Home / Forum / Mein Baby / Namen die zu einem Ereignis passen?

Namen die zu einem Ereignis passen?

18. Januar 2007 um 18:15

Mein Freund meinte gerade, mehr aus Spass, zu mir: "Wenn unser Kind heute geboren werden würde und es ein Junge wäre, könnten wir es "Kyrill" nennen. Und wenn er später fragt warum er den Namen hat, dann können wir ihm sagen das am Tag seiner Geburt ein Sturmtief mit dem namen "Kyrill" über Deutschland gesaust ist!" Naja, den Namen eines Sturmtiefs zu tragen ist nun nicht ganz so toll...
Da fiel mir ein das z.B ein Junge aus meiner damaligen Klasse "Valentin" heißt und am Valentinstag geboren wurde. Mirfällt z.B auch "Noel" ein, wenn man an Weihnachten geboren wurde. Kennt ihr noch weitere solcher Namen und wie findet ihr es wenn Kinder diese Namen tragen?

LG

Mehr lesen

18. Januar 2007 um 20:05

Also ich hab immer gesagt
wenn ich jemals im Dezember eine Tochter bekomme (um Weihnachten herum) heißt sie Noelle Kyrell...hmmm zumindestens gibt es dann eine Geschichte zum Namen Lg

Gefällt mir

18. Januar 2007 um 20:23

Ich kenne...
Pascal! Pascal heißt der zu ostern geborene und mein bruder heißt so und er ist tatsächlich an Ostern geboren obwohl meine Eltern erst nachher erfahren haben was der Namen bedeutet! Was für ein Zufall ...

Lg

Gefällt mir

18. Januar 2007 um 21:17

;O)
Nathalie oder Natalie heißt zu weihnachten geboren.
liebe grüße

Gefällt mir

19. Januar 2007 um 11:46

Kyrill
mein Neffe heißt Kyrill und wir fanden und finden s immernoch den Name klasse! kommt aus dem Altslawischen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen