finde ich den eigentlich schön. Aber ich kenne mittlerweile einfach zu viele Leons und leider fallen davon auch noch zu viele unter die sehr anstrengenden Kinder (mit anstrengenden Eltern ) wodurch ich schon so ein Bild im Kopf habe. Was ein neuer Leon natürlich auch total durchbrechen könnte, aber ich für mich könnte den Namen deswegen nicht mehr vergeben, weil ich eben schon meine Assoziationen im Kopf habe.

Nur Leo hingegen mag ich immernoch gerne, und fällt für mich noch nicht unter "Modename". Kenne keinen einzigen kleinen Leo (nur nen großen^^). Also, wenn, dann würde ich selbst Leo vergeben.

Aber schlimm oder "asi" oder sowas finde ich Leon jetzt auch nicht, und wenn er für euch DER Name ist, wäre es mir auch egal, ob 5 andere Kinder schon so heißen (zumal das ja Regional sehr unterschiedlich sein kann) und o irgendwelche Fremden damit ggf. schon irgendwelche Assoziationen haben .

LG, Knallhamster

Gefällt mir

24. Oktober 2014 um 23:43

Wir haben auch nen Leon
Der ist aber von Seat

Sorry, der musste sein
Ich find den Namen an sich ok, aber er ist bei uns recht häufig. Ist aber nix, womit du deinem Kind bis ans Lebensende Schaden zufügst. Wenn er euch gefällt, nehmt ihn doch.

Gefällt mir

25. Oktober 2014 um 5:30

Ich find Leon nett.
Richtig gut gefallen mir allerdings Leonard und Leo (so heißt unser Kater )

Ansonsten kenn ich noch L.eonas...

Gefällt mir

25. Oktober 2014 um 8:49

Neeeee
Eher gar nicht, mein erster Gedanke zu dem Namen 'ist denen nix eingefallen?!'
Mir fallen auch gerade mindestens fünf Jungs ein die so heißen. Der Rest der Kindergartengruppe heißt dann Luca,Hannah und Lina.
Das kann aber auch ein regionales Phänomen sein.
Generell - es gibt schlimmere Namen.
Aber auch viel schönere.
Ich schließe mich einigen meiner Vorredner an - nehmt doch Leo(nhard)
Außerdem sind Namen ja nun bekanntlich Geschmackssache und immernoch Eure Entscheidung als Eltern

Gefällt mir

25. Oktober 2014 um 9:31

Danke für eure ehrlichen worte
Wir wollen den Namen Leon eigentlich gar nicht vergeben weil mein Mann diesen überhaupt nicht mag und bei mir geht es so. Ich war mir immer recht unschlüssig was ich von dem Namen halten soll daher wollte ich jetzt einfach mal eure Meinung dazu wissen und bin echt erstaunt dass vielen der Name gar nicht so gut gefällt weil man von außenstehenden meist immer gesagt bekommt dass leon ein schöner Name ist ! Leo ist ganz süß aber er haut uns jetzt nicht so vom Hocker damit wir sagen DAS ist unser Name für den Kleinen ! Dann müssen wir wohl noch etwas weiter suchen

Gefällt mir

25. Oktober 2014 um 9:45

Also erstmal, mir schlackern oft die Ohren, wenn ich höre,
mit welchen Namen deutsche Kinder heutzutage dekoriert werden.

Wenn ihr in einen Tierpark geht und den Leon ruft, bekommt ihr Antwort, denn "Léon" ist der Lockruf des Pfaus, den hört man über 1 km.

Gefällt mir

25. Oktober 2014 um 9:47

Also erstmal, mir schlackern oft die Ohren, wenn ich höre,
mit welchen Namen deutsche Kinder heutzutage dekoriert werden.

Wenn ihr in einen Tierpark geht und den Leon ruft, bekommt ihr Antwort, denn "Léon" ist der Lockruf des Pfaus, den hört man über 1 km.

Ob der Seat Leon daher seinen Namen hat, weiss ich nicht.

Schöner fände ich Leonhardt, und einfach Leo nennen.

Gefällt mir

25. Oktober 2014 um 10:08

Belgische Schokolade
mit Leonidas Filialen in vielen Städten.

Gefällt mir

25. Oktober 2014 um 11:42

Also ich finde
Leon ganz schön, mein Sohn heißt auch so, gerufen wird er aber nur Leo. Eigentlich wollte ich auch nur Leo nehmen, aber das hat nicht ganz zum Nachnamen gepasst.
So häufig ist der Name meines Empfindens aber nicht. Meiner ist in seiner Kiga-Gruppe bisher der einzige Leon.

Gefällt mir

25. Oktober 2014 um 12:28

Leon
Den Namen fand ich schon immer sehr schön, schon als ich ein Teenie war, dachte ich, ich werde diesen Namen mal vergeben. Dann war es letztes Jahr so weit, ich war schwanger mit einem Jungen! Als ich über Namen nachdachte, war Leon wieder ganz oben auf der Liste, bis ein guter Freund mir den Namen schlecht redete, es sei doch jetzt so ein Modename und von Kevenismuss anfing.... also strich ich den Namen von meiner Liste. Schlussendlich hab ich jetzt einen kleinen Jonathan und ich liebe den Namen! Aber wenn Jonathan mal ein Brüderchen bekommen sollte, steht diesmal jetzt schon Leonard auf der Liste! Denn Leon finde ich immer noch toll und ein Leonard würde ganz gut zu Jonathan passen denke ich

Liebe Grüße!

1 LikesGefällt mir

25. Oktober 2014 um 13:05

Re
Für mich klingt es super, und es wirkt es irgendwie stark, wegen der Bedeutung. Durch das Leben musst man ja auch wie eine Löwe kämpfen.

Gefällt mir

28. Oktober 2014 um 17:59

Unser Sohn
heißt so und mir war nicht bewusst, dass er so einen Ruf hat
Ich wollte den Namen einfach schon immer für meinen Sohn, wenn ich einen bekommen würde.
Und stellt euch vor: wir sind eine ganz normale Familie. Sein Papa studiert, ich hab Abitur, eine abgeschlossene Berufsausbildung und wir leben in einer normalen Wohnung und können uns vernünftig ausdrücken (und selbst wäre es nicht so, finde ich dieses Klischee-Denken relativ bescheiden!)

Und unser Sohn ist ein absolut unanstrengendes Traumkind und alle Frauen liegen ihm jetzt schon zu Füßen (er ist 4 Monate alt ). Also nix mit anstrengend oder asi
Er bringt mich höchstens um meinen Schlaf

Was interessiert mich, wie andere den Namen von meinem wunderschönen, unglaublich süßen Sohn finden?

Gefällt mir

29. Oktober 2014 um 23:02

Bin erstaunt,
wie schlecht über den namen gesprochen wird. für uns kam leon nie in frage, aber ich finde der ist ganz weit weg von kevinismus... mein kleiner heisst lion... ähnlich, aber meiner meinung nach viel schöner... müssen oft berichtigen, aber bekommen anschließend viele Komplimente für den namen

Gefällt mir

30. Oktober 2014 um 8:37

.
Mein Sohn heißt so. Ich finde ihn nach wie vor sehr schön!
Und zum Thema, den Namen gibt's so oft: ich wohne neben zwei Grundschulen und einem Kindergarten, höre dementsprechend viele Namen und stellt euch vor, noch nie wurde ein Leon gerufen!
Ich frage mich immer, wo sie sich alle verstecken

Und nur mal so am Rande: wir sind weit entfernt von asi.

Gefällt mir

30. Oktober 2014 um 10:19


Der Name ist leider total ausgelutscht. Jedes 2. Kind heißt so... und ich find den auch vom Klang her nicht schön. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Jeder entscheidet für sich.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen